CUT MY LIFE INTO PIECES, THIS IS MY PAPA ROACH SHIRT...

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

CUT MY LIFE INTO PIECES, THIS IS MY PAPA ROACH SHIRT…

| Keine Kommentare

paparoach03

Vor einigen Wochen hatten wir hier bei EMP die Blogparade „Wie ich zum Metal kam“, bei der einige von uns erzählten, wie das alles angefangen hat. Mit der guten Musik. Auch ich habe meinen Senf dazu abgegeben und wer fleißig aufgepasst hat, dem wird sicherlich noch im Gedächtnis sein wie ich davon geschwärmt habe, wie System of a Down mich zum Metal brachten. Eine Band habe ich da aber vergessen. Eine die mir auch Jahre später den wohl fiesesten (rockigsten!) Ohrwurm aller Zeit verpasst. Horns Up for PAPA ROACH!

Als ich Papa Roach vor einigen Wochen live auf dem Forta Rock gesehen hab, war das nicht nur eine enorm coole Erfahrung sondern weckte auch die ein oder anderen Teenie Gefühle. Bevor ich mich dem richtig harten Metal zugewandt habe, gab es eine Phase in meinem Leben die ganz unter dem Motto „Nu Metal“ zu verbuchen ist. Ende der 90er waren Bands wie Linkin Park oder eben auch Papa Roach ganz groß im Kommen und haben die Rock und Metal Szene stark geprägt.

paparoach01

Wer erinnert sich nicht an Last Resort? Der Song ist ein absoluter Über-Ohrwurm und rockt auch heute noch aufs derbste. Passend dazu gibt es jetzt exklusiv bei EMP eine Signature Collection, die ihr wirklich nur hier (und in limitierter Auflage) bekommt. Die gesamte Kollektion wurde in enger Zusammenarbeit mit den Jungs erstellt und ist dadurch absolut einzigartig.

Das Top ist im coolen Vintage Look gehalten und ist mit dem lässigen Schnitt perfekt für den Sommer. Ein absoluter Hingucker ist das Schlitzartige Rückenteil. Schön luftig und so lässig. Da haben die Jungs wirklich etwas feines kreiert.

paparoach02

In diesem Sinne: Cut my life in to pieces, this is my last resort!

Autor: Countess van Hellfire

Bei EMP seit November 2013 verantwortlich für den weiblichen Fashionblogger-Part: Immer auf der Suche nach neuen Trends und stets offen für sämtliche Basteleien und Verschönerung. Spezialgebiet: Schwarz. Schwarz. Im wahren Leben höre ich auf den Namen Jenny, verehre Samtpfoten und sammle Skurriles und morbides jeglicher Art.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: