- Ein Genie trifft auf das andere bei Storm Corrosion und ihrem ersten Album "Storm Corrosion"

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Ein Genie trifft auf das andere bei Storm Corrosion und ihrem ersten Album „Storm Corrosion“

| Keine Kommentare

Storm Corrorison - Storm Corrosion„Genie trifft auf Genie“ oder „Virtuose auf Virtuose“. Anders kann man die Zusammenarbeit von zwei solchen Köpfen wie bei Storm Corrosion nicht formulieren. Steven Wilson (Porcupine Tree) und Mikael Åkerfeld (Opeth) machen mit Storm Corrosion nun gemeinsame Sache und das erste Album, welches

selbstbetitelt ist, stellt den ersten Output dieser zwei kreativen Köpfe dar.

Storm- Corrosion - Promofoto

Storm- Corrosion - Promofoto

„Wir haben nie darüber diskutiert was wir machen“, so Michael. „Ich hing in Stevens Haus rum, wir tranken Wein und redeten über Musik, aber keiner von uns hatte etwas vorbereitet.“ Als glücklichen Zufall kann man die 6 Songs dennoch nicht bezeichnen, deren Spielzeit doch mehr als 45 Minuten insgesamt beträgt. „Wir haben noch nichts Vergleichbares gehört“, erinnert sich Michael im Bezug auf den Opener „Drag Ropes“, „und wir beide dachten, dass es sehr cool geworden ist. Es klingt nicht wie unsere Bands und wir haben so eine Nische gefunden.“

 

Klanglich ist es wirklich nicht mit den zwei Hauptbands der Herren zu vergleichen. Klangteppiche werden ausgerollt und auf denen tritt  man mit allen erdenklichen Facetten der Musik herum.

 

Episch und verstörend wirken die Songs, ohne dabei ihre Schönheit zu verlieren. Dem stimmt auch Wilson zu, der sagt, dass man dies sowohl bei Opeth als auch bei Porcupine Tree vorfindet. Die Schönheit und die Hässlichkeit zu kombinieren.Wilson abschließend: „Es ist hart ohne das Metal- Vokabular zu verwenden“.  Es ist außergewöhnlich, anders, unberechenbar und dennoch dies, was man erwarten kann, wenn sich zwei Genies zusammen im Studio vergraben.

Storm Corrosion - Albumcover

 

Autor: Peter

Ich schreibe seit 2009 für EMP, von Produkttexten über Reviews bis hin zu Beiträgen im Blog. Meine größte Passion ist meine Familie und die Fotografie sight-of-sound.de!. Ich lebe in Hamburg, liebe Platten, Filme, Konzerte und gute Bücher. Musikalisch bin ich weniger engstirnig, denn letztendlich muss Musik gut gemacht sein und mich packen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: