OMG, wie fett ist bitte der 2. Trailer zu AVENGERS: INFINITY WAR?!

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

avengers-infinity-war-trailer

OMG, wie fett ist bitte der 2. Trailer zu AVENGERS: INFINITY WAR?!

| Keine Kommentare

avengers-infinity-war-trailer

Ja, hallöle! Da ist er ja, der zweite Trailer zum neuen Marvel-Orgasmus „Avengers: Infinity War„, der am 26. April 2018 im Kino startet. Und mal ehrlich jetzt: Wir alle zusammen haben ja schon viel im Kino gesehen. Vieles, was uns die Kinnlade in den feuchten Schoß fallen ließ. Aber was uns dieser Trailer präsentiert, ist ja wohl mal der intergalaktische Wahnsinn – das wird das ultimative Superheldenklassentreffen!

Marvel fährt schwere Superheldengeschütze auf

Warum wir so euphorisch sind? Na weil im dritten Avengers-Abenteuer einfach so gut wie jeder Superheld vorbeischaut, der sich in den bisherigen 18 Marvel-Filmen einen Namen gemacht hat! Iron Man (Robert Downey Jr.), Thor (Chris Hemsworth), Captain America (Chris Evans), Hulk (Mark Ruffalo), Ant-Man (Paul Rudd), Falcon (Anthony Mackie), James Rhodes (Don Cheadle), Hawkeye (Jeremy Renner), Black Widow (Scarlett Johansson), Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) – alles dabei! Plus Spider-Man (Tom Holland). Plus Black Panther (Chadwick Boseman). Plus die Bekloppten von „Guardians Of The Galaxy„, namentlich Star-Lord (Chris Pratt), Gamora (Zoey Saldana), Drax (Dave Bautista), Rocket und Groot, die hier erstmals mit ihren „irdischen“ Avengers-Kollegen zusammentreffen. Ach ja, Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) darf natürlich auch nicht fehlen. Und Josh Brolin ist auch noch mit von der Partie – als Megabösewicht Thanos.

Mit anderen Worten: Die spinnen ja, die Marvel-Leute! Aber auf eine sehr sehr geile Weise…

Müssen da noch weitere Worte verloren werden? Ich denke nicht! Allenfalls einen groben Umriss der Handlung bekommt ihr an dieser Stelle noch von mir: Nach ihren erfolgreichen Erdrettungen in „Marvel’s The Avengers“ (2012) und „Avengers: Age of Ultron“ (2015) bekommt es die Superheldentruppe um Iron Man diesmal mit dem grausamsten Dude der ganzen Galaxie zu tun: Thanos! Der Despot trachtet danach, alle sechs Infinity-Steine an sich zu reißen und damit das ganze Universum zu unterjochen. Alleine können die Avengers diesen übermächtigen Feind nicht besiegen – sie müssen sich wohl oder übel mit den chaotischen „Guardians Of The Galaxy“ verbünden…

„Avengers: Infinity War“: Kinostart am 26. April

Gut fünf Wochen noch, dann können wir uns den neuesten Marvel-Streich endlich im Kino ansehen. Es geht wirklich Schlag auf Schlag in der grandiosen Superheldenschmiede – schließlich ist „Thor: Tag der Entscheidung“ nicht mal fünf und „Black Panther“ gerade mal einen Monat alt! Keine Frage: Das Marvel-Universum reißt gerade die Kinoweltherrschaft an sich! Zumal Anfang Juli dieses Jahres noch „Ant-Man and the Wasp“ kommt.

Aber jetzt heißt es erst mal: Tage runterzählen bis zum 26. April, wenn der gigantische „Avengers: Infinity War“ beginnt!

avengers-infinity-war-kino-poster

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Das kann ich wohl ganz okay, weil ich jahrelang als Redakteur für diverse Film-Magazine gearbeitet habe. Ein feuchtes Höschen bekomme ich bei den „The Raid“-Filmen und „Deadpool“, aber auch Melancholisches wie „Into The Wild“ oder „Only Lovers Left Alive“ und Dänenkomödien à la „Adams Äpfel“ erfreuen mein Herz. Musikalisch kann man mich z. B. mit Ghost, Kvelertak, Mantar und, klar, Maiden gefügig machen. Meine Website: benrocks.de! – oder checkt doch mal @Foitzinger auf Snapchat aus!

0 Kommentare

  1. Pingback: Avengers 3: Infinity War - AVENGERS 3: INFINITY WAR diese Woche im Kino - hier sind die Character-Poster!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: