Megadeth - Neuer Drummer doch bekannt?

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Megadeth-Banner

Megadeth – Neuer Drummer doch bekannt?

| Keine Kommentare

Megadeth-Banner

Megadeth haben Ende des letzten Jahres einen massiven personellen Wechsel erlebt. Zwei der Herren verabschiedeten sich kurzerhand und Dave Mustaine stand mehr oder weniger alleine auf weiter Flur. Doch ist nun zumindest der neue Drummer bekannt?

Es überschlagen sich seit geraumer Zeit die Gerüchte, wer nun die Posten des Drummers und des Gitarristen bei Megadeth übernehmen wird. So langsam muss Herr Mustaine seine Band zusammen stellen, da man sich aktuell in einem Studio befindet. In Nashville, Tennessee, sollen Megadeth den Nachfolger von „Super Collider“ fertig stellen, welches den Anschluss an das 2013er-Album anknüpfen soll. Es wurde in den letzten Tagen viel spekuliert und es soll anscheinend auch der Gitarrist von Angra namens Kiko Loureiro schon von Mustaine verpflichtet worden sein, was aber bislang nicht offiziell bestätigt wurde.

DaveMustaine

Dave Mustaine steht ein bisschen unter Druck: Ein neues Album steht an.

Ferner gab es Spekulationen, dass die klassische Besetzung aus den 80ern wieder aufleben könnte. Hier spielten Nick Menza Schlagzeug und Marty Friedman Gitarre. So äußerte sich Menza jüngst zu den Spekulationen.

„Ich bin allem gegenüber, was passieren kann,  aufgeschlossen. Letztendlich liegt es dann Dave.“

Auch Friedman zeigte sich kooperationsbereit und versicherte, dass er nicht gegen eine Wiedervereinigung wäre und Broderick, welcher ausstiegen war, zu ersetzen.

NickMenza

Nick Menza wäre über einer Rückkehr zu Megadeth nicht abgeneigt.

Nun kommt aber frischer Wind in die Sache, da Chris Adler, seines Zeichen Schlagzeuger bei Lamb Of God, als neues Mitglied der Big4-Legende Megadeth gehandelt wird. Die Gerüchte kursieren schon seit einigen Tagen, konnten aber bis dato weder bestätigt noch dementiert werden. Nun gab es anscheinend ein Treffen zwischen Dave Mustaine und Chris Adler, welches mit einem Bild belegt werden kann. So hat eine Besucherin einer Taco-Bar ein Gespräch zwischen den beiden Musikern eingefangen, was natürlich wieder Öl ins Feuer der Spekulationen gießt. Will Adler wirklich bei Megadeth andocken? Sind Lamb Of God Geschichte?

Twitter

Das Bild von Adler und Megadeth, welches die beiden in einer Taco-Bar zeigt.

Die Spekulationen überschlagen sich regelrecht. Fakt ist aber auch die Tatsache, dass Megadeth ein Album machen wollen, für welches sie keinen Schlagzeuger haben. Somit könnte es auch der Fall sein, dass Adler lediglich als Studiomusiker angeheuert wird, und Lamb Of God erhalten bleibt – wenn er überhaupt jemals einen Weggang geplant haben sollte.

Es bleibt also spannend und wir folglich am Ball.

Autor: Peter

Ich schreibe seit 2009 für EMP, von Produkttexten über Reviews bis hin zu Beiträgen im Blog. Meine größte Passion ist meine Familie und die Fotografie sight-of-sound.de!. Ich lebe in Hamburg, liebe Platten, Filme, Konzerte und gute Bücher. Musikalisch bin ich weniger engstirnig, denn letztendlich muss Musik gut gemacht sein und mich packen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: