American Horror Story – Hotel, Folge 8: Der-Zehn-Gebote-Mörder

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

American Horror Story – Hotel, Folge 8: Der-Zehn-Gebote-Mörder

| Keine Kommentare

American Horror Story Banner 1000Uiuiui, die 7. Folge war letzte Woche ganz schön interessant. Es wurden Geheimnisse aufgedeckt und neue Mitspieler kamen dazu. Wir sind dem 10-Gebote-Mörder dicht auf der Spur. Gucken wir mal, was in der heutige „American Horror Story“ Folge so passiert. Achtung Spoiler! 

Doch vorab, ein kurzer Rückblick, was in der 7. Folge geschah: Das Hotel wird renoviert und die Bauarbeiter haben einen alten Flur freigelegt, in dem irgendetwas lebt. In einigen Rückblenden lernten wir die Countess und ihren Ehemann, Mr. March, besser kennen. Det. Lowe hat sich in eine psychiatrische Anstalt einweisen lassen und stolperte dort über Wren, die schwammige Andeuten machten, wer der 10-Gebote-Mörder ist und sich dann vor einen Bus warf. Und Mr. and Mrs. Valentino kamen ins Spiel. Gucken wir doch mal, was heute passiert.

Folge 8: „Der 10 Gebote Mörder“

Und, Tada, Antworten zum 10-Gebote-Mörder gibt es zufällig im Cortez, in Zimmer 64. Dem alten Büro von Mr. March, indem er auch verstarb. Die Folge lief noch nicht mal 5 Minuten, da kamen sie mit so einem Knaller um die Ecke.

American Horror Story

Die Hobby-Bude des 10-Gebote-Killers © Copyright 2015, FX Networks. All rights reserved.

Ich muss tatsächlich gestehen, mit der Auflösung hätte ich nicht gerechnet! Schlag auf Schlag wird uns nun der Zusammenhang präsentiert. Das geht jetzt irgendwie ganz schön fix, wo doch sonst immer Folge um Folge um den heißen Brei geredet wird.

Über mehrere Jahre hinweg hat March seinen Nachfolger gesucht. Keiner war ihm würdig. Gacy, Ramirez oder Dahmer, nicht würdig! Doch dieser, hält so stark an seinen Idealen fest, dass er die perfekte Wahl ist. Seine schwarze Aura… ihm fehlt nur ein kleiner Tritt, damit er zerbricht und March ihn zu seiner Marionette machen kann.

American Horror Story

Neue BFF’s © Copyright 2015, FX Networks. All rights reserved.

Enttäuscht vom System, besucht Detective Lowe seinen neuen Kumpel March immer wieder. Wut, Hilflosigkeit, Versagensängste und sein Gerechtigkeitssinn überkommen ihn und er nimmt das Gesetz selber in die Hand. March hat es perfekt drauf, die verletzte Seele in seine gewollten Bahnen zu lenken. Und Sally gibt übrigens hervorragende Tötungs-Tipps.

Beste Szene für mich am Schluss, wie er mit einem leicht debilen Grinsen mit Iris quatscht.

Denn nun, kann Detective Lowe sich an alles erinnern. An alles!

Mit diesem Plot hätte ich nicht gerechnet, empfand es aber sehr angenehm, nicht ständig auf die falsche Fährte geschickt zu werden, sondern das heute einfach mal Klarheit geschaffen wurde. Doch wenn der 10-Gebote-Mörder nun schon aufgedeckt ist, was wird uns dann wohl in den nächsten 4 Folgen aufgetischt? Ein paar Geschichten gibt es sicherlich noch, die erzählt werden können.

Wir sehen uns hier nächste Woche wieder, zur 9. Folge: „Sie will Rache“!

Ach ja, kurze Werbeeinblendung: American Horror Story Merch findet ihr hier.

Autor: Petra

Ich arbeite seit gefühlten 100 Jahren bei EMP. Nachdem ich in 736.578 Abteilungen geübt hab, spack ich jetzt im Marketing ab und fummel auf allen Social Media Kanälen rum. Privat als Hobby-Autorin unterwegs, bin ich auch noch absoluter Musik-, Serien- und Filmjunkie. Wenn du Langeweile hast, stöber gerne mal in meinen Kurzgeschichten rum auf: RAKETEN PETRA - DER BLOG oder check meine Facebook Seite aus oder besuch mich auf Instagram. Ich bin einfach überall ;)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: