Die EMP Popcornkiste vom 28. März 2019 mit DUMBO, BEACH BUM u. a.

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Die EMP Popcornkiste vom 28. März 2019 mit DUMBO, BEACH BUM u. a.

| Keine Kommentare

popcornkiste-dumbo

Vorhang auf für die Kinostarts der Woche in der EMP Popcornkiste! Heute haben wir für euch die zauberhafte Disney-Realverfilmung „Dumbo“, Matthew McConaughey als „Beach Bum“ und den allerletzten Filmauftritt von Hollywood-Legende Robert Redford. Viel Spaß!

DUMBO

dumbo-kino-poster1941 veröffentlichte Disney mit seinem vierten abendfüllenden Zeichentrickfilm einen echten Klassiker der Trickfilmgeschichte. 78 Jahre später nun kommt eine Realverfilmung des fliegenden Elefanten ins Kino, bei der Regie-Visionär Tim Burton am Ruder saß: Als der ehemalige Zirkusstar Holt Farrier (Colin Farrell) aus dem Krieg zurückkehrt, bekommt er eine Anstellung im Zirkus von Direktor Max Medici (Danny DeVito), wo er sich um den kleinen Elefanten Dumbo kümmern soll, der aufgrund seiner viel zu groß geratenen Ohren viel Spott über sich ergehen lassen muss. Als Farriers Kinder entdecken, dass der kleine Dickhäuter tatsächlich fliegen kann, tritt der fiese Unternehmer Vandevere (Michael Keaton) auf den Plan und macht den süßen Dumbo zur Attraktion seines Vergnügungsparks Dreamland. Das Leben dort wird für Dumbo jedoch nicht sehr traumhaft. 170 Millionen Dollar hat sich Disney seine „Dumbo“-Neuauflage kosten lassen – wenn man das vor 78 Jahren jemandem erzählt hätte…

BEACH BUM

beach-bum-kino-posterMit „Spring Breakers“ liefert Regisseur Harmony Korine 2012 einen echten Indie-Hit ab – nun legt er mit „Beach Bum“ einen neuen Film nach. Matthew McConaughey spielt darin den etwas durchgeknallten Moondog, der eigentlich ein literarisches Genie ist, aber statt zu arbeiten viel lieber auf den Florida Keys das leichte Leben genießt. Girls und Drugs – was braucht man mehr? Zumal er mit der hübschen wie reichen Minnie (Isla Fisher) eine Frau gefunden hat, die seinen ausschweifenden Lebenswandel akzeptiert. Als Minnie jedoch stirbt und in ihrem Testament verfügt, dass er nur dann ihr Vermögen erbt, wenn er binnen eines Jahres endlich sein überfälliges neues Buch schreibt, muss Moondog plötzlich wieder etwas auf die Beine stellen. Absolute Paraderolle für McConaughey, der hier endlich mal wieder unbeschwert oben ohne rumlaufen kann. Snoop Dogg, Jonah Hill, Zac Efron und Martin Lawrence sind auch mit dabei.

EIN GAUNER & GENTLEMAN

ein-gauner-und-gentleman-kino-posterEine Hollywood-Legende sagt Goodbye: „Ein Gauner & Gentleman“ ist der letzte Film mit dem großartigen Robert Redford, der nach Drehschluss im August 2018 seinen Rückzug aus dem Filmbusiness bekanntgab. In seiner letzten Rolle spielt Redford den Bankräuber Forrest Tucker, der für seine zahlreichen Gefängnisausbrüche bekannt wurde. Anfang der 1980er Jahre zieht der Gauner mit seinen Komplizen Teddy (Danny Glover) und Waller (Tom Waits) einen Bankraub nach dem anderen durch und zieht so die Aufmerksamkeit des hartnäckigen Polizisten John Hurt (Casey Affleck) auf sich. Ein würdiger Abschied für den großen Blonden, der mit Filmen wie „Der Clou“, „Die Unbestechlichen“, „Jenseits von Afrika“ oder „Der Pferdeflüsterer“ zu einem der größten Stars der Hollywoodgeschichte wurde.

Viel Spaß im Kino!
Ben

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Das kann ich wohl ganz okay, weil ich jahrelang als Redakteur für diverse Film-Magazine gearbeitet habe. Ein feuchtes Höschen bekomme ich bei den „The Raid“-Filmen und „Deadpool“, aber auch Melancholisches wie „Into The Wild“ oder „Only Lovers Left Alive“ und Dänenkomödien à la „Adams Äpfel“ erfreuen mein Herz. Musikalisch kann man mich z. B. mit Ghost, Kvelertak, Mantar und, klar, Maiden gefügig machen. Meine Website: benrocks.de! – oder checkt doch mal @Foitzinger auf Snapchat aus!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: