Pearl Jam halten die Flagge mit „Lightning Bolt“ erneut hoch

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Pearl Jam halten die Flagge mit „Lightning Bolt“ erneut hoch

| 1 Kommentar

PearlJam-Banner

Pearl Jam sind wieder zurück. Ein neues Album mit dem Titel „Lightning Bolt“ wurde verkündet. Neben dem Veröffentlichungsdatum gibt es nun auch was auf die Ohren.

Sind sie nun noch Grunge? Oder sind Pearl Jam mittlerweile Rock? Die Diskussionen sind so langatmig und nervenaufreibend, wie eine Wurzelbehandlung ohne Narkose. Fakt ist, und darin sind sich die meisten Hörer der Seattle-Band einig, dass Pearl Jam immer noch eine Ausstrahlung haben, die man nicht von der Hand weisen kann. Ob es an dem ergrauten Eddie Vedder liegt oder an der dezenten Art, wie sich diese Band in all den Jahren durch die Musiklandschaft spielten? Keiner kann es mit Sicherheit sagen, aber Pearl Jam sind sich und ihren Fans treu geblieben.

PearlJam-Band

Pearl Jam sind seit jeher eine ruhige Band, bei der man Skandale vergeblich sucht.

Mit mehr als 60 Millionen verkauften Alben sind Pearl Jam aber auch die erfolgreichste Band, die denn Grunge mit- und vor allem überlebt hat. Das Album „Ten“ geht heute noch über den Ladentisch und Kracher wie „Alive“, an deinen sich jeder ambitionierte Gitarrist schon versucht hat, sind immer noch atemberaubend. Aber nicht nur dies: Pearl Jam haben stets eine Auge auf die Missstände im eigenen Land und die Folgen der Einmischung der USA in das aktuelle Weltgeschehen. So konnte man vernehmen, wie sich Pearl Jam gegen George W. Bush und seine Politik äußerten. Auch der Opfer des Hurricane Katrina konnte man Hilfe leisten, indem sämtliche Einnahmen des Konzertes im House Of Blues von Chicago direkt an die Opfer ging.

PearlJam-LightningBolt

Das Cover des kommenden Album, welches am 11. Oktober im Laden stehen wird.

Backspacer“ war das letzte musikalische Lebenszeichen, wenn man sich die Studioalben betrachtet. 2009 veröffentlicht, konnte man sich mit einer Grammy-Nominierung nicht gegen Muse durchsetzen. Egal, Pearl Jam kümmert so was anscheinend nicht und man heulte dem Preis nicht nach. Mit „Lightning Bolt“ wurde nun der Name des kommenden Albums verkündet. Dieses soll am 11. Oktober diesen Jahres erscheinen. Bis dato ist die Tracklist des 10. Studioalbums noch nicht bekannt. Außer dem Cover und drei Songtiteln hüllen sich Pearl Jam noch in Schweigen. Nun spielten Pearl Jam im Rahmen eines Konzertes am 19. Juli in Wrigley Field in Chicago die Songs „Lightning Bolt“ und „Future Days“. Der dritte Song „Mind Your Manners“ wurde an diesem Abend nicht präsentiert, sondern erlebte drei Tage zuvor eine Premiere.

 

 

Autor: Peter

Ich schreibe seit 2009 für EMP, von Produkttexten über Reviews bis hin zu Beiträgen im Blog. Meine größte Passion ist meine Familie und die Fotografie sight-of-sound.de!. Ich lebe in Hamburg, liebe Platten, Filme, Konzerte und gute Bücher. Musikalisch bin ich weniger engstirnig, denn letztendlich muss Musik gut gemacht sein und mich packen!

Ein Kommentar

  1. Liebe Leute, falls sie jemals Grung waren, Rock waren sie immer.
    Grunge ist ohnehin total schwammig definiert, unbestreitbar vollkommen unterschiedliche Bands wie Nirvana, Soundgarden oder Pearl Jam wurden als Grunge bezeichnet.
    Aber alle haben eines gemeinsam, es sind alles Rockbands.

    Außerdem heißt es „dieses Jahres“, hat denn der Autor kein Sprachgefühl?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: