Scorpions ziehen den Stecker in Griechenland

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Scorpions ziehen den Stecker in Griechenland

| Keine Kommentare

Scorpions_Banner

Zugegeben, der Titel ist etwas irritierend, entspricht aber keinem Hirngespinst, sondern ist wirklich so zu verstehen. Die Band Scorpions werden in Griechenland ein Konzert geben, welches komplett ohne Strom stattfinden wird.

Eigentlich befinden sie die Scorpions ja auf ihrer Fairwell-Tour, die sich nun auch schon geraume Zeit hinzieht. Die Gründe sind nachvollziehbar: Wenn die Klappe fällt, dann war es das auch und bevor dies der Fall ist, will man gewisse Meilensteine in der Geschichte der Scorpions sicher noch mitnehmen. Nun kommt der nächste Stein, der wirklich spannend klingt. Die Scorpions werden ein Unplugged-Konzert spielen. Nein, besser sogar drei Konzerte. MTV trat an die Band um Klaus Meine heran um ihnen das Konzept zu erklären. Am 11., 12. und 14. September wird die Band drei akustische Konzerte in Athen spielen. Dabei wird man das Lycabettus Theater als Location wählen und die Konzerte werden über den Dächern der antiken Stadt und unter freiem Himmel stattfinden.

Scorpions-Band

Zum Abschluss spielen die Scorpions noch unplugged…

„MTV Unplugged stand schon immer ganz oben auf unserer Wunschliste und deshalb haben wir das Angebot auch während der Farewll Tour gerne angenommen. Wir freuen uns zusammen mit MTV auf dieses ganz besondere Event in Athen“, so die Band dazu.
Natürlich werden neben den Klassikern der Scorpions etliche Gastauftritte von internationalen Stars eingeplant. Um welche es sich genau handelt, wollte die Band aber noch nicht verraten. Geplant sind neben den Klassikern auch Songs, von denen man nicht unbedingt eine Unplugged-Version erwartet. Hierfür sollen diese extra neu arrangiert werden, damit es auch ohne Strom funktioniert.

Scorpions_Live

… natürlich mit all ihren Hits

Das Resultat soll dann Ende des Jahres als DVD, CD und Blu-Ray erhältlich sein, wobei MTV schon bestätigte, dass Konzert auch auszustrahlen. Da MTV mittlerweile ein Pay-TV-Sender ist, konnte man sich mit der Band darauf einigen, dass das Konzert – wenn auch etwas später – auch auf VIVA zu sehen sein wird. So kann der geneigte Fan sich das Konzert gratis anschauen, bevor er dann sich die Veröffentlichungen besorgt. Diese sollen nach Angaben des Labels mit Bonus-Material ausgestattet sein und darüber hinaus auch mehr Songs beinhalten.

Für die Scorpions ein wichtiger Schritt und sicher auch ein tolles Geschenk an die Fans. Wann bekommt man schon Hardrock ohne Strom zu hören und sehen? Die MTV Unplugged-Reihe ist darüber hinaus eine renommierte Plattform und hat Musiker wie Udo Lindenberg zu 1 Million verkauften Einheiten verholfen.

Autor: Peter

Ich schreibe seit 2009 für EMP, von Produkttexten über Reviews bis hin zu Beiträgen im Blog. Meine größte Passion ist meine Familie und die Fotografie sight-of-sound.de!. Ich lebe in Hamburg, liebe Platten, Filme, Konzerte und gute Bücher. Musikalisch bin ich weniger engstirnig, denn letztendlich muss Musik gut gemacht sein und mich packen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: