Dein Rucksack für Survival - Der US Cooper Medium

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Dein Rucksack für Survival – Der US Cooper Medium

| Keine Kommentare

US-Cooper-Medium-1

Ein Rucksack ist schon ziemlich geil. Und außerdem unheimlich praktisch. Darin kann man so viele Dinge so wunderbar verstauen. Notizbücher, Getränkeflaschen, Jagdmesser, Snacks, Wechselkleidung. Was man halt so braucht. Draußen. In der Natur. Ja, ein Rucksack ist mein ständiger Begleiter und seit einigen Tagen ist ein ganz besonderer Rucksack bei mir eingezogen. Der US Cooper Medium von Brandit. Nur, damit wir uns nicht falsch verstehen:  Ich bin kein Jäger. Ich habe zwar einen Jagdhund und ein Jagdmesser, aber das macht mich noch lange nicht zum Jäger. Und Ambitionen zur Jagd habe ich auch nicht. Aber was mich und dem Jäger verbindet, ist die Tatsache, dass wir beide gerne draußen sind. In der Natur. Und mein Jagdmesser habe ich bei mir, weil es manchmal echt praktisch ist, ein Jagdmesser dabei zu haben. Warum das so ist, dass erzähle ich Euch ein anderes Mal an einer anderen Stelle. Ok, Zurück zum Rucksack.

Dein Rucksack für Deine nächste Survival-Tour

US-Cooper-Medium-2

Der US Cooper Medium von Brandit ist mein Rucksack für kleinere Touren.

Mit seinen 30 Liter Fassungsvermögen bietet er mir ausreichend Platz um eine wunderbare Tagestour absolvieren zu können. Und so findest Du in ihm garantiert etwas zu trinken, zu essen, einige Werkzeuge und natürlich Wechselkleidung. Manchmal platziere ich auch eine Jacke in ihm, falls ich damit rechnen kann, dass es doch mal kälter wird.

Das Schöne an diesem Rucksack ist, dass er gepolsterte Schultergurte hat. Außerdem verfügt er über einen längenverstellbaren Bauchgurt. Das hört sich im ersten Augenblick vielleicht dämlich an, aber wenn Du den ganzen Tag mehr Gewicht auf dem Rücken trägst, dann weißt Du erst, wie geil so ein Bauchgurt sein kann.

Aber natürlich muss Du nicht survivaltechnisch unterwegs sein, um diesen Rucksack nutzen zu können. Das wäre ja Quatsch. Der US Cooper Medium eignet sich auch hervorragend für eine Tour durch die Stadt, für den nächsten Ausflug mit der Klasse oder allgemein im Alltag. Er ist ein zuverlässiger Partner und bietet Dir ordentlich Stauraum.

Wenn Du mich fragst, dann ist dieser Rucksack ein sehr geiles Teil. Und wenn ich ihn noch nicht hätte, dann würde ich ihn jetzt kaufen, was Du auch tun solltest, wenn Du ihn noch nicht hast.

US-Cooper-Medium-3 Rucksack Rucksack Rucksack

Autor: Torsten

Für EMP schreibe ich seit November 2013. Und zwar als Modeblogger. Das Witzige daran ist, dass ich im Grunde überhaupt keine Ahnung von Mode habe und daher passiert es nicht selten, dass meine Artikel Anekdoten aus meinem Leben werden. Wenn ich nicht gerade über Mode schreibe, arbeite ich als freier Autor und Fotograf in dem beschaulichen Dorf Altenoythe, was wahrscheinlich keine Sau kennt. Aber das macht nichts, denn so haben es meine Stalker schwerer mich zu finden. Wenn du mehr über mich und meine Tätigkeiten im medialen Raum erfahren willst, solltest du mich auf pirgofabrik.de besuchen. Lohnt sich. Oder auch nicht. Je nach dem.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: