Wacken Festival: Das Mekka für jeden Metal-Fan

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Wacken Festival: Das Mekka für jeden Metal-Fan

| 3 Kommentare

„Ausverkauft“ ist wohl das Wort, wenn es um das Wacken Festival geht. Auch das kommende Festival 2013 ist bereits seit Monaten seine Karten komplett los und nichts geht mehr. Zumindest an der Kartenfront!Das Wacken Festival geht dieses Jahr in die 24. Runde und hat wohl die Geschichte der Festivals auf Links gekrempelt. Im Jahre 1990 zum ersten Mal abgehalten, ist das Festival eine Idee von Holger Hübner und Thomas Jensen, die einen Abend in der Gaststätte heute als die Geburtsstunde des Metal- Mekkas bezeichnen.

Wacken Open Air Festival 2012

Auch im Schlamm macht das Wacken noch Spass!

Unzählige Bands haben seither im idyllischen Wacken gespielt und hierbei wurde das Festival von Jahr zu Jahr größer. Über 80 000 Menschen zählte man im Jahre 2011 und hat sich somit an die Spitze der Festivals auf deutschem Boden katapultiert. Wacken ist Kult, Wacken ist Pflicht und Wacken ist Metal. Dieser stört aber auch Anwohner und so musste man sich dieses Jahr doch mit Einwohnern des Dorfes vor Gericht einigen, dass es keine Lärmbegrenzung geben würde. Falls es doch zu laut wird – 70 Dezibel im Mittel – dann zahlt das Festival 1000 Euro an die Gemeinde. Metal und eine Lautstärkenbegrenzung klingt absurd und ist es letztendlich auch. Aber eine Klage ist eine Klage und man musste diese nun vom Tisch schaffen.

Arch Enemy

Arch Enemy sind dieses Jahr auch wieder an Bord

Man einigte sich und dies bedeutet, dass Bands wie Arch Enemy, Anthrax, aber auch Trivium, Eskimo Callboy und Callejon kräftig auf den Putz hauen können. Bei Callejon steht ja noch im Raum, ob man mit Heino gemeinsam auftreten wird, der sich mit seinem Coveralbum doch glatt an die Chartspitze vorgearbeitet hat. Gespannt kann man auch auf Nightwish sein, die ja noch den Posten der Sängerin mit Aushilfs-Kandidaten füllen. Das diesjährige Highlight wird aber zweifelsohne Rammstein sein, die zum einen das erste Mal den Acker in Schleswig-Holstein umpflügen und zum anderen in Sachen Livequalität ja immer eine Augenweide sind.

Rammstein

Rammstein werden dieses Jahr zum ersten Mal auf dem Wacken spielen

Wer nun für das diesjährige Wacken Open Air keine Karte mehr ergattern konnte, muss sich wohl leider bis 2014 gedulden und ein kleiner Tip am Rande: Rechtzeitig die Augen aufhalten, wenn es um den Vorverkauf geht. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Wacken Festival 2014 auch wieder ausverkauft sein wird, ist sehr groß.

Autor: Peter

Ich schreibe seit 2009 für EMP, von Produkttexten über Reviews bis hin zu Beiträgen im Blog. Meine größte Passion ist meine Familie und die Fotografie sight-of-sound.de!. Ich lebe in Hamburg, liebe Platten, Filme, Konzerte und gute Bücher. Musikalisch bin ich weniger engstirnig, denn letztendlich muss Musik gut gemacht sein und mich packen!

3 Kommentare

  1. !!! wenn das erste wacken 1990 war geht es dort in die 24. runde !!!

  2. Du hast natürlich recht! Wenn die Finger schneller sind als das Hirn! Fehler behoben und ein herzliches Dankeschön!

  3. Du hast natürlich recht! Wenn die Finger schneller sind als das Hirn. Fehler wurde behoben und ein herzliches Dankeschön!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: