With Full Force 2015 - Wenn in Sachsen die Erde bebt

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

WithFullForce-Banner

With Full Force 2015 – Wenn in Sachsen die Erde bebt

| Keine Kommentare

WithFullForce-Banner

Das With Full Force geht in die 22. Runde. Anfang Juli wird erneut die Erde in Roitzschjora beben. Neben einem fetten Line-Up habt ihr auch wieder die Chance mit EMP auf Tuchfühlung zu gehen. Wir bringen euch das Festival aber zuerst mal näher.

Roitzschjora, die Gemeinde mit dem Namen, welchen man immer wieder nachschlagen muss. Beschaulich in der Nähe von Delitzsch angesiedelt, wird der örtliche Flughafen jährlich gerockt. Geradezu ein Highlight, wenn man sich die Region um Bitterfeld anschaut, wo nun nicht immer der Bär seine Sause schmeißt. Die Erde bebt auch dieses Jahr wieder Anfang Juli und wir sind ebenfalls vor Ort um die Party tatkräftig zu unterstützen. Doch was erwartet uns auf dem With Full Force? Und viel wichtiger: was erwartet euch?

WFF_2015_Flyer_A6_006_03_19_2

Das Billing spricht Bände und sollte keine Wünsche offen lassen.

With Full Force oder das Dynamo in Sachsen

Längst hat man sich einen Namen gemacht und längst ist man aus dem Schatten „ach, ein weiteres Hardcore-lastiges Festival“ herausgetreten. Nach nunmehr 22 Veranstaltungen haben die Macher um Sven Borges ihr Baby auch im Sektor Metal und Rock auf gesunde Beine gestellt. Die Idee, das legendäre Dynamo-Festival aus den Niederlanden nach Sachsen zu verfrachten hat funktioniert und ja, auch das Line-Up wuchs über die letzten Jahre gewaltig. Letztes Jahr konnte man noch Motörhead und Rob Zombie bewundern, dieses Jahr lassen die Headliner ebenfalls keinen Wunsch übrig. Doch wer sind die Bomben, welche das With Full Force sprengen werden?

With Full Force - Crowd

Was klein aussieht hat es in sich! Das Force fährt große Geschütze auf.

Was gibt es auf die Ohren?

Der fetteste Headliner dürften wohl Heaven Shall Burn werden, die man quasi schon als Hausband deklarieren darf. Sicherlich auch einer gewissen regionalen Nähe geschuldet, konnte man 2015 erneut die Thüringer für das Festival gewinnen. Über die erstklassige Show welche von HSB serviert wird, muss man sicher (fast) keine Worte verlieren. Dem ein oder anderen dürfte noch der letzte Auftritt von HSB in Erinnerung sein, als 2012 im wahrsten Sinne des Wortes der Himmel brannte. Leider damals mit insgesamt 51 Verletzten, die durch die Folgen eines Blitzeinschlags auf dem Campingplatz ärztliche Hilfe benötigten. Mit den Australiern von Parkway Drive hat man dazu noch ein Package schnüren können, welches letzten Dezember durch die hiesigen Hallen tingelte. Aber da wir von einem dreitägigen Festival sprechen, fehlt natürlich noch ein Headliner. Et voilá: In Flames werden ebenfalls einen Zwischenstopp in Roitzschjora einlegen, um einen Querschnitt aus ihrer langjährigen Karriere zu bieten. Doch damit ist noch lange kein Ende in Sicht! Wie wäre es mit Sick Of It All? Oder Kreator? Eskimo Callboy gefällig? Die Shootingstars von Any Given Day? Enter Shikari, Deez Nuts und Suicide Silence? Ja? Wollt ihr? Sollt ihr haben! Arch Enemy, Terror, Raised Fist, Die Kassierer und und und. Alles auf einem Festival. Da ist es geradezu verständlich, dass so mancher Fans dieses Juli-Ereignis zu seinem liebsten Festival auserkoren hat. Die Knüppelnacht ist natürlich ebenfalls wieder am Start und serviert euch direkt die volle Brettseite. Wer hier nicht auf seine Kosten kommt, dem ist definitiv nicht mehr zu helfen.

With Full Force - Frog

Die Leute sind ausgelassen und haben Spaß! So muss es doch sein.

Fahrt mit uns zum Force

Auf der Festivalseite gibt es dazu natürlich noch mehr Informationen, was die Bands betrifft. Aber auch Informationen darüber hinaus werden hier aufgeführt. Seien es Dinge die die Anfahrt betreffen, Verhalten auf dem Gelände oder einfach der Link um sich noch Tickets zu sichern. Das With Full Force hat hier für alle Wissbegierigen die Details zusammengestellt. Natürlich haben wir auch eine Festivalseite für das Force eingerichtet, damit die Kurzfassung auch richtig zur Geltung kommt. Doch wer nun in sein Portemonnaie schaut und einem die gähnende Leere „Hallo“ sagt, der hat bei uns die Chance 5×2 Karten für das Festival zu gewinnen, welches zwischen dem 03. und 05. Juli stattfinden wird. Also: Attacke und mitmachen, denn wir warten im Pitt! Und ihr so?!

Autor: Peter

Ich schreibe seit 2009 für EMP, von Produkttexten über Reviews bis hin zu Beiträgen im Blog. Meine größte Passion ist meine Familie und die Fotografie sight-of-sound.de!. Ich lebe in Hamburg, liebe Platten, Filme, Konzerte und gute Bücher. Musikalisch bin ich weniger engstirnig, denn letztendlich muss Musik gut gemacht sein und mich packen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: