Ein echter Blickfang: Der Wool Coat von H&R London

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Ein echter Blickfang: Der Wool Coat von H&R London

| 1 Kommentar

Wool Coat H&R London

Mäntel gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Wirklich spezielle und dazu noch hübsche findet man selten. Doch ein H&R London Mantel ist immer ein Blickfang. Heute zeige ich euch mein neustes Prachtstück

Jacken dominieren in meinem Kleiderschrank definitiv. Dazu zähle ich Mäntel, Lederjacken, Trench-Coates und, und, und. Ich kann nicht mal erklären warum, aber bei Shopping Touren zieht es mich zuerst zur Jacken Abteilung. Dabei gehören Jacken doch zum variabelsten Teil eines Outfits, schließlich verschwinden Sie als erstes von der Bildfläche. Warum also liebe ich Jacken & Mäntel so sehr?

Erklärungen und Erläuterungen sind an dieser Stelle gern gesehen.

Im Kindesalter dienen Jacken & Mäntel vor allem dem Kälteschutz. Später, wenn wir älter und häufig auch modebewusster werden, spielt vor allem das Design eine große Rolle. Lederjacken verleihen Coolness, College Jacken lassen einen sportlich erscheinen und in einem guten Mantel sieht man einfach chic und stilbewusst aus.

Erinnern wir uns doch einfach eine unsere Leinwand Helden. Keanu Reeves im coolen Ledermantel. Robert Downey Jr im schicken Londoner Trench Coat. Mäntel sind einfach immer im Trend.

Wool Coat H&R London

Dieses Mal ist die Wahl auf einen Wool Coat aus dem Hause H&R London gefallen. Wer diese Marke kennt, weiß, dass diese Stücke immer einen besonderen Stil haben. Die schön verzierte Knopf-Reihe verleiht dem Mantel einen leichten Military Touch. Besonders raffiniert: Die ausgestellten Ärmel. Dazu macht die längere Rückseite eine schöne Figur und verlängert die Beine optisch.

Außerdem wirkt der Mantel durch das Woll-Material sehr hochwertig.Kombiniert zur Leder-Leggings und Boots. Fertig ist das Outfit.

Autor: Countess van Hellfire

Bei EMP seit November 2013 verantwortlich für den weiblichen Fashionblogger-Part: Immer auf der Suche nach neuen Trends und stets offen für sämtliche Basteleien und Verschönerung. Spezialgebiet: Schwarz. Schwarz. Im wahren Leben höre ich auf den Namen Jenny, verehre Samtpfoten und sammle Skurriles und morbides jeglicher Art.

Ein Kommentar

  1. Du bist ein Winterkind. Du magst den Winter am liebsten. Im Winter ist es kalt. Deshalb hast du so viele Jacken, Mäntel und DIngens.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: