Pokémon Schwert und Schild - Season Pass angekündigt

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Pokémon Schwert und Schild – Season Pass angekündigt

| Keine Kommentare

Der Season Pass zu Pokémon Schwert und Schild kostet 29,99 Euro.

Ihr habt die Weihnachtstage und den Jahreswechsel gut genutzt und euren Pokédex ordentlich gefüllt? Ein Glück für euch: Nintendo hat offiziell den Season Pass für Pokémon Schwert und Schild angekündigt. Mit dabei sind neue Geschichten, neue Pokémon und neue Naturzonen. Im Erweiterungspass sind zwei Erweiterungen enthalten, die im Sommer 2020 und Herbst 2020 erscheinen. Der Season Pass ist zum Preis von 29,99 Euro erhältlich.

Mehr als 200 neue und bekannte Pokémon

In den Naturzonen und der Welt treffen wir auf über 200 neue und bekannte Pokémon, einige Lieblinge kehren zurück ins Programm. Und zwei Gebiete wollen erkundet werden: Die Insel der Rüstung und die Schneelande der Krone. Im Trailer bekommt ihr einen ersten Eindruck zu den neuen Inhalten.

Juni 2020: Die Insel der Rüstung

Die Rüstungsinsel ist eine gigantische Insel vor der Küste der Galar-Region und ist ab Ende Juni 2020 zu bereisen. Wunderschöne Landschaften erwarten uns, darunter Strände, Moore, Wälder, Höhlen und Dünen.
Wir beginnen unser Training unter dem ehemalige Galar-Champ Mastrich, der bereits den Champ Delion als Mentor unterstützt hat. Hier treffen wir auf neue Rivalen, verbessern unsere Fähigkeiten und lernen neue Kampfstile an der Seite des legendären Pokémon Dakuma.
200 neue und alte Pokémon kommen dazu, unsere Starter bekommen neue Dynamax-Formen.

Die finale Entwicklungsstufe unseres Partner-Pokémons, welches uns seit Beginn unserer Reise begleitet, wird auch die Gigadynamaximierung durchführen können. Es wird also noch größer, noch mächtiger.

Herbst 2020: Die Schneelande der Krone

Im Herbst 2020 reisen wir per Expedition in die frostigen Kronen-Schneelande und entdecken das Geheimnis um das legendäre Pokémon Coronospa, das einst über das Gebiet herrschte. Ein neuer Ko-op-Spielmodus lässt uns dabei tief in Pokémon-Nester vordringen, die bislang nur während Dyna-Raids zu sehen waren. Dort begegnen wir legendären Pokémon aus vorherigen Spielen und beobachten sie dabei, wie sie sich vor unseren Augen dynamaximieren – und können sie sogar fangen!

Die Schneelande der Krone ist der zweite DLC, angekündigt für Herbst 2020.

Autor: Sebastian

Ahoi! Ich bin Sebastian, zu finden bin ich im Gaming-Bereich, denn Konsole, PC oder Handheld sind meine Waffen der Wahl. Ob Witcher, Horizon, World of Warcraft oder Assassin’s Creed. Abstecher in andere Genres runden den Mix schön ab – es muss Laune machen, wie mein Opa immer sagt. Wenn ich gerade nicht in irgendeiner virtuellen Welt miesen Ungetümen den Garaus mache, dann findet man mich entweder beim Eishockey, auf meinem Rudergerät oder auf meiner Webseite: sebastian-lindschulte.de!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: