Die EMP Popcornkiste vom 7. Dezember 2017

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

popcornkiste-a-ghost-story

Die EMP Popcornkiste vom 7. Dezember 2017

| Keine Kommentare

popcornkiste-a-ghost-story

Moinmoin, hier ist die neue EMP Popcornkiste! Diese Woche empfehlen wir euch den großartigen Film „A Ghost Story“, die etwas alberne Comedy „Daddy’s Home 2“ und den romantischen Survival-Trip „Zwischen zwei Leben“. Habt viel Spaß im Kino!

A GHOST STORY

a-ghost-story-posterDa ist er wieder – dieser eine Film, den ihr dieses Jahr unbedingt gesehen haben müsst. Gut, es gab durchaus mehrere Filme, die man dieses Jahr im Kino gesehen haben muss – aber dieser hier ist ganz weit vorne. „A Ghost Story“ ist dabei nicht etwa – wie Titel und Kinoposter vermuten lassen könnten – ein Horrorfilm, sondern ein Drama mit übernatürlichen Elementen. Nach dem Tod ihres geliebten Mannes C (Casey Affleck) versinkt M (Rooney Mara) in tiefer Trauer. Um ihr Trost zu spenden, kehrt C als Geist in ihr gemeinsames Haus zurück – doch je länger er in dieser Zwischenwelt gefangen ist, desto mehr entgleitet ihm M. Bleibt denn überhaupt noch etwas von ihm in dieser Welt zurück, wenn die Erinnerungen an ihn mit der Zeit verblassen? Ein wunderschöner, berührender Film über Verlust, Vermächtnis und das unlüftbare Geheimnis der menschlichen Existenz. Ganz und gar fantastisch.

DADDY’S HOME 2

daddys-home-2-posterWem das zu deep ist, der zieht sich lieber eine typisch amerikanische Weihnachts-Comedy rein: In „Daddy’s Home 2 – Mehr Väter, mehr Probleme!“ spielen Mark Wahlberg („Transformers„) und Will Ferrell zwei Jahre nach ihrem ersten gemeinsamen Xmas-Trip erneut die beiden ungleichen Väter Dusty Mayron und Brad Whitaker, die ihre Patchwork-Familie so gut es geht zusammenhalten. Dieses Jahr soll sogar gemeinsam Weihnachten gefeiert werden – doch als sich plötzlich die Väter der beiden ankündigen (einer davon: Mel Gibson!), die nicht minder verschieden sind als ihre Söhne, droht das Fest mächtig zu eskalieren. Solide Comedy-Unterhaltung der oft gesehenen Art. Aber vielleicht bringt euch ja gerade das in der stressigen Vorweihnachtszeit ein wenig runter.

ZWISCHEN ZWEI LEBEN

zwischen-zwei-leben-posterPassend zur Winterzeit kommt mit „Zwischen zwei Leben – The Mountain Between us“ auch ein frösteliges Survival-Drama ins Kino. Als Fotojournalistin Alex (Kate Winslet) und Neurochirurg Ben (Idris Elba) mit einem Kleinflugzeug in den schneeüberdeckten Bergen fernab der Zivilisation bruchlanden, scheint ihre letzte Stunde geschlagen zu haben. Doch die beiden Fremden kämpfen sich durch die tödliche Wildnis – wird sie sie in die Knie zwingen oder schaffen sie es, dem Kältetod zu trotzen? Vielleicht erwärmt die aufkeimende Romanze ihre Herzen ja lang genug. Der Survival-Trip basiert auf dem Roman „Erzähl mir dein Herz“ von Charles Martin und verlangt Winslet und Elba echte Energieleistungen ab. Schön, wenn man sich das im warmen Kinosaal angucken darf.

Viel Spaß im Kino!

Ben

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Das kann ich wohl ganz okay, weil ich jahrelang als Redakteur für diverse Film-Magazine gearbeitet habe. Ein feuchtes Höschen bekomme ich bei den „The Raid“-Filmen und „Deadpool“, aber auch Melancholisches wie „Into The Wild“ oder „Only Lovers Left Alive“ und Dänenkomödien à la „Adams Äpfel“ erfreuen mein Herz. Musikalisch kann man mich z. B. mit Ghost, Kvelertak, Mantar und, klar, Maiden gefügig machen. Meine Website: benrocks.de! – oder checkt doch mal @Foitzinger auf Snapchat aus!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: