The Walking Dead: Folge 2 - Staffel 7: Der Brunnen

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

The Walking Dead Staffel 7 Negan

The Walking Dead: Folge 2 – Staffel 7: Der Brunnen

| Keine Kommentare

The Walking Dead Staffel 7 Banner

Happy Halloween. Ich hätte gerne gewusst, wie viele Leute sich heute als Rick, Daryl oder Negan verkleiden. Wobei es bei den Ladies eine harte Tendenz zu Harley Quinn gibt. Bei uns in der Region wird Halloween nicht wirklich gefeiert, besser für mich, so kann ich mir die zweite Folge: „Der Brunnen“, direkt reinziehen. Obwohl ich eigentlich immer noch die erste Folge verdaue. Wem geht’s da wie mir?

The Walking Dead Staffel 7 Folge 1

©AMC

Kurzer Rückblick auf die erste Folge: Die Saviors hatten Rick und eine kleine Gruppe in eine Falle gelockt. Die 6. Staffel lies uns mit der Szene oben auf dem Bild sitzen. Negan wollte seine Macht demonstrieren und Rick unterwerfen. Letzte Woche Montag, mit Start der 7. Staffel, ging diese Szene nahtlos weiter. Negan nahm sich jedoch nicht nur ein Opfer, sondern zwei! Er entschied sich für Abraham und zertrümmerte ihm übelst den Schädel. Das machte Daryl so wütend, dass er aus der knienden Gruppe ausbrach und Negan angriff. Das konnte der wiederum nicht auf sich sitzen lassen, denn damit wäre ja seine ganze Autorität hin. Ohne mit der Wimper zu zucken, mitten im Satz, holte er aus und schickte Glenn ins Jenseits. Die Comicleser waren hier klar im Vorteil, mich hat das allerdings aus den Schuhen gehauen. Was für Effekte!

Doch das war noch lange nicht alles. Negan spielte seine kleinen perfiden Spielchen weiter, bis Rick seinem eigenen Sohn fast die Hand abgehackt hätte. Damit hatte Negan ihn gebrochen. Er fordert nun regelmäßige Lieferungen an Lebensmitteln und allem brauchbaren von der Gruppe, sonst sprechen Negan und Lucille wieder ein Machtwort. Als Pfand, damit die Lieferungen auch pünktlich von statten gehen, hat er Daryl behalten. Definitiv hatte diese Folge den FSK18 Stempel verdient. So viel Blut floss schon lange nicht mehr. Nach den schönen Tagen in Alexandria ein Schock für so manchen Zuschauer, doch dass das nicht so schleppend weitergehen konnte, wussten wir alle. Ich bin gespannt, was uns heute erwartet. Los geht’s:

The Walking Dead – Folge 2: Der Brunnen

The Walking Dead Staffel 7 Folge 2

©AMC

Was geht denn da ab? Morgan und Carol wurden aufgelesen und sind in einer neuen Kolonie namens „Das Königreich“ gelandet. Ähnlich wie Alexandria, nur noch mehr Leute und noch besser durchorganisiert und auch ganz schön tödlich! So treffen die beiden auf König Ezekiel und seinem Tiger Shiva. Und Ezekiel spricht, als wäre er dem Mittelalter entsprungen. Hat mich köstlich amüsiert.

The Walking Dead Staffel 7 Folge 2

©AMC

Ezekiel bittet Morgan, den talentfreien Benjamin am Stab zu trainieren. Er rückt noch nicht mit der Sprache raus, aber der Junge ist aus irgendwelchen Gründen wichtig für das Königreich. Unterdessen fährt die skeptische Carol, die das ganze Königreich für einen Witz hält, im Rollstuhl durch die Gegend und besorgt sich ihr Zeug zurück. Carol eben, wie wir sie kennen und lieben.

The Walking Dead Staffel 7 Folge 2

Zu Anfang der Folge hat mich verwundert, wieso das Königreich frische Schweine fängt und sie mit Beißern füttert. Auf Morgans Frage hin hieß es, sie sollen mit Fäulnis befüllt sein. Nach ein paar Minuten erklärt sich auch wieso. Denn was die Bewohner des Königreiches nicht wissen, auch Ezekiel muss seinen Tribut an die Saviors zollen. Und wie es scheint, haben die Saviors auch ein Druckmittel aus dem Königreich. So wird irgendwann alles zusammenkommen.

The Walking Dead Staffel 7 Folge 2

©AMC

Carol will sich während des Kinoabends aus dem Staub machen, doch stolpert sie dabei noch über Ezekiel, dem sie unverblümt ihre Meinung über sein lächerliches Königreich sagt. Ach Carol, immer die Wahrheit auf den Lippen. Und urplötzlich spricht er nicht mehr mit verblümten Worten. Tierpfleger Ezekiel spielt nur eine Rolle, da die Menschen einen Anführer brauchten. Er vertraut sich ihr an, doch Carol ist weiterhin unwohl bei der Sache. Ach ja, dass er früher mal Shivas Tierpfleger im Zoo war, soll übrigens unter uns bleiben ;) Seine Worte können sie nicht umstimmen. Sie verlässt das Königreich.

Weit weg schafft sie es jedoch nicht. Kurz vor den Toren des Königreiches lässt sie sich in einem kleinen Haus nieder und ratet, wer sie sofort besuchen kommt. Richtig, ihr neuer Kumpel Ezekiel. Wenn ich mich recht erinnere, müsste Carol laut den Comics schon nicht mehr dabei sein, oder? Hat Ezekiel in den Comics eine Königin an seiner Seite? Was geht da zwischen den beiden?

Die zweite Folge lässt uns definitiv nicht so verstört zurück.

Die kleine Kampfszene am Anfang fand ich sehr gelungen und nun bibbern wir uns durch die nächsten Folgen, wer das verseuchte Schweinefleisch isst, wen Negan alles als Druckmittel bei sich hat und wer als nächstes ein Treffen mit Lucille hat. Auch wenn heute „Friede-Freude-Eierkuchen“ war, sind wir doch an ein paar Informationen gekommen, die wichtig für die kommende Story sein werden. Ich bin immer immer wieder aufs Neue gespannt, welche Handlungsstränge sich noch ergeben werden.

Wie hat euch die Folge gefallen?

Das Review zum Staffelstart der letzten Woche findet ihr hier.

Und neues The Walking Dead Merch findet ihr in unserem Shop:

the-walking-dead-mainteaser

Wir sehen uns hier nächsten Montag zur 3. Folge The Walking Dead wieder. Falls ihr Bock habt, Donnerstag startet auch die neue Staffel „American Horror Story: Roanoke“ auf FOX, zu der wir euch hier auch aktuelle Reviews liefern werden.

Autor: Petra

Ich arbeite seit gefühlten 100 Jahren bei EMP. Nachdem ich in 736.578 Abteilungen geübt hab, spack ich jetzt im Marketing ab und fummel auf allen Social Media Kanälen rum. Privat als Hobby-Autorin unterwegs, bin ich auch noch absoluter Musik-, Serien- und Filmjunkie. Wenn du Langeweile hast, stöber gerne mal in meinen Kurzgeschichten rum auf: RAKETEN PETRA - DER BLOG oder check meine Facebook Seite aus oder besuch mich auf Instagram. Ich bin einfach überall ;)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: