Caliban - Tales from the road - Ghost Empire Release Shows Part II

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Caliban Tales from the road „Ghost Empire“ Release Shows Part II

| Keine Kommentare

Caliban TitelCaliban -Tag 2: Die offizielle Geburt von „Ghost Empire“ im Kölner Luxor. Nur leicht angekatert (ein Glück…) ging es in den Tag.
Köln ist nach wie vor einer meiner „Angst Städte“. Keine Ahnung warum genau, wahrscheinlich weil einfach immer so viele Freunde und Bekannte vor Ort sind. Wie dem auch sei, ging es recht Zeitig wieder zur DVD Präsentation unserer Tour Doku aus dem Sommer 2013. Diesmal sogar in einem Kino inklusive Popcorn…sehr geil!!!


Die DVD gibt es übrigens nur in der streng limitierten „Ghost Empire“ Box, die ihr exklusiv nur bei EMP bekommt!

Im Anschluss an das Meet & Greet haben wir uns wieder im Luxor eingefunden, um beim Soundcheck die Fehler des Vortages auszumerzen, zumindest die Dinge, die uns bei der ersten Show noch nicht gepasst haben.

Fehlerquellen Suche...

Fehlerquellen Suche…

Fehler gefunden :)

Fehler gefunden :)

Ansonsten war der Tag damit gefüllt Freunde zu begrüßen und in die richtige Stimmung für den Geburtstagsabend zu kommen, was uns recht leicht viel bei so viel Euphorie und Vorfreude!
An dieser Stelle möchte ich mich schon mal kurz bei allen Leuten bedanken die uns über all die Jahre begleitet haben, an uns geglaubt haben und es immer noch tun!!!
Wie am Vortag auch, haben unsere Begleiter von „Any Given Day“ die Hütte schon gut eingeheizt und zerlegt bevor es dann für uns ernst wurde.

Echt gute Jungs!!!

Echt gute Jungs!!! Any Given Day, da geht noch was!

Es war gar nicht so einfach noch mit relativ klarem Kopf auf die Bühne zu kommen bei so vielen Freunden/Bekannten, die natürlich auch alle anstoßen wollten, aber der Kopf war noch klar genug um eine gute Show abzuliefern und die vor allem neuen Songs gut runter zu brettern…
Zumindest waren wir vom Feedback der Leute und der Response mehr als überwältigt und ich hatte hier und dar Momente der Rührung auf der Bühne, wo ich mich stark zusammenreißen musste mein „Programm“ durchzuziehen…

DANKE für diese Momente, für diese Momente die mich für immer begleiten werden!!! Für mich persönlich gab es bisher keine geilere Geburtstags Party eines Albums von uns.
Ich hätte nicht erwartet, dass auch hier schon so viele Leute die neuen Songs von „Ghost Empire“ mitsingen können und so extrem auf die neuen Songs abgehen würden, der Hammer!!!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nach der Show sind wir natürlich wieder raus zum Merchandise um noch kurz mit den Leuten zu schnacken, Autogramme & Fotos zu geben und nach dem Signing wurde dann kräftig auf die Geburt von „Ghost Empire“ angestoßen und gefeiert bis zum letzten Tropfen. Remmi Demmi vom Feinsten!!!

Fazit zur Show im Luxor:
Grandios, Emotional, Intensiv… Noch ne Ecke geiler als in Berlin! Könnte doch nur jede Show in Köln so sein, dann müsste ich keine Angst mehr vor Köln haben ;)
Dank euch allen, auf nach München.

Later, o&o – Andy.

Autor: Andy

Der Name: Andreas Dörner, EMP Hobby Blogger seit 2013, ansonsten liebender Vater & Ehemann, Hobby Bauer und Frontschwein bei Caliban seit mehr als 15 Jahren. Allgemeine Interessen: Musik jeglicher Art, TV Serien, gutes Essen und guter Wein. Zu Hause in der Welt, verankert in Ostfriesland. Die Ruhe zähmt den Sturm.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: