Die ultimative TOP 5 der EMP Geschenkideen – Movies

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Geschenke Tipps Weihnachten Filme

Die ultimative TOP 5 der EMP Geschenkideen – Movies

| Keine Kommentare

Geschenke Tipps Weihnachten FilmeHohoho, Weihnachten steht schon bald wieder vor der Tür! Nur noch wenige Tage bis zum Fest der Liebe – Und bis zum Kampf um die tollsten Geschenke. Falls ihr zu den vielen armen Seelen gehört, die nicht wissen, was sie verschenken sollen – oder wenn noch Platz auf eurem eigenen Wunschzettel ist, gibt es hier die ultimativen Top-5-EMP-Geschenke-Tipps aus der Kategorie „Movies“! 

1. ANT-MAN

ant-man-steelbookErst kürzlich ist der famos Marvel-Kracher „Ant-Man“ fürs Heimkino erschienen – als regelmäßige Leser unserer EMP Flimmerkiste habt ihr das bestimmt mitbekommen! Wenn nicht, könnt ihr die Huldigung hier noch mal nachlesen. Wenn ihr richtig punkten wollt bei einem zu Beschenkenden mit Superhelden-Blockbuster-Faible, dann schenkt ihr ihm (oder ihr) die limitierte Blu-ray-3D-Steelbook-Edition des Action-Krachers mit Paul Rudd als Miniheld Ant-Man. Kommt zusätzlich mit schickem „Ant-Man“-Poster und ist somit das perfekte Geschenk für jeden Marvel-Fan. Wir haben übrigens auch ein paar schicke „Ant-Man“-Shirts am Start – schaut mal rein!

2. JURASSIC PARK COLLECTION

jurassic-park-collectionFür Dinofans hingegen empfehlen wir diese streng limitierte Steelbook-Edition, die alle bisherigen vier Filme der „Jurassic Park“-Reihe enthält: Den Erstling von 1993, die Fortsetzungen „Vergessene Welt: Jurassic Park“ (1997) und „Jurassic Park III (2001)“ sowie das immens spaßige Reboot der Reihe, „Jurassic World“ aus 2015. Was Letzterer kann, haben wir euch ja neulich schon in der Flimmerkiste vorgestellt – hier lest ihr’s noch einmal. Der neue Star am Blockbuster-Himmel, Chris Pratt aus „Guardians Of The Galaxy„->LINK (übrigens ebenfalls ein heißer Geschenktipp mit jeder Menge kultigem Merch), spielt hier den Saurier-Bändiger Owen Grady, der den Untergang das Dino-Parks „Jurassic World“ verhindern muss, als ein gigantischer, genetisch manipulierter Saurier ausbricht und alles um sich herum vernichtet. Immens unterhaltsames Actionkino, das charmant den Bogen zu den ersten drei Teilen schließt – in dieser coolen Viererbox ein gefundenes Fressen für Fans!

3. MAD MAX ANTHOLOGY

mad-max-collectionAuch ein anderer legendärer Leinwandheld kehrte dieses Jahr nach langen Jahren der Dürre wieder zurück: „Mad Max„, die alte Donnerkugel! Statt Mel Gibson mimt nun Tom Hardy den stoischen Endzeit-Einzelkämpfer Max Rockatansky, der in der nuklearen Postapokalypse in die Fänge des Tyrannen Immortan Joe gerät und mit ein paar Ladys um die taffe Imperator Furiosa (Charlize Theron) die Flucht durch die Wüste antritt. Ein episches Actionspektakel, wie man es in dieser Form noch nicht gesehen hat. Zusammen mit den nach wie vor großartigen ersten Teilen der „Mad Max“-Reihe aus den 80ern (bzw. späten 70ern) ist das ein benzingetränktes Megaspektakel, das man momentan zum ziemlich frechen Preis schießen kann.

4. EXPENDABLES TRILOGY

expendables
Okay, das ist jetzt echt was für Experten: Alle drei Teile von Sylvester Stallones „Expendables“-Action-Krachern in einer fünf Blu-rays enthaltenden und natürlich limitierten Collector’s Box – uncut, versteht sich! Dazu gibt’s eine handkolorierte, 30 Zentimeter hohe und zweieinhalb Kilo schwere Stallone-Büste mit integrierter Schublade (zum Beispiel für Zigarren?). Obendrein finden sich 24 exklusive Sammelkarten in dieser wertigen Edition, und das Bluray-Digipak kommt im edlen Schuber daher. Pah, wieso sollte man so etwas eigentlich verschenken? Selbst behalten lautet die Devise – eure Kumpels werden vor Neid erblassen!

5. RESIDENT EVIL

resident-evilUnd noch eine fette Collector’s Box: Hier gibt es alle bisherigen fünf Teile von Paul W. S. Anderson Videospiel-Verfilmung „Resident Evil“ auf Blu-ray („Resident Evil“, „Resident Evil: Apocalypse“ und „Resident Evil: Extinction“) beziehungsweise Blu-ray 3D („Resident Evil: Afterlife“ und „Resident Evil: Retribution“) in einer sexy Umbrella-Corporation-Box. Inklusive Schlüsselanhänger und Mitarbeiterausweis! Wenn ihr darauf nicht abfahrt, dann habt ihr Milla Jovovich nie geliebt!

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Das kann ich wohl ganz okay, weil ich jahrelang als Redakteur für diverse Film-Magazine gearbeitet habe. Ein feuchtes Höschen bekomme ich bei den „The Raid“-Filmen und „Deadpool“, aber auch Melancholisches wie „Into The Wild“ oder „Only Lovers Left Alive“ und Dänenkomödien à la „Adams Äpfel“ erfreuen mein Herz. Musikalisch kann man mich z. B. mit Ghost, Kvelertak, Mantar und, klar, Maiden gefügig machen. Meine Website: benrocks.de! – oder checkt doch mal @Foitzinger auf Snapchat aus!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: