Rock im Revier - Rock im Revier – Der Ruhrpott rockt

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Rock im Revier – Der Ruhrpott rockt

| Keine Kommentare

Rock-im-Revier-Banner

Rock im Revier startet zum ersten Mal durch. Heute wollen wir euch in unserer Reihe „Festivals, die die Welt braucht“ die Sause auf Schalke etwas näher bringen. Gewinnspiel inklusive versteht sich!

Rock im Revier entstand mit kleinen Umwegen

Aller Anfang ist bekanntlich schwer. Rock im Revier startet dieses Jahr die erste Party. Angedacht war diese allerdings am Nürburgring um einen Nachfolger für die bisherigen Veranstaltungen dort zu stellen. Doch leider wurde den Machern ein Strich durch die Rechnung gemacht. Wie sich jüngst herausstellte wollte der Rennstreckenbetreiber nicht an den Gagen für die Künstler, sowie an den vertraglich festgelegten Werbemaßnahmen beteiligen. Dumm gelaufen für den Inhaber, denn der Veranstalter zog die Konsequenzen und verlegte den Austragungsort. Man zog unter dem neuen Namen „Rock im Revier“ nach Gelsenkirchen um dort die Veltins Arena mit hochkarätigen Bands zu beschallen. Bereits verkaufte Tickets behalten selbstredend ihre Gültigkeit wie die FAQ-Seite verrät. Und einen massiven Vorteil hat die Planänderung auch, denn Gelsenkirchen ist verkehrsgünstig gelegen und sollte mögliche Anfahrtsschwierigkeiten zu den Akten legen.

Rockimrevier2015_flyer

Das Line-Up kann sich mehr als sehen lassen. geile Bands am laufenden Band.

Was gibt es musikalisch auf die Mütze?

Das Lineup kann sich in der Tat sehen lassen und sollte dem Rock-affinen Musikliebhaber das Wasser im Munde zusammen laufen lassen. Neben Metallica, die ja bekanntlich immer eine fette Show abliefern, konnte man auch die britische Band Muse verpflichten. Matthew Bellamy und seine zwei Kumpanen haben bekanntlich ein neues Album im Kasten. Sicher werden sie auch Songs des siebten Albums „Drone“ spielen, welches Anfang Juni erhältlich sein wird. Damit aber noch lange nicht genug: Auch KISS werden einen bunten Querschnitt aus ihrem 42-jährigen Bestehen zum Besten geben, was die Band in die Rock and Roll Hall of Fame gebracht hat. Judas Priest, Airbourne, Hatebreed, Finger Finger Death Punch sowie Within Temptation machen die Sache geradezu perfekt. Selbst das japanische Trio Babymetal haben zugesagt und man kann gespannt sein, wenn die schräge Darbietung in Sachen YuiMetal bei den Zuschauern ankommt. On top treten noch Faith No More auf, welche aktuell mit ihrem kommenden Album „Sol Invictus“ für Aufsehen sorgen. Insgesamt werden rund 70 hochkarätige Bands euch mit Musik bedienen. Kurzum:

Die geilsten Rockbands der Welt machen Halt im Ruhrpott!

Metallica

Da kann der James echt nur vor Freude lachen. Er wird erneut die Veltins-Arena zerlegen.

KISS

KSS werden auch an Rock im Revier teilnehmen.

Die Fakten zu Rock im Revier

Rock im Revier  wird am 29. Mai die Pforten öffnen und bis einschließlich 31. Mai der Veltins Arena eine anderes Gesicht verpassen. Auf drei Bühnen und einer großzügigen Campingfläche wird maximaler Spaß und Musikvergnügen gewährleistet. Die insgesamt rund 70 Bands können somit auf eine freudige Menge an Festivalgänger zählen. Um eventuelle Wege durch An- und Abreise dem Publikum ersparen zu können, wurden kostenlose Shuttle-Busse eingerichtet, welche einen reibungslosen Ablauf gewährleisten sollen. Doch was ist mit den Tickets? Wer sich dazu entschließen sollte Rock am Revier für einen Tag zu besuchen, hat die Möglichkeit für 69 Euro ein Tagesticket zu kaufen. Das 3-Tagesticket inklusive (!) Camping kann man sich für 179 Euro zulegen. Noch habt ihr die Möglichkeit, diese online zu erstehen. Ihr solltet aber nicht zu lange zögern! EMP gibt euch aber die Chance der Sache kostenlos beizuwohnen. Keine Kosten und Mühen wurden gescheut um wieder ein Gewinnspiel auf die Beine zu stellen. 5 Gewinner haben die Chance jeweils zwei 3-Tagestickets für dieses Megaevent zu gewinnen. Die Teilnahme ist simpel: Geht auf unsere eigens dafür eingerichtete Seite, beantwortet die Frage und nach Angabe der Kontaktdaten seid ihr im Verlosungstopf. Unsere Glücksfee wird am 11. Mai die Gewinner ziehen und wir melden uns umgehend bei euch! Wer hier nicht mitmacht ist selbst schuld oder hat kein Herz für Rock und Metal!

FaithNoMore

Genie und Wahnsinn liegen eng beieinander. Zumindest trifft dies bei Faith No More zu.

Updates zu Rock im Revier findet ihr auch immer auf RIR Facebeook oder Twitter Seite.

Autor: Peter

Ich schreibe seit 2009 für EMP, von Produkttexten über Reviews bis hin zu Beiträgen im Blog. Meine größte Passion ist meine Familie und die Fotografie sight-of-sound.de!. Ich lebe in Hamburg, liebe Platten, Filme, Konzerte und gute Bücher. Musikalisch bin ich weniger engstirnig, denn letztendlich muss Musik gut gemacht sein und mich packen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: