Der Sommer ist noch lange nicht vorbei: Hol dir jetzt das Vokuhila Kleid!

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Der Sommer ist noch lange nicht vorbei: Hol dir jetzt das Vokuhila Kleid!

| Keine Kommentare

Vokuhila Kleid

Wir befinden uns inzwischen im August. Einer der heißesten Monate des Jahres. Ende des Sommers? Nicht in Sicht! Beste Zeit also, um sich ein schickes Sommerkleid zuzulegen. Meine Empfehlung: Das Vokuhila Kleid von Black Premium by EMP!

Lange, lange habe ich nach einem wirklich schönen Sommerkleid gesucht. Gar nicht so einfach. Denn die meisten Läden führen zu dieser Jahreszeit eher bunte Sachen. Mit Blümchen und Schlimmeren. Für uns Metal-Heads ist shoppen zu dieser Zeit gar nicht mal so einfach. Aber wie immer gibt es eine Lösung: EMP!

Das Vokuhila Kleid zählt nicht unbegründet zu den beliebtesten Artikeln im Store. Dieses gute Stück ist einfach klasse: Absolut angenehmer, weicher, dünner Stoff = Perfekt für heiße Tage. Dass das Design absolut spitze ist, muss ich gar nicht weiter erwähnen, oder? Der Vokuhila Schnitt ist bereits seit einiger Zeit absoluter Trend. Durch die längere Rückseite zaubert das gute Stück traumhaft lange Beine.

Vokuhila Kleid

Der Spitzeneinsatz an der Taille verleiht dem Vokuhila Kleid die gewisse Portion Gothic. Ziemlich schick!

Wenn euch diese ganzen Punkte noch nicht überzeugt haben, dann wird es spätestens der Preis tun. Mit rund 25€ ist das Vokuhila Kleid ein echtes Schnäppchen, dass definitiv in jedem Kleiderschrank hängen sollte.

Kombiniert habe ich dazu ein paar Biker Boots, eine Sonnenbrille (auch von EMP!) und einem Hut. Mich hat das Outfit ein bisschen an eine Hexe erinnert. Metal Witch. Oder so ähnlich.

Autor: Countess van Hellfire

Bei EMP seit November 2013 verantwortlich für den weiblichen Fashionblogger-Part: Immer auf der Suche nach neuen Trends und stets offen für sämtliche Basteleien und Verschönerung. Spezialgebiet: Schwarz. Schwarz. Im wahren Leben höre ich auf den Namen Jenny, verehre Samtpfoten und sammle Skurriles und morbides jeglicher Art.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: