The Walking Dead: Folge 10 - Staffel 7: Neue beste Freunde

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

The Walking Dead: Folge 10 – Staffel 7: Neue beste Freunde

| Keine Kommentare

Die 10. Folge“Neue beste Freunde“ aus der siebten Staffel „The Walking Dead“ lief soeben über unsere heimischen Bildschirme. Letzte Woche blieben wir mit einem kleinen Cliffhanger zurück, hoffentlich wird dieser heute aufgeklärt. Los geht’s, mit der 10. Folge der siebten Staffel … aber Vorsicht, Spoiler. 

Kurzer Rückblick Folge 9: Der Stein in der Straße

Pfarrer Gabriel hat ein Auto voller Lebensmittel geklaut und ist mitten in der Nacht davongebraust. Der Atem stand uns still, als man plötzlich eine auftauchende Silhouette auf seinem Rücksitz sah. Rick war bei Gregory in Hilltop, um ihn zu einer Revolte zu überreden, doch Gregory hat weiterhin die kleinsten Eier, die je an einem Mann festgestellt wurden. Jesus geht schon lange nicht mehr mit Gregoys Entscheidungen konform und so schnappt er sich Rick und seine Schergen, um ihm König Ezekiel vorzustellen. Dort trifft die Gruppe auch Morgan wieder und Daryl freut sich, von Carol zu hören. Ezekiel will die Revolte auch nicht unterstützen, bietet aber Daryl Asyl an. Die Saviours betreten das Königreich nicht und er scheint dort sicher. Am Ende der Folge gab es endlich mal wieder Beißer-Action und einen Hinweis, dass sie zum „Boot“ kommen sollen. Hier sind anscheinend Gabriel und die geklauten Lebensmittel – so tappen sie in eine Falle. Doch Rick grinst breit über alle Barthaare. Er steht vor einer großen, bewaffneten Gruppe Menschen und ich denke, er sieht eher verbündete, statt neue Feinde. Ob dem wirklich so ist, erfahren wir hoffentlich heute.

Folge 10: Neue beste Freunde

The Walking Dead Staffel 7 Folge 10

Bald wieder vereint? ©AMC

The Walking Dead V Batman

„Sag den verdammten Namen“ und ich dachte ganz kurz, ist das noch „The Walking Dead“ oder guck ich gerade noch mal „Batman V Superman“ :D Aber zum Glück ist es Daryl, der seine Carol beschützen möchte. Vor einer Sekunde war er noch Feuer und Flamme, mit Richard den Saviours den Garaus zu machen, doch als er hörte, dass Carol ein Kollateralschaden werden könnte, bricht er die Aktion ab. Wenn Carol stirbt, und sei es durch einen Blitzeinschlag, bringt er Richard um.

The Walking Dead Staffel 7 Folge 10

Auf in die Arena. © AMC

Die Folge zog sich zu Anfang ein wenig, doch dann erkennen wir nach und nach die Story. Wir kommen endlich mit „den neuen Freunden“ weiter. Eine ominöse Truppe, nur in grau und schwarz gekleidet, versammelt sich um Rick und seine Leute, inmitten einer kleinen Arena aus Schrott und Müll. Auf Ricks Frage hin, ob sie sich anschließen wollen um die Saviours platt zu machen, lehnt ihre Anführerin Jadis ab. Erst als Gabriel ihnen viele Schätze verspricht, die die Saviours hüten, wird sie hellhörig. Die graue Gruppe ist schon irgendwie ein wenig verrückt. Jadis will checken, ob Rick es wert ist, dass sie sich verbrüdern und schubst ihn in eine Grube, in der ein Zombie lebt, den die Freaks mit einem Helm aus Messern ausgestattet und ihn mit scharfen Pflöcken gespickt haben. Abgefahrener Scheiß!

The Walking Dead Staffel 7 Folge 10

Lord Helmchen bittet zu Tisch. ©AMC

Beeindruckt von Ricks Gewinn, dealt die neue Gruppe einen Handel mit ihm aus. Er muss ihn annehmen, denn alleine haben sie gegen die Saviours keine Chance. Jadis spricht manchmal keine vollständigen Sätze mit ihm, aber trotzdem kommen die beiden klar. Der Deal steht, aber nicht lange. Wir haben ja auch nur noch 6 Folgen vor uns, dann ist die Staffel schon wieder durch schluchz

The Walking Dead Staffel 7 Folge 10

©AMC

Is ja auch irgendwie süß, von der Wache des Königreiches. Die Jungs säubern Carols Haus von den Beißern und bringen ihr sogar Fruchtpastete mit. Die ruppige kleine Carol will niemandem mehr an sich heran lassen. Zu viel hat sie erlebt. Doch als Daryl bei ihr klopft, traut sie ihren Augen kaum und muss ihn erstmal fest drücken.

Was ist mit Rosita los?

Rosita ist immer noch total auf Krawall gebürstet. Sie war doch sonst eher unscheinbar. Ich hab sie echt kaum wahrgenommen und plötzlich macht sie einen auf G.I. Rosita. Was geht da ab? Sie will alleine losziehen und den allen die Stirn bieten. Wo kommt diese kleine Frau plötzlich her, die Kopfnüsse austeilt, wie andere Bonbons bei nem Faschingsumzug.

Rick braucht Waffen für die neue Gruppe und wieder muss Tara sich entscheiden, ob sie die bewaffneten Damen auf der Insel verrät. Es gibt draußen kaum noch Dinge zu finden und Tara war am weitesten raus von allen. Sie weiß wo man hingehen kann und wo nicht. Wenn Rick die Ladys auch noch überreden kann und das Königreich und einen Teil von Hilltop, müsste das zu schaffen sein. Allerdings wären die Leute wahrscheinlich nicht so waghalsig, wie die Saviours.

Carol und Daryl <3

Zum Schluß werden wir mal wieder auf Daryls sanfte Seite gestoßen. Er ist seit langem nicht der Daryl, der zu allem ja und Amen sagt, was Merl ihm befahl. Er hat sich gemausert und eine neue Familie gefunden. Und Daryl beschützt seine Familie. Auf Carols Frage hin, wie es damals mit den Saviours gelaufen sei, ob es allen gut ging, lügt er sie an. Er will sie nur beschützen und ihr nicht noch mehr Sorgen bereiten. Sie weiß also nicht, dass er in Gefangenschaft war und ein paar ihrer alten Nachbarn tot sind. Ich befürchte, irgendwann wird sie das herausbekommen. Ich bin gespannt, wie sie reagiert.

Nächste Woche Montag geht es hier mit 11. Folge weiter. Und damit euch nicht langweilig wird, dürft ihr euch jetzt gerne neues „The Walking Dead“ Merch zulegen. Bis Mitternacht liefern wird übrigens noch Versandkostenfrei ;)

The Walking Dead Banner

 

Autor: Petra

Ich arbeite seit gefühlten 100 Jahren bei EMP. Nachdem ich in 736.578 Abteilungen geübt hab, spack ich jetzt im Marketing ab und fummel auf allen Social Media Kanälen rum. Privat als Hobby-Autorin unterwegs, bin ich auch noch absoluter Musik-, Serien- und Filmjunkie. Wenn du Langeweile hast, stöber gerne mal in meinen Kurzgeschichten rum auf: RAKETEN PETRA - DER BLOG oder check meine Facebook Seite aus oder besuch mich auf Instagram. Ich bin einfach überall ;)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: