Heavy Halloween: Sister Sin

EMP Blog 🤘 Bands, Entertainment, Gaming & mehr 🤘 EMP

Erfahre alles rund um deine Lieblingsthemen ✅ Bei uns im EMP Blog blicken wir hinter die Kulissen von Bands, Filmen, Serien, Gaming uvm ► Jetzt dabei sein

Heavy Halloween: Sister Sin

| 1 Kommentar

nonne04Freunde der Nacht. Wir haben Oktober. Und das bedeutet, dass wir nur noch wenige Tage Vorbereitungszeit bis zur Nacht der Nächte haben. Für uns Gruftis ist zwar eigentlich das ganze Jahr über Halloween,.der 31.10. bleibt aber trotzdem immer DAS Datum für Düsteres und Schauriges. Hell yeah, ich liebe Halloween. Mit all seinen Facetten. Und all seinen schrecklich schönen Verkleidungen.Als Rheinländerin liegt mir das Verkleiden vermutlich im Blut. Karneval ist zwar schön und gut, aber Halloween ist und bleibt mein Fest Nr 1. Ich freue mich schon Wochen vorher auf die Feierei bei dem sich Geister und Real – Welt vermischen. Es ist einfach eine riesen Party mit allem was ich liebe. Für EMP habe ich mich, ganz unheilig, schon vor dem eigentlichen Fest in zwei Kostüme geschmissen und zeige euch was diese so können.nonne01Eröffnen wir die Horror Messe ganz unchristlich. Die Nonne. Würde ich im realen Leben keine Kirche freiwillig betreten, schmeisse ich mich an Halloween ins Schwestern Gewand. Schockschwerenot. Sister Sin , wie der Name schon sagt, hat sich aber vom Allerheiligsten abgewandt und einer tödlichen Zombie Armee angeschlossen. HAR HAR HAR!

Das Kostüm kriegt ihr so komplett bei EMP (Kleid + Haube). Für ein paar wenige Euronen. Selbst um die Blutflecken müsst ihr euch keine Sorgen machen. Die kommen inklusive. Beim Make Up könnt ihr euch austoben wie ihr wollt. Ich habe mich für düstere Augen, crazy Kontaktlinsen (gibts auch bei uns im Shop) und einem „zugeklebten“ Mund (Tutorials gibt es bei Youtube, z.B bei Modern Snowwhite), Stichwort Schweigegelübde, entschieden.nonne03Das Kleid ist brutal kurz und sicher alles andere als fromm. Sexy Nonnen sind eben auch noch 2015 total angesagt. Wem das Ganze zu kurz (oder zu kalt) ist, der kann auch ohne Probleme etwas drunter ziehen, da der Stoff sehr elastisch ist.

In diesem Sinne: Amen and Attack!

 

Autor: Countess van Hellfire

Bei EMP seit November 2013 verantwortlich für den weiblichen Fashionblogger-Part: Immer auf der Suche nach neuen Trends und stets offen für sämtliche Basteleien und Verschönerung. Spezialgebiet: Schwarz. Schwarz. Im wahren Leben höre ich auf den Namen Jenny, verehre Samtpfoten und sammle Skurriles und morbides jeglicher Art.

Ein Kommentar

  1. Ich finde das ganz schön sexy^^ Habe aber mal eine andere Frage. Eure Shirts von EMP gefallen mir ein paar, aber habt ihr auch die Slim-Fit Shirts? Ich mag es wenn es etwas enger am Körper anliegt ;)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: