Banned - Mehr als nur Accessoires!

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Banned

Banned – Mehr als nur Accessoires!

| Keine Kommentare

bannedoutfit07

Banned gehört zu einer jener Marken, die sie sich in den letzten Jahren einen beachtlichen Namen für Alternative Mode gemacht haben. Ich persönlich verbinde mit Banned vor allem ausgefallene Accessoires. Taschen und Geldbörsen. Oder den berühmten Skeleteon Badeanzug. Dass ein oder andere hübsche Stück besitze ich und nutze ich auch heute noch sehr gern. Banned ist eben nicht nur eine Marke mit besonderem Stil, sondern auch von nennenswerter Qualität. Das dies auch für Kleidung von Banned gilt, habe ich nun neu für mich entdeckt. 

Banned

Warum mir Kleidung von Banned bisher nie aufgefallen ist, und ich bisher nix davon besessen habe, ist mir schleierhaft. Kaum habe ich das erste Stück im EMP Shop entdeckt, fallen mir so viele weitere tolle Stücke auf. Zeit, dem Label auch mal in Sachen Klamotten eine Chance zu geben.

Banned

Und ebenso wie bei den toll designten & verarbeiteten Accessoires wurde ich auch bei dem „Renegades Cardigan“ und dem „Morticia Shirt“ der Marke: Dancing Days – nicht enttäuscht. Letzteres musste allein schon wegen dem Namen mit. Wer liebt die Addams Familie nicht? Und Morticia Addams ist ganze klar die unangefochtene Queen of Darkness.

Der Bubi-Kragen ist schon seit einiger Zeit sehr angesagt und verleiht jeder Trägerin einen gewissen Morticia bzw. Wednesday Touch in Sachen Gothic Chic. Das Shirt ist aus weichem Jersey und sehr angenehm zu tragen. Der Kragen und die Ärmel dagegen aus hochwertigem „Blusen-Stoff“. Gefällt mir sehr, da hierdurch der Kragen nicht so schnell verknittert, wie er es aus Baumwolle tun würde.Banned

Darüber trage ich den Renegade Cardigan, der mir sogar noch fast einen Ticken besser gefällt. Der Stoff ist so weich! Also weich im Sinne von „Oooh es ist so kuschelig, ich möchte es nie mehr ausziehen!“. Die aufgenähten Skeletthändchen mit Schleifchen und den Rüschen sind so zuckersüß und gruftig, dass man sich gar nicht entscheiden kann wo man zuerst hinsehen will. Damit, und auf Grund der hervorragenden Qualität, gehört dieser Cardigan bereits jetzt schon zu meinen absoluten Lieblingsteilen.

Banned

Meine allerersten Banned Klamotten haben mich jedenfalls total überzeugt und es werden sicher nicht die letzten gewesen sein.

Das Morticia Oberteil:

Der Banned Caridgan:

Die Haarspangen:

Autor: Countess van Hellfire

Bei EMP seit November 2013 verantwortlich für den weiblichen Fashionblogger-Part: Immer auf der Suche nach neuen Trends und stets offen für sämtliche Basteleien und Verschönerung. Spezialgebiet: Schwarz. Schwarz. Im wahren Leben höre ich auf den Namen Jenny, verehre Samtpfoten und sammle Skurriles und morbides jeglicher Art.

0 Kommentare

  1. Pingback: Trend Teil: Das Disturbia Top

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: