Rammstein liegen vorerst auf Eis!

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Rammstein Logo 2013

Rammstein liegen vorerst auf Eis!

| 23 Kommentare

Rammstein Logo 2013

Richard Kruspe widmet sich eben seinem Projekt Emigrate. Der Rammstein-Gitarrist ließ sich aber auch zu Rammstein aus. Doch was er zu sagen hat, wird so einigen Fans nicht schmecken.

Eigentlich sollte es nur um Emigrate gehen. Eigentlich. Im Rahmen der Promotion zum kommenden zweiten Album „Silent So Long“ ließ sich der Gitarrist von Rammstein und Kopf von Emigrate Richard Kruspe aber auch zu anderen Dingen aus. Natürlich will man wissen, wann ein neues Rammstein-Album kommt. „Liebe ist für alle da“ erschien bereits im Jahre 2009 und die Zeit wäre reif. Also Herr Kruspe, gibt es Pläne für ein neues Album?

Kruspe-Interview

In einem Interview zu Emigrate spricht Kopf Kruspe auch über Rammstein…

Nicht im Moment. Wir treffen uns jedes Jahr. Wir kommen immer für eine Woche zusammen. Dabei Essen wir viel. Unser Sänger ist Jäger und so jagt er natürlich viele Tiere, die wir dann essen und über Allerlei sprechen. Dieses Jahr haben wir uns getroffen und dann beschlossen, dass wir uns nächstes Jahr wieder sehen und dann schauen, wie sich Alles anfühlt. So gibt es im Moment keine Pläne zum Touren oder ein neues Album zu machen.

Auf die Frage hin, ob man nicht einem gewissen Druck unterliegt was Veröffentlichungen angeht, ergänzt Kruspe.

Kruspe-Gitarre

… der Rammstein-Gitarrist bestätigt, dass Rammstein aktuell auf Eis liegen.

Etwas, was sich zum Positiven in der Musikszene gewendet hat, ist die Tatsache, dass man nicht jedes Jahr ein Album veröffentlichen muss. Das ist nicht notwendig! Ich denke, dass Leute die dies dennoch gemacht haben, auch Alben veröffentlichen, die wirklich nicht gut sind. Ich bin ein Freund davon, eine Band auf Eis zu legen und sich Pausen zu nehmen. Aber ich denke auch, dass wir wieder zusammen finden werden und dann was gemeinsam machen. Ich liebe es mit Rammstein zu touren und falls einer eine Vision für ein neues Album hat, dann werden wir ein weiteres Album machen.

Vorerst also kein neues Rammstein-Album, dafür aber wohl eine DVD, die erscheinen soll. Laut Kruspe gibt es genug Material – und noch für weitere wäre Material vorhanden. Bis dahin wird sich Kruspe aber seinem Projekt Emigrate widmen, welches im November erscheinen wird. „Silent So Long“ wurde von der Band selbst, sowie Ben Grosse (Marilyn Manson und Disturbed) produziert und fährt mit Gastauftritten von Lemmy Kilmister, Jonathan Davis von Korn, sowie Mansons auf. Auch Frank Dellé von Seeed sowie Peaches werden mit an Bord sein.

 

Autor: Peter

Ich schreibe seit 2009 für EMP, von Produkttexten über Reviews bis hin zu Beiträgen im Blog. Meine größte Passion ist meine Familie und die Fotografie sight-of-sound.de!. Ich lebe in Hamburg, liebe Platten, Filme, Konzerte und gute Bücher. Musikalisch bin ich weniger engstirnig, denn letztendlich muss Musik gut gemacht sein und mich packen!

23 Kommentare

  1. Wtf….! Seid 97 bin ich fan von Rammstein und jetzt noch länger warten?! Davon ab, treffen die sich 1mal im Jahr um zuberaten ob man nochmal Geld machen soll oder nicht? Was ist das denn für ne Band!? Das ein gutes Album Zeit braucht darüber muss man sich wirklich nicht unterhalten. Aber solangsam ist mal gut!

  2. Also ich bin auch ein extrem großer Fan von Rammstein. Ich Liebe Diese Band. Und ich warte auch wirklich schon ewig auf ein neues Album und habe die Hoffnung sie 2015 auf Wacken live zu sehen :/
    Klar das man sich für ein Album Zeit nehmen soll/muss aber das ist jetzt schon eine große Zeitspanne seit dem letzten Album.Naja hoffen wir in naher Zukunft auf ein Feuriges neues Album von Rammstein! :)

  3. Es ist schon schmerzvoll, aber ich kann den Gedanken hinter der Entscheidung verstehen und finde es großartig,dass die Band den Mut und das Rückgrat besitzt, so lange auch Auszeit zu nehmen. Das imponiert den wahren Fans wohl wirklich.
    @Darleen: Rammstein werden dann auch nicht auf Wacken 2015 auftreten. Das sie ohnehin so schnell auf einem Festival zu sehen sind, ist unwahrscheinlich. Dafür haben sie zu viele Grundsätze und Bedingungen, Veranstalter ebenfalls. Wacken 2013 war schon eine große Ausnahme.

  4. @ Moe Moe:
    Musiker sollten ihre Musik machen, weil es ihnen Spaß macht und nicht, weil irgendwelche Fans gerne wieder ein neues Album hätten. Sie sind ja zu nichts verpflichtet. Es gibt genug Beispiele von schlechten Alben, wenn die Bands durch Verträge/Produzenten zu einem neuen Album gedrängt wurden.

  5. Was lange währt wird gut.

  6. Seit dem Weggang von Motor, man kann es drehen wie man will, stagniert im wesentlichen der Werdegang bzw. die Entwicklung von Rammstein. Ich bezweifle erheblich, dass bei den alten Männern von Rammstein noch das Feuer da ist, wie sie es in den letzten Jahren hatten. Lindemann verspielt sich in eigenen Projekten der Selbstverwirklichung, Kruspe ist in seinen eigenen Projekten kreativ und der Rest ruht sich auf seinen Lorbeeren aus. Was soll da noch kommen. Ich bin da eher pessimistisch. Die großen Zeiten von Rammstein scheinen vorbei zu sein und Lindemann und Co. vermarkten nur das was früher kreativ war, ähnlich wie ein Ralf Hütter der Museumswächter von Kraftwerk. Und das das Prinzip funktioniert hat man ja bei den Kraftwerkkonzerten in der Nationalgalerie gesehen. Was zwingt Rammstein es hier anders zu machen, NICHTS!
    Ich habe das Konzert in der Wuhlheide gesehen und auch die anderen Konzerte hier in Deutschland. Das Konzert in der Wuhlheide war gegenüber den anderen ohne Charisma, ohne dem Feuer wie z.Bsp. das in der O²-Arena.
    Traurig, traurig, da sitzt einer im Wald, geht jagen und essen und interessiert sich einen Deut, dass da Menschen sind, die auf Rammstein hoffen und warten. Und ich wette, dieses Jahr kommt nichts Neues und nächstes Jahr auch nicht.
    Andreas

  7. Ich finde Till, Richard, Paul, Schneider, Olli und Flake haben sich eine Auszeit wirklich verdient. Sie haben das Recht an eigenen Projekten zu arbeiten, aich wenn man das nicht gern hört. Ich liebe Rammstein wirklich sehr und finde es auch sehr schade, dass sie im moment auf Eis sind aber was soll man machen. Ich schaue jeden tag auf der Website ob neue Tourdaten angegeben sind, so sehr wünsche ich es mir aber es ist ihre Entscheidung und wenn sie eine Auszeit brauchen sollen sie sie nehmen. Ich würde mich riesig über ein neues Album und Konzerte freuen, aber is im moment halt nich drin, also muss ich warten. Es ist ja nich so als hätten wir nichts von ihnen, ich mein sie haben viele Alben rausgebracht und DVDs und Bücher und und und. Ich glaube fest daran, dass bevor sie aufhören noch ein paar konzerte zum Abschluss und vielleicht ein neues Album rauskommt um sich sozusagen zu verabschieden. Ich finde es nur ungerecht, dass manche Menschen die Band anfangen zu beleidigen nur weil sie eine Pause machen und sie nicht das kriegen was sie wollen. Habt Respekt. Rammstein!

  8. Also ich muss ebenfalls zugeben, dass ich es Schade find. Eben wollte mir mein Bruder eintrichtern, dass sie in der gleichen Woche, wo die GamesCom statt findet, Rammstein in Berlin auftreten soll und ich finde nichts, außer dass sie moment still sind. Ich war leider noch nie auf einem Konzert von ihnen und ich möchte um’s verrecken gerne hin. Zumal ich mich im moment schwarz ärgere dass ich nächste Woche nicht auf das einzige und letzte Konzert von System of a Down in Köln gehen kann weil ich’s zu spät (Donnerstag) erfahren habe und dementsprechend weder günstige Zug Tickets, Konzert Tickets und eine Schlafmöglichkeit bekomme -cry-

  9. Man sollte die Jungs nicht dazu drängen ein neues Album raußzubringen. Wobei LIFAD auch schon wieder 6 Jahre alt ist … Aber ich habe auch keine großen Erwartungen an Rammstein mehr. Seit LIFAD sind die Shows zwar größer und spektakulärer geworden, aber vom Prinzip her haben sie immer wieder live reproduziert … LIFAD war meiner meinung nach eines der besten Platten, welche Rammstein aber gerade so zusammen gewürfelt hat [so klingt sie meiner meinung nach]
    Rammstein ist seit 1997 bekannt und gut im Geschäft und der Höhepunkt dieser Band war meiner Meinung schon nach Rosenrot vorbei [von den Alben her … LIFAD war ja nur zusammen gewürfelt]
    Vielleich ist es sogar besser, wenn sie lieber gar nichts [oder nur eine Abschluss EP mit 2-3 neuen Liedern und B-Seiten wie „Wilder Wein“] produzieren. Überlegt mal Leute … die Rammsteiner gehören schon der Altersklasse ü50 an ;)

    LG Marc

  10. Die Herren von Rammstein sind alle erwachsen genug, alleine zu entscheiden. Alles, was ein Anfang hat, hat auch ein Ende. Das tut eben auch manchmal weh. Aber es ist so. Basta. Ich finde die Musik auch was vom Besten und würde mich über mehr freuen. Aber wenn es dann nur seichtes geblubber wird, weil irgendjemand denkt, da muss Kontinuität in die Albenproduktion, dann will ich es auch gar nicht haben! Die Jungs machen das schon ganz gut. Auch wenn es nicht jedem gefällt!!!

  11. ICH WILL LINDI!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ey Jungs!..ohne Euch ist Scheiße!

  12. Ich war selber noch nie auf ein konzert und ich würde nur zu gerne eins sehen um alles in der Welt und ich denke das sie jetzt nur uns das denken lassen das sie aufhören aber in Wirklichkeit werden wie trotzdem weiter machen ich meine rammstrin ist ihr halbes Leben.

  13. Es ist für mich die beste Band der Welt , Sie sollten und haben sich die Pause verdient wie jeder andere auch . Was wollt Ihr…. Rammstein …. ich auch . Habt einfach Geduld !!!

  14. Ich glaub alle Leute, die hier in den kommentaren schreiben, dass Rammstein lieber aufhören sollten etc., waren sicher alle schon mal auf nem rammstein konzert und hatten schon mehr erlebnisse als z.B ich:(. Ich bin erst seit 2 1/2 jahren rammstein(Paar monate nach dem ich fan gewirden bin ham sie aufgehört) fan, und liebe diese band!!! Ich würde alles geben um sie einmal live zu sehen, ein neues Album wär mir nicht so wichtig. Ich muss aber leider zu geben dass ich für rammstein keinen Grund sehe, dass rammstein weiter machen sollte. Einer seits sind sie erfolgreich wie nie, anderer seits haben sie schon alles erreicht was eine band erreichen muss und noch viel mehr.
    Mir und euch bleibt einfach nur zu hoffen dass sie doch noch ne tour machen (paar Gerüchte gehen da ja schon um;)

    • Habe viel zu lange gewartet um auf ein konzert zu gehen und nun habe ich den mist und warte und warte und warte,hoffe das ich das noch erleben darf

  15. Hallo liebe Rammstein Fans, natürlich würde sich jederund auch Ich über ein neues Album von Rammstein freuen, und sicher ist die Pause diesmal schon etwas länger als vor dem letzten Album, aber nach der Pause kam ein echt geiles Album raus. Und wenn’s jetzt eben länger dauert bis sie was neues machen, dann können wir uns alle wieder auf ein hammerartiges noch besseres Album freuen. Gut Ding brauch Weile. Also die Hoffnung nicht aufgeben. Und Ich bin mir sicher das wieder was kommt, Rammstein läßt seine Fans nicht im Stich.

  16. So Leute,

    freut euch. Ab September 2015 wird Rammstein an einem neuen Album arbeiten. Till Lindemann hat es auch zugegeben. Nur noch ein wenig Geduld, es wird sich bestimmt lohnen.

  17. Also ich werde auch langsam ungeduldig,2009 ist lange her.Aber ich bin nun schon seit 1997 Fan,da war ich 11.Werde dieses Jahr 30.Mit diesen Männern verbindet mich also ganz viel und viele „gemeinsame“Jahre.War im Jahr 2012 auch in Paris und habe mir zwei Konzerte ansehen können. Rammstein liefen sogar direkt an mir vorbei.Ich war so perplex,dass sich viele Leute vor mich drängelten und ich keine guten Fotos mehr machen konnte.Konnte sie natürlich nicht ansprechen,da sie zur Bühne gingen.Meine Leute meinten zu mir,ich hätte Till meine Nr. zustecken sollen,als ich es ihnen später erzählte.Oder vor ein paar Jahren habe ich ein Plakat von Paul mitgenommen,dass man draußen aufgehängt hatte und das noch ganz nass vom Kleber gewesen ist.Man hat soooo viele Erinnerungen.Und wir stehen ja auch nicht komplett im Trockenen.Richard hat seine 2. Emigrate CD raus gebracht,Till mit Lindemann ebenfalls ein Album raus gebracht in vier tollen Varianten.Dann noch das Buch von Flake. Und den zweiten Gedichteband von Till und den ersten und zweiten als Taschenbuch.In der erst Auflage sogar mit Orginal Autogramm!!!Genauso wie die erste Auflage von Flake.Dann kommt demnächst eine neue DVD.Das ist doch schon ordentlich was.Wir sind ganz schön verwöhnt.Außerdem kann ich mir die ganzen Singles und Special edt. nachkaufen,für die ich früher keine Geld hatte,da ich zu jung war.Also mir reicht das erstmal :)

  18. Ich bin zwar erst 16 Jahre, aber was soll ich sagen außer das ich alles für ein Rammstein Konzert geben würde.
    Allein wenn ich mir vergangene rammstein konzerte ansehe..

  19. uff!!! mega abgefahren voll geil. ich bin ein fan wie chiara meisenzahl

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: