- Attika 7 beweisen auf dem neuen Album "Blood of my enemies", dass Veränderungen notwendig sind!

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Attika 7 beweisen auf dem neuen Album „Blood of my enemies“, dass Veränderungen notwendig sind!

| Keine Kommentare

Attika 7 - BandfotoManchmal gibt es Zusammenschlüsse, da bekommt mancher Metaller feuchte Hände. So nun wohl auch bei Attika 7 einer neuen Supergroup, die so manchen Prominenten und Altbekannten beherbergt. Neben Ex-Biohazard-Frontsau Evan Seinfeld ist auch Rusty Coones mit am Start, welcher vor allem durch die US- Serie „Sons Of Anarchy“ bekannt sein sollte.

Attika 7 - Bandphoto

Attika 7 - Bandphoto

Nun hat man schon ein irrwitziges Duo und dann meldet sich auch noch Tony Campos, einer der Mitbegründer von Static-X und derzeitiges Mitglied von Soulfly und Prong zu Wort und brüllt, dass er Teil von Attika 7 ist. Was kann man nun von solch einer Band erwarten, wenn man sich vor Augen hält, dass Evan beim letzten (und diesjährigen) Biohazard-Album direkt nach den Aufnahmen das Handtuch geworfen hat und auch von sich reden machte, dass er mit einer Pornodarstellerin verheiratet war und in diesem Bereich auch selbst Hand angelegt hat?

Attika 7 EPK PART 4 „Blood Of My Enemies“

Man schreibt zeitlosen Metal gibt Evan zu Protokoll! Man wollte sich neu erfinden und eine Band mit guten Musikern zusammen stellen. Das klingt nun wie bei jeder neuen Band, aber Attika 7 haben den ersten Song vorgelegt und man muss der Band zugestehen, dass sie wirklich Feuer unter dem Hintern hatten und das Album „Blood Of My Enemies“ wie ein Befreiungsschlag klingt von einem Mann, der sagt, dass die Veränderungen im Leben die einzigen Konstanten sind. Dies spiegelt sich auf dem Erstling der Band wider, welches vor Energie strotzt, ohne dabei krampfhaft an ehemalige oder aktuelle Bands der Mitglieder anknüpfen zu wollen. Attika 7 hat auf jeden Fall das Potential eine solide und ernstzunehmende Band zu werden, wenn man der Sache nur die Chance gibt. An „Blood Of My Enemies“ wird es nicht liegen und alte Geschichten kann man getrost zu Seite legen.

Tony Campos - Bassist

Tony Campos - Bassist

Rusty Coones - Gitarrist

Rusty Coones - Gitarrist

Evan Seinfeld - Sänger

Evan Seinfeld - Sänger

 

Autor: Peter

Ich schreibe seit 2009 für EMP, von Produkttexten über Reviews bis hin zu Beiträgen im Blog. Meine größte Passion ist meine Familie und die Fotografie sight-of-sound.de!. Ich lebe in Hamburg, liebe Platten, Filme, Konzerte und gute Bücher. Musikalisch bin ich weniger engstirnig, denn letztendlich muss Musik gut gemacht sein und mich packen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: