Neue Kino-Trailer am 27. September 2018 - mit HALLOWEEN

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

trailer-news-halloween

Neue Kino-Trailer am 27. September 2018 – mit HALLOWEEN und CAPTAIN MARVEL

| Keine Kommentare

trailer-news-halloween

Es gibt neue Kino-Appetithäppchen! Neben den neuen Trailern zur „Transformers„-Origin-Story „Bumblebee“ und dem ersten Kinofilm einer Marvel-Superheldin, „Captain Marvel“, freuen wir uns diese Woche über einen Audioclip des „Halloween“-Motivs, das Altmeister John Carpenter anlässlich des nahenden Kinostarts der „Halloween“-Fortsetzung neu aufgelegt hat!

HALLOWEEN (Start: 25. Oktober 2018)

Vor 40 Jahren schuf John Carpenter mit „Halloween – Die Nacht des Grauens“ einen der langlebigsten Filme der Horrorgeschichte und mit Michael Myers einen der furchterregendsten Serienkiller überhaupt. Im Jubiläumsjahr kommt nun mit „Halloween“ eine Fortsetzung des Kult-Schockers in die Kinos, in der Jamie Lee Curtis ihr Leinwand-Comedback als Laurie Strode feiert. Jener Rolle also, mit der sie damals im zarten Alter von 20 Jahren ihren schauspielerischen Durchbruch gefeiert hatte. Im neuen „Halloween“ von Regisseur David Gordon Green muss sich Laurie nun noch einmal ihrer Nemesis stellen: 40 Jahre nach den grausamen Geschehnissen aus der „Nacht des Grauens“ bricht Michael Myers (Nick Castle) aus dem Gefängnis aus – und kennt nur ein Ziel. Von „Halloween“ stellen wir euch heute keinen neuen Trailer vor, sondern fixen euch mit der neu aufgelegten Titelmelodie an, die vom Gruselmeister höchstselbst stammt: John Carpenter! Gänsehaut!!!

BUMBLEBEE (Start: 20. Dezember 2018)

Aber neue Trailer gibt’s natürlich auch – der Beitrag heißt ja schließlich „Neue Kino-Trailer“! Frisch aus der Trailerschmiede kommt zum Beispiel ein neuer Appetitanreger für „Bumblebee“, der Origin-Story zum gleichnamigen gelben Autobot, den wir bestens aus den „Transformers„-Filmen kennen. Im neuen Actionkracher von Travis Knight kauft die rebellische Teenagerin Charlie Watson (Hailee Steinfeld) kurz vor ihrem 18. Geburtstag in einer heruntergekommenen Werkstatt einen gelben Käfer und nimmt ihn mit nach Hause. Erst dort merkt sie, dass es der alte Schrotthaufen in sich hat, und wird unfreiwillig in ein gefährliches Abenteuer involviert, bei dem das Schicksal der gesamten Menschheit auf dem Spiel steht.

CAPTAIN MARVEL (Start: 7. März 2019)

Endlich: Marvel wagt es! In „Captain Marvel“ spielt zum ersten Mal in der Geschichte der Comic-Schmiede eine Superheldin die Hauptrolle in einem Kinofilm – das wird aber auch wirklich mal Zeit, Kollegen! Da muss erst die Konkurrenz von DC kommen und mit „Wonder Woman“ zeigen, dass die Leute das unbedingt sehen wollen. Aber wir wollen nicht zu streng sein mit Marvel – schließlich haben sie mit „Black Panther“ kürzlich erst dem ersten schwarzen Superhelden einen eigenen Film gegeben. Wie gestrig die Kinowelt doch immer noch ist! Na wie auch immer: Brie Larson spielt die Air-Force-Pilotin Carol Danvers, die in den 90er Jahren mit außerirdischer DNA kontaminiert wird und daraufhin Superkräfte entwickelt. Sie tritt als Captain Marvel der interstellaren Elitetruppe Starforce bei, kommt aber zurück zu ihrem Heimatplaneten, als dieser von außerirdischen Invasoren bedroht wird. Herzlich willkommen im Club, Captain Marvel. Schön, dass du (bald) da bist!

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Das kann ich wohl ganz okay, weil ich jahrelang als Redakteur für diverse Film-Magazine gearbeitet habe. Ein feuchtes Höschen bekomme ich bei den „The Raid“-Filmen und „Deadpool“, aber auch Melancholisches wie „Into The Wild“ oder „Only Lovers Left Alive“ und Dänenkomödien à la „Adams Äpfel“ erfreuen mein Herz. Musikalisch kann man mich z. B. mit Ghost, Kvelertak, Mantar und, klar, Maiden gefügig machen. Meine Website: benrocks.de! – oder checkt doch mal @Foitzinger auf Snapchat aus!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: