Die "X" Leggings von Heartless

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Die X Leggings von Heartless

| Keine Kommentare

X Leggings Heartless

Die Leggings gehört definitiv zu unseren Lieblings-Kleidungsstücken. Und das hat zwei ganz einfache Gründe: Sie sind irre bequem und können mit dem richtigen Design zu einen absoluten Highlight in jedem Outfit werden.

Ich selbst bin ganz großer Leggings Fan. Es gibt sie in allen möglichen Varianten, Farben, Desings. Mit Nieten, Schnürungen oder aus Spitze. Eine hübsche Leggings geht einfach immer und ist dazu noch um einiges bequemer als eine starre Jeans oder Lederhose.

Im heutigen Outfit habe ich mich für die „X“ Schnür-Leggings von Heartless entschieden. Vor allem der leichte 80s Touch durch die Schnürungen auf der Front, gefällt mir besonders gut. Doro oder Noora Louhima (Battle Beast) würden dieses Stück definitiv genauso lieben wie ich. Durch das stretchige Material hat man absolute Bewegungsfreiheit und Komfort. Die Ösen + Schnürungen verlaufen vom Oberschenkel bis zum Fuß. Durch die waagerechte Unterbrechung auf Kniehöhe wirkt die Leggings noch um einiges dynamischer.

X Leggings Heartless Outfit

Besonders cool kommt die X Leggings zu einem Paar Nietenboots und einem schlichten schwarzen Oberteil. Wer es eine Spur krasser mag, kann natürlich auch noch ein Schnür-Oberteil dazu kombinieren.

Definitiver Plus-Punkt: Die X Leggings ist auch für große Mädels geeignet. Mit knapp 1,80m ist es nicht immer leicht Beinkleider zu finden, die nicht auf Wadenhöhe enden. Diese Leggings geht locker bis über die Knöchel und kann deshalb auch zu Halbschuhen getragen werden ohne damit lächerlich zu wirken.

Wer es extravagant mag, der wird diese Leggings lieben und sollte sich definitiv noch die anderen Schmuckstücke von Heartless ansehen.

Autor: Countess van Hellfire

Bei EMP seit November 2013 verantwortlich für den weiblichen Fashionblogger-Part: Immer auf der Suche nach neuen Trends und stets offen für sämtliche Basteleien und Verschönerung. Spezialgebiet: Schwarz. Schwarz. Im wahren Leben höre ich auf den Namen Jenny, verehre Samtpfoten und sammle Skurriles und morbides jeglicher Art.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: