Pokémon Archives - EMP Blog 🤘 Bands, Entertainment, Gaming & mehr 🤘 EMP

EMP Blog 🤘 Bands, Entertainment, Gaming & mehr 🤘 EMP

Erfahre alles rund um deine Lieblingsthemen ✅ Bei uns im EMP Blog blicken wir hinter die Kulissen von Bands, Filmen, Serien, Gaming uvm ► Jetzt dabei sein

Pokémon Go-Entwickler beugt sich Community-Kritik

13. September 2021 von Sebastian Keine Kommentare

Mit Beginn der Corona-Pandemie und damit einhergehenden Ausgangsbeschränkungen auf der ganzen Welt haben auch Entwickler wie Niantic auf die Vorgänge reagiert: Sie führten verschiedene Boni ein, mit denen das Spielen von Pokémon Go auch von zuhause aus ermöglicht wurde. Einige dieser Boni wurden nun wieder zurück genommen – da ja vielerorts die Beschränkungen auslaufen. Nach massiver Kritik seitens der Fans rudern die Entwickler nun erneut zurück: Die Boni bleiben bestehen.

Niantic hört auf Community-Kritik

Ausgerollt wurden die Änderungen vorerst in Neuseeland und den USA. Unter anderem wurde der Interaktionsradius mit Arenen und Pokéstops von 80 Metern auf 40 Meter verringert. Wir müssten also wieder näher an Pokéstops und Arenen herantreten, um sie aktivieren zu können. Das wurde stark kritisiert. Zum einen können sich noch lange nicht alle Spielerinnen und Spieler wie zuvor frei bewegen und zum anderen stand die Befürchtung im Raum, dass sich gerade in größeren Städten die Spieler an beliebten Plätzen mit vielen Leuten auf womöglich engerem Raum treffen müssen.

Radius weltweit neu festgelegt

Seitens der Spielerschaft gab es also durchaus valide Kritik, darauf hat Niantic in einem öffentlichen Statement am 5. August reagiert. Sie haben eine interne Arbeitsgruppe gebildet und gemeinsam mit Vertretern aus der Community eine Lösung erarbeitet. Und das mit Erfolg: Auf die Stimmen der Community wurde gehört und Niantic legt den Interaktionsradius für Pokéstops und Arenen in Pokémon Go weltweit auf 80 Meter fest. Weitere Ergebnisse der Arbeitsgruppe sollen in den kommenden Tagen folgen.

Pokémon-Legenden: Arceus – neuer Trailer!

24. August 2021 von Sebastian Keine Kommentare

Open World hält auch Einzug in die Welt von Pokémon – Entwickler Game Freak arbeitet bekannterweise am neuen Pokémon-Spiel „Arceus“. Der Release für den exklusiv für Nintendo Switch geplanten Titels ist weiter für den 28. Januar 2022 geplant – jetzt gibt es ein neues Video mit einem etwas umfangreicheren Blick aufs Gameplay. (mehr …)

Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX-Remake

26. Februar 2020 von Sebastian Keine Kommentare

Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX erscheint am 8. März 2020.

Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX erscheint am 8. März 2020.

Pokémon läuft und läuft – am 8. März 2020 veröffentlicht Nintendo das Remake zu dem auf Nintendo DS und Game Boy Advance beliebten Spiel Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX. Aus einer Auswahl von Pokémon wie Pikachu, Evoli und Glumanda stellen wir unser Team zusammen und erkunden sich stets verändernde Dungeons, um in Not geratene Pokémon zu retten.

(mehr …)

Kindred Fates – Pokémon-Breath of the Wild

17. Februar 2020 von Sebastian Keine Kommentare

Kinfolk heißen die Pokémon-ähnlichen Wesen in Kindred Fates.

Kindred Fates – schon einmal gehört? Wahrscheinlich haben viele von Euch den Titel nicht auf dem Radar: Das Spiel könnte eine Mischung aus Pokémon und Breath of the Wild werden. Der Kickstarter-Pitch gibt einen Ausblick auf die Story, die Spielwelt und das „Kinfolk“ – die Pokémon-ähnlichen Wesen.
(mehr …)

Pokémon Schwert und Schild – Season Pass angekündigt

14. Januar 2020 von Sebastian Keine Kommentare

Der Season Pass zu Pokémon Schwert und Schild kostet 29,99 Euro.

Ihr habt die Weihnachtstage und den Jahreswechsel gut genutzt und euren Pokédex ordentlich gefüllt? Ein Glück für euch: Nintendo hat offiziell den Season Pass für Pokémon Schwert und Schild angekündigt. Mit dabei sind neue Geschichten, neue Pokémon und neue Naturzonen. Im Erweiterungspass sind zwei Erweiterungen enthalten, die im Sommer 2020 und Herbst 2020 erscheinen. Der Season Pass ist zum Preis von 29,99 Euro erhältlich.
(mehr …)