Entombed - Entombed sind mit „Back To The Front“ zurück!

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Entombed sind mit „Back To The Front“ zurück!

| Keine Kommentare

Entombed_Banner

Entombed are back! Zwischen blanker Vorfreude und absoluter Fassungslosigkeit es nicht früher erfahren zu haben, wechseln die Gefühle, seit diese Meldung verkündet wurde. Hier nun ein paar Fakten!

Einfluss und Bedeutung sollten neu definiert werden, wenn es um Entombed geht. Die Schweden, welche ihren Death Metal mit einer Briese Rock ‘n‘ Roll verfeinern, sind eine Legende. Kaum eine andere Band wird so oft als gemeinsamer Nenner benannt, wenn sich unterschiedliche Musiker über einflussreiche Bands unterhalten. Alben wie „Uprising“ oder „Morning Star“ sind heute noch wahre Gassenhauer und haben Entombed den Rufs als Pioniere beschert. Nun soll mit „Back To The Front“ ein neues Album erscheinen, welches zuerst am 25. Oktober veröffentlicht werden sollte, nun aber auf Frühjahr 2014 verschoben werden musste. Leider!

Entombed_Band

Entombed sind wohl einer der wichtigsten Bands überhaupt.

Die Spannung steigt geradezu ins Unermessliche, wenn es um das anstehende Album von Entombed geht. Man kann, nein, man muss einen neuen Klassiker erwarten, der sich nahtlos einreihen wird in die Ausnahme-Diskografie der Schweden. Die Aufnahmen wurden gerade beendet und das Album wurde von Roberto Laghi (In Flames, Hardcore Superstar) im Studio Bohus (Abba, Europe) in Kunälv, Schweden produziert. Auch das Artwork steht schon und lässt Grosses hoffen. Wie Sänger L-G Petrov verkündete zum neuen Paukenschlag dass es nach 7 Jahren Abstinenz nun mit „Back To The Front“ wieder ein neues Werk geben werde, welches die Metalfreunde weltweit wegblasen wird.
Neben dem neuen Album haben Entombed auch gerade einen neuen Plattenvertrag unterschrieben und docken nun bei dem deutschen Label Century Media an, die sich nun einen weiteren hochkarätigen Act sichern konnten.

Entombed-BackToTheFront

Das Artwork zum kommenden Album „Back To The Front“

Entombed haben sich im Jahre 1987 unter dem Namen Nihilist gegründet um zuerst die Stadt Stockholm auf den Kopf zu stellen und dann später in die Welt hinauszuziehen. Mit dem ersten Album „Left Hand Path“ im Jahre 1990 konnte man die Demo-Phase hinter sich lassen, welche bereits Früchte trug. „Cladestine“ und „Wolverine Blues“ untermauerten den gnadenlosen und unbarmherzigen Sound, welcher bis dato noch bei Entombed eine wesentliche Rolle spielt. Aber Entombed haben sich auch ständig weiterentwickelt. So dominiert in diesen Tagen zwar immer noch der Death Metal, wurde aber durch Rock-Elemente erweitert. Das Sahnehäubchen hat die Band mit dem Sänger in petto, welcher sich anhört, als ob er nur Whiskey und Zigaretten konsumieren würde. Entombed haben sich ihren Stand erarbeitet und halten diesen eisern seit Jahren. Daran wird auch „Back To The Front“ nichts ändern.

Autor: Peter

Ich schreibe seit 2009 für EMP, von Produkttexten über Reviews bis hin zu Beiträgen im Blog. Meine größte Passion ist meine Familie und die Fotografie sight-of-sound.de!. Ich lebe in Hamburg, liebe Platten, Filme, Konzerte und gute Bücher. Musikalisch bin ich weniger engstirnig, denn letztendlich muss Musik gut gemacht sein und mich packen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: