Pokémon Schwert und Schild angekündigt

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Pokémon Schwert und Schild angekündigt

| Keine Kommentare

Der vollständige Release-Termin steht noch aus, aber Pokémon Schwert und Schild erscheint 2019.

Pokémon zählt zu den erfolgreichsten Marken auf Nintendo-Konsolen, entsprechend regelmäßig werden Fans und Liebhaber der kleinen Monster mit neuen Inhalten versorgt. Zum 23. Geburtstag der Serie gab es auf der aktuellen Pokémon Direct einen ersten Blick auf das neue Pokémon Schwert und Schild für die Nintendo Switch.

Release Ende 2019 für Nintendo Switch

Bereits während der E3 im Jahr 2017 wurde das neue Pokémon-Spiel angeteasert, weitere Informationen gab es jedoch noch nicht. Pokémon Schwert und Schild erscheint noch im Jahr 2019 für die Nintendo Switch, die Entwickler haben uns jetzt gleich sieben Minuten an Gameplay-Material bereitgestellt – und einen ersten Blick auf die neuen Starter gibt es auch.

Die gesamte Pokémon Direct findet ihr hier:

Alte und neue Features

Bei Pokémon Let’s Go, dem zuletzt veröffentlichten Teil der Serie gab es keine Kämpfe gegen wilde Pokémon, das wird nun wieder mit aufgenommen. Ebenso wird die Insel-Prüfung aus „Sonne und Mond“ gegen klassische Arena-Kämpfe getauscht. Als neue Region gibt es in Pokémon Schwert und Schild die „Galar-Region“. Hier treffen wir auf Pokémon aus allen bisherigen Generationen, sowie einige neue Arten.

Die drei neuen Starter-Pokémon Chimpep, Hopplo und Memmeon.

Drei Starter-Pokémon: Chimpep, Hopplo und Memmeon

Wir haben ganz klassisch drei Starter-Pokémon zur Auswahl: Der Pflanzen-Schimpanse Chimpep, der Feuer-Hase Hopplo und die Wasserechse Memmeon. Wir haben die Qual der Wahl, mit welchem Starter-Pokémon wir die weiten Landschaften, modernen Städte und schneebedeckten Gebirge erkunden möchten.

Den ersten Trailer habe ich euch einmal hier angehängt:

Achte Generation von Pokémon

Die drei neuen Starter-Pokémon Chimpep, Hopplo und Memmeon läuten die bereits achte Generation von Pokémon ein. Unser Ziel ist wie eh und je, der allergrößte und beste Pokémon-Champion zu werden. Und der Weg zum Champion ist nicht einfach, uns erwarten allerlei Hindernisse, Kontrahenten und Konflikte.

Autor: Sebastian

Ahoi! Ich bin Sebastian, zu finden bin ich im Gaming-Bereich, denn Konsole, PC oder Handheld sind meine Waffen der Wahl. Ob Witcher, Horizon, World of Warcraft oder Assassin’s Creed. Abstecher in andere Genres runden den Mix schön ab – es muss Laune machen, wie mein Opa immer sagt. Wenn ich gerade nicht in irgendeiner virtuellen Welt miesen Ungetümen den Garaus mache, dann findet man mich entweder beim Eishockey, auf meinem Rudergerät oder auf meiner Webseite: sebastian-lindschulte.de!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: