Neu im Heimkino: The Vatican Tapes

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Neu im Heimkino: The Vatican Tapes – mit Verlosung!

| Keine Kommentare

The_Vatican_Tapes_SzenenbilderAm Freitag erschien ein neuer Exorzismus-Streifen für eure Heimkinos: „The Vatican Tapes„. Seit 2000 Jahren untersucht der Vatikan unerklärliche Erscheinungen des Bösen. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts werden diese visuell mitgeschnitten. Heute erhalten wir Einblick in diese Tapes. 

Wusste Angela vor ihrem Krankenhausaufenthalt vielleicht schon, dass dieser nicht gut ausgehen wird?

Könnte sein, wissen wir aber nicht. Angela Holmes (Olivia Taylor Dudley aus „Transcendence“ und „Paranormal Activity: Ghost Dimension“) ist ein zuckersüßes Mädchen. Bis über beide Ohren verliebt, lebt sie mit ihrem Freund Pete (John Patrick Amedori, habt ihr in „Scott Pilgrim“ gesehen) in wilder ehe. Papa Roger (Dougray Scott aus „Hemlock Grove“) ein ziemlich gläubiger Ire, findet das nicht so gut und kommt nur schwerlich mit Pete zurecht. Doch für sein Töchterchen tut er alles.

Bis zu ihrem 24. Geburtstag läuft ihr Leben super. Roger gibt alles, damit es seiner Angela an nichts fehlt. Von ihrer Mutter im Krankenhaus zurückgelassen, um weiter den Prostitutions-Geschäften zu frönen, zieht er sie alleine groß. Sie hat einen super Job (der nie mit einem Wort erwähnt wird) und einen tollen Freund. Doch irgendwann sollte der Film ja mal in Fahrt kommen und beim Anschneiden ihres Geburtstagskuchens, schneidet sie sich in den Finger. Ein schön tiefer Schnitt, der ihr einen Besuch im Krankenhaus beschert.

The_Vatican_Tapes_Szenenbilder

Da ist doch was im Busch. (c) Universum Film

Angela sträubt sich ein wenig, wegen dem kleinen Schnitt ins Krankenhaus zu müssen, aber Freund und Vater überreden sie. Dort treffen sie das erste Mal auf Pastor Lozano (Michael Pena aus „Herz aus Stahl“, „American Hustle“und „Ant-Man„) ein Ex-Soldat, der erst gedient hat und später als Militärseelsorger unterwegs war. Noch ahnt er nicht, dass er die Holmes‘ bald wiedertreffen wird.

Die ersten paar Minuten ziehen sich ein wenig. Nach ihrem Krankenhausaufenthalt beginnen die ersten komischen Ereignisse um Angela herum. Krähen finden sie plötzlich so interessant, dass sie fast einen Unfall mit einem Bus auslösen, woraufhin sie wieder ins Krankenhaus muss. Danach nimmt der Film endlich an Fahrt auf.

The_Vatican_Tapes_Szenenbilder

Hier wird kein Aramäisch gesprochen! (c) Universum Film

Wir wollen euch hier nicht vollspoilern. Die paar Kleinigkeiten oben könnt ihr sicherlich gut verschmerzen, das Ende werden wir euch nicht verraten. Ob „The Vatican Tapes“ das Exorzismus-Rad neu erfunden hat? Klare Antwort: Nein. Ein netter Streifen, wenn man auf diese Art Film steht. Olivia Taylor Dudley spielt eine gute Besessene und das Ende lässt vermuten, dass wir Pastor Lozano vielleicht in einer Fortsetzung vor die Linse bekommen. Wer sich nicht zurückhalten kann, darf auch gerne die The Vatican Tapes Facebook Seite zu Rate ziehen.

Eine Verlosung für euch!

Selbstverständlich kommt der Film mit einem düsteren Soundtrack um die Ecke. Um eine hübsch schaurige Stimmung zu vermitteln, gab es hier und da ein paar Streicher, die einem einen Schauer über den Rücken schickten. Umso mehr dürft ihr euch jetzt freuen, dass wir zwei von den Soundtracks verlosen können.

Schickt mir, bis zum 20.12.2015, eine E-Mail an: blog@emp.de mit dem Betreff „Vatikan“. Bitte gebt eure komplette Adresse mit an, damit ich die Gewinne sofort montags verschicken kann. Die Gewinner werden von mir per Email benachrichtigt und hier veröffentlicht.

Der Trailer:

Das CoverThe_Vatican_Tapes_DVD_Standard_888750702197

Und die Gewinner sind:

Lisa B. aus Oberasbach und
Dennis E. aus Gelsenkirchen

Autor: Petra

Ich arbeite seit gefühlten 100 Jahren bei EMP. Nachdem ich in 736.578 Abteilungen geübt hab, spack ich jetzt im Marketing ab und fummel auf allen Social Media Kanälen rum. Privat als Hobby-Autorin unterwegs, bin ich auch noch absoluter Musik-, Serien- und Filmjunkie. Wenn du Langeweile hast, stöber gerne mal in meinen Kurzgeschichten rum auf: RAKETEN PETRA - DER BLOG oder check meine Facebook Seite aus oder besuch mich auf Instagram. Ich bin einfach überall ;)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: