Kino-Trailer - Neue Kino-Trailer am 27. Juli 2018 - mit ALITA: BATTLE ANGEL

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

popcornkiste-alita-battle-angel

Neue Kino-Trailer am 27. Juli 2018 – mit ALITA: BATTLE ANGEL

| Keine Kommentare

popcornkiste-alita-battle-angel

Die Woche neigt sich dem Ende entgegen – Grund genug, dass wir euch einen Überblick über die neuesten Kino-Trailer geben! Heute gibt’s einen neuen Trailer zur Manga-Verfilmung „Alita: Battle Angel“, zum Mystery-Thriller „Nur ein kleiner Gefallen“ und zum Horror-Schocker „Slender Man“, der auf dem bekannten Internet-Meme basiert – schaut doch mal rein!

ALITA: BATTLE ANGEL (Start: 20. Dezember 2018)

Oh yeah: Der megafette zweite Trailer von „Alita: Battle Angel“ ist da! Seid ihr auch schon alle heiß auf die Verfilmung von Yukito Kishiros Manga “ Battle Angel Alita“? Also wir sind es – ist ja auch kein Wunder, wenn Robert Rodriguez („From Dusk till Dawn“! „Sin City“! „Machete“!) Regie führt und James Cameron und Jon Landau – mitverantwortlich für Filmchen wie „Titanic“ und „Avatar“ – als Produzenten fungieren! In einer fernen Zukunft erwacht Alita (Motion-captured: Rosa Salazar) ohne Erinnerungen an ihr vorheriges Leben in einer Cyborg-Hülle. Der Arzt Ido (kann auch einen Japaner spielen: Christoph Waltz) hat sich ihrer angenommen und versucht, die Vergangenheit von ihr fernzuhalten. Doch das gelingt nicht lange: Schon sind ihr die bösen Mächte der Iron City auf den Fersen – denn Alita trägt etwas längst verloren Geglaubtes in sich…

Der Trailer verspricht ein düster-dystopisches Cyberpunk-Action-Abenteuer, schaut mal:

NUR EIN KLEINER GEFALLEN (Start: 8. November 2018)

Auch „Bridesmaids“- und „Ghostbusters“-Regisseur Paul Feig hat einen neuen Film am Start, taucht diesmal aber nicht ins Comedy- sondern in Thriller-Gefilde ab: In „Nur ein kleiner Gefallen“ lernt die junge Witwe Stephanie (Anna Kendrick) über ihren kleinen Sohn die mysteriöse Emily (Blake Lively) kennen, die eine extrem anziehende Wirkung auf sie hat. Die beiden Frauen freunden sich an – doch plötzlich verschwindet Emily spurlos. Welches Geheimnis hatte sie?

SLENDER MAN (Start: 23. August 2018)

Zum Schluss gibt’s noch was für die Horror-Fans: Schon bald kommt der „Slender Man“ ins Kino! Regisseur Sylvain White (u. a. bekannt für „Ich werde immer wissen, was du letzten Sommer getan hast“, den dritten und letzten Teil der „Letzter Sommer“-Reihe, sowie den geilen, aber völlig unter dem Radar gelaufenen Actioner „The Losers“) hat sich hier dem gleichnamigen Internet-Meme angenommen und daraus einen markerschütternden Horrorfilm gemacht: Als ein paar Teenagerinnen ein altes Ritual durchführen, erwecken sie den Slender Man zum Leben, der ihnen fortan nach dem Leben trachtet. Mit an Bord sind bekannte Horrorfilmgesichter wie Annalise Basso („Ouija: Ursprung des Bösen“), Joey King („The Conjuring“) und Talitha Bateman („Annabelle 2“). Schaut mal rein… wenn ihr euch traut, mauahaha!

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Davor habe ich jahrelang als Redakteur für diverse Filmmagazine gearbeitet sowie für einschlägige Metalmedien geschrieben und fotografiert. Lieblingsfilme? Zu viele. Unter anderem aber die „The Raid“-Filme, „Into The Wild“ und „Adams Äpfel“. Lieblingsserien? "Breaking Bad", "Better Call Saul", "Game Of Thrones", "Mad Men" und und und. Musikalisch kann man mich - wenn man wollte - mit Bands wie Ghost, Kvelertak, Mantar, Parkway Drive und, klar, Maiden gefügig machen. Besucht mich doch mal bei Instagram, wo ich meine Livebilder aus dem Metal- und Rock-Game zur Schau stelle: @67rocks.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: