Jeans - Black Premium: Studded Jeans Jacket

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Black Premium: Studded Jeans Jacket

| Keine Kommentare

jeansjacke01

Lange gesucht und natürlich bei EMP fündig geworden: Die Studded Jeans Jacket von Black Premium by EMP erfüllt alle Wünsche die ich an eine Jeansjacke habe: Schwarz, Nieten, bequem. Gibt es etwas lässigeres als eine Jeans Jacke? Ich behaupte: Nein.

Eine perfekte Jeans Jacke befindet sich schon lange auf meiner Wunsch-Liste. Eine hellblaue hängt auch schon lange in meinem Schrank. Obwohl sie mit hellblau für mich recht ungewöhnlich ist, trage ich diese wirklich gern. Jeans Jacken sind einfach total lässig, und lassen sich einfach kombinieren, vor allem im Alltag.

So gern ich diese alte Jeans Jacke auch habe, umso betrübter war ich stets, dass sie nicht schwarz sondern eben hellblau ist. Eine schwarze musste her. Es ist und bleibt halt einfach unsere Lieblingsfarbe, oder?

Black Premium by EMP ist mittlerweile meine erste Anlaufstelle

wenn es um coole, lässige und vor allem preisgünstige Klamotten geht. Zudem haben alle Teile immer einen gewissen Touch.

jeansjacke02Wie auch bei dieser tollen Jeans Jacket. Was mir, und sogar meinen Freunden, sofort auffiel: Die Nieten am Kragen sind unglaublich gut verarbeitet. Da fällt definitiv nichts ab. Es gibt kaum etwas nervigeres, als wenn, Klamotten nach dem zweiten tragen sofort aus einander fallen. Das wird hier aber mit Sicherheit nicht passieren.

Wenn ihr zwischen zwei Größen schwankt, rate ich euch zu kleineren Größe zu greifen, dann passt diese Jeans Jacket auf jeden Fall perfekt.

Dazu trage ich übrigens das Pentagram Top von Gothicana by EMP. Mittlerweile wohnt es schon einige Monate in meinem Kleiderschrank & ich kann sagen: Es ist immer noch große Liebe.


Ich glaube, ich trage kein anderes Top öfter als dieses.

Und in der Kombi zur Studded Jeans Jacket von Black Premium by EMP gefällt es mir sogar noch besser.

Übrigens: Findet ihr nicht auch, dass solche Jacken gerade zu danach schreien noch individuell aufgepeppt zu werden? Vielleicht ein paar extra Nieten an der Schulter? Ich habe mich für einen Backpatch entschieden, der hier gerade noch so rumflog. Wie würdet ihr die Jacke aufpimpen? Oder seht ihr generell von solchen Aktionen ab?

jeansjacke03

 

Autor: Countess van Hellfire

Bei EMP seit November 2013 verantwortlich für den weiblichen Fashionblogger-Part: Immer auf der Suche nach neuen Trends und stets offen für sämtliche Basteleien und Verschönerung. Spezialgebiet: Schwarz. Schwarz. Im wahren Leben höre ich auf den Namen Jenny, verehre Samtpfoten und sammle Skurriles und morbides jeglicher Art.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: