Avengers 3: Infinity War - AVENGERS 3: INFINITY WAR diese Woche im Kino - hier sind die Character-Poster!

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

popcornkiste-avengers-infinity-war

AVENGERS 3: INFINITY WAR diese Woche im Kino – hier sind die Character-Poster!

| Keine Kommentare

popcornkiste-avengers-infinity-war

Könnt ihr auch nicht schlafen? Euch nicht konzentrieren? Ist es euch auch scheißegal, dass das Wetter diese Woche nicht gut werden soll? Zählt ihr auch schon die Stunden runter? Wenn ihr nicht wisst, worum es geht, dann habt ihr Iron Man, Thor, Hulk, Captain America, die Guardians Of The Galaxy, Black Panther, Doctor Strange, und den Rest der Marvel-Konsorten nie geliebt! Es geht natürlich um den Kinostart von „Avengers 3: Infinity War“ am 26. April!

Mehr Superhelden geht nicht!

Drei Jahre sind seit dem epischen Actionmanifest „Avengers: Age Of Ultron“ vergangen – drei Jahre, in denen viel passiert ist im Marvel-Kosmos. Konkret sind passiert: „Ant-Man“, „Captain America: Civil War“ „Doctor Strange“, „Guardians of the Galaxy Vol. 2“, „Spider-Man: Homecoming“, „Thor: Ragnarök“ und „Black Panther“!

Man kann also nicht sagen, dass Superheldenfans in den vergangenen drei Jahren sonderlich gedarbt hätten. Und doch ist ein neuer „Avengers“ stets etwas ganz Besonderes – schließlich fährt Marvel bei seinen Vorzeige-Helden immer maximale Geschütze auf. Diesmal wird’s irrsinniger denn je zuvor – der letzte Trailer hat uns ja neulich schon maximal geplättet.

Guckst du schnell noch mal Trailer:

Avengers 3 – alle 22 Character-Poster!

Wir wollen euch aber natürlich mehr präsentieren als nur noch mal den Trailer. Und zwar die neuen Charakter-Poster von „Avengers 3: Infinity War“! Guckt sie euch an, die 22 (oder haben wir uns verzählt? Es wird langsam ECHT UNÜBERSICHTLICH!) Marvel-Helden, die euch diesen Donnerstag im Kino erwarten! Wer alle Namen kennt… ist ein Freak! :-p

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Das kann ich wohl ganz okay, weil ich jahrelang als Redakteur für diverse Film-Magazine gearbeitet habe. Ein feuchtes Höschen bekomme ich bei den „The Raid“-Filmen und „Deadpool“, aber auch Melancholisches wie „Into The Wild“ oder „Only Lovers Left Alive“ und Dänenkomödien à la „Adams Äpfel“ erfreuen mein Herz. Musikalisch kann man mich z. B. mit Ghost, Kvelertak, Mantar und, klar, Maiden gefügig machen. Meine Website: benrocks.de! – oder checkt doch mal @Foitzinger auf Snapchat aus!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: