Die EMP Popcornkiste vom 9. August 2018

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

popcornkiste-meg

Die EMP Popcornkiste vom 9. August 2018

| Keine Kommentare

popcornkiste-meg

Moinmoin, hier ist die neue EMP Popcornkiste mit den heißesten Kinostarts der Woche. Heute müsst ihr euch zwischen folgenden Filmen entscheiden: Dem Hai-Horror „Meg“, dem Sci-Fi-Spuk „The Endless“ und der bajuwarischen Komödie „Sauerkrautkoma“. Viel Spaß im Kino!

MEG

meg-kino-posterSeit zwei Millionen Jahren ist der Megalodon, die größte Haiart, die je existierte, ausgestorben. Glaubte man zumindest. Als plötzlich ein Tiefsee-U-Boot von der gigantischen Bestie angegriffen wird und auf den Meeresgrund sinkt, wird die Wissenschaft eines Besseren belehrt. Um die Crew zu bergen engagiert Meeresforscher Dr. Minway Zhang (Winston Chao) den Taucher Jonas Taylor (Jason Statham), der auf solche Bergungen spezialisiert ist und sogar selbst schon mal eine Begegnung mit einem Megalodon hatte. Zusammen mit Zhangs Tochter Suyin (Bingbing Li) versucht er, die Besatzung zu retten – doch der „Meg“ hat etwas dagegen. 150 Millionen Dollar durfte Regisseur Jon Turteltaub angeblich für diesen Shark-Schocker ausgeben, in dem Jason Statham endlich mal einem angemessenen Gegner gegenübersteht. Ein absolutes Kino-Muss für Action- und Tierhorror-Fans!

THE ENDLESS

the-endless-kino-posterNur einen Bruchteil jener 150 Millionen Dollar hatte das Regie-Duo Justin Benson und Aaron Moorhead („Spring“) für seinen Science-Fiction-Horror „The Endless“ zur Verfügung – und doch haben sie mit bescheidenen Mitteln einen erstklassigen Film zusammengezaubert: Die Brüder Justin und Aaron Smith, deren Eltern einst bei einem Autounfall ums Leben kamen, erhalten eine merkwürdige Videobotschaft aus Camp Arcadia, wo sie nach dem Tod der Eltern aufgewachsen sind. Die Entscheidung, an diesen sonderbaren Ort im Süden Kaliforniens zurückzukehren, wird sich schon bald als fatal herausstellen – schließlich sind sie hier beim „UFO-Todeskult“ gelandet und bekommen es tagtäglich mit unerklärlichen übernatürlichen Vorkommnissen zu tun. Dass hier keine Hollywood-Stars mit am Start sind und die beiden Regisseure obendrein noch das ungleiche Brüderpaar spielen, macht „The Endless“ nicht schlechter… sondern besser. Ein wirklich sehenswerter Sci-Fi-Indie-Hit!

SAUERKRAUTKOMA

sauerkrautkoma-kino-poster„Dampfnudelblues“, „Winterkartoffelknödel“, „Schweinskopf al dente“, „Grießnockerlaffäre“. Wer mit diesen Titeln nichts anzufangen weiß, der muss hier auch nicht weiterlesen. Alle anderen werden jubilieren, denn mit „Sauerkrautkoma“ kommt nun endlich der fünfte „Eberhofer-Krimi“ aus der Feder von Rita Falk in die Kinos! Darin wird Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) befördert und vom beschaulichen Niederkaltenkirchen in die Großstadt München versetzt, wo er mit seinem alten Kollegen Rudi (Simon Schwarz) zusammenzieht. Als in der Karre von Franz‘ Vater eine bestens verschnürte Leiche entdeckt wird und sich ein schmieriger Geschäftsmann an seine Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) ranmacht, kehrt Franz ins verschlafener Kaff zurück, um für Ordnung zu sorgen. Längst sind die Eberhofer-Heimatkrimis Kult, und auch das „Sauerkrautkoma“ reiht sich perfekt ein in den wilden Reigen dieser bajuwarischen Krimikomödien von Regisseur Ed Herzog.

Viel Spaß im Kino!

Ben

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Das kann ich wohl ganz okay, weil ich jahrelang als Redakteur für diverse Film-Magazine gearbeitet habe. Ein feuchtes Höschen bekomme ich bei den „The Raid“-Filmen und „Deadpool“, aber auch Melancholisches wie „Into The Wild“ oder „Only Lovers Left Alive“ und Dänenkomödien à la „Adams Äpfel“ erfreuen mein Herz. Musikalisch kann man mich z. B. mit Ghost, Kvelertak, Mantar und, klar, Maiden gefügig machen. Meine Website: benrocks.de! – oder checkt doch mal @Foitzinger auf Snapchat aus!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: