Die EMP Popcornkiste vom 18. April 2019 mit LLORONAS FLUCH u. a.

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Die EMP Popcornkiste vom 18. April 2019 mit LLORONAS FLUCH u. a.

| Keine Kommentare

popcornkiste-lloronas-fluch

Vorhang auf für die Kinostarts der Woche in der EMP Popcornkiste! Heute haben wir wieder frische Kinokost für euch: Den Horrorfilm „Lloronas Fluch“ aus dem „Conjuring“-Universum, die Romanverfilmung „Der Fall Collini“ und (Nachtrag von letzter Woche, wo die Popcornkiste leider ausfallen musste) den mit Spannung erwarteten „Hellboy“-Neustart!

LLORONAS FLUCH

lloronas-fluch-kino-posterNeulich noch haben wir uns über den ersten Trailer zu „Annabelle 3“ gefreut, und heute startet mit „Lloronas Fluch“ schon ein weiterer neuer Film aus dem „Conjuring“-Universum im Kino. Produziert von James Wan und unter anderem geschrieben von Gary Dauberman, der bei allen „Annabelle“-Filmen sowie bei „The Nun“ und dem Stephen-King-Hit „Es“  mitgeskriptet hat. Man kann also sagen: Der Mann kennt sich aus mit Horror! Regie führt hier – wie auch bei „Annabelle 3“ Michael Chaves. Der neue Indie-Horror-Hit spielt im Los Angeles der 1970er Jahre, wo Sozialarbeiterin Anna (Linda Cardellini aka Laura Barton bei den „Avengers“) einem alten Fall vom Verschwinden zweier Kinder nachspürt und dabei auf das Volksmärchen von der weinenden Llorona stößt, das sich schon bald als fürchterliche Realität entpuppt: Llorona zieht immer noch als Geist umher und sucht nach Ersatz für ihre Kinder, die sie einst im Wahn tötete.

DER FALL COLLINI

der-fall-collini-kino-posterElyas M’Barek kann’s nicht nur komisch, sondern auch dramatisch: In „Der Fall Collini“, einer Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ferdinand von Schirach aus dem Jahr 2011, übernimmt der „Fack Ju Göhte“-Star die Rolle des frisch gebackenen Rechtsanwalts Caspar Leinen. In seinem ersten Fall soll er den 70-jährigen italienischen Gastarbeiter Fabrizio Collini (Western-Ikone Franco Nero!) vertreten, der den Industriellen Hans Meyer ermordet und sich der Polizei gestellt hat. Ausgerechnet den Mörder Meyers, der wie ein Vater für ihn war, soll er verteidigen? Doch sein Berufsethos lässt ihn annehmen – was Meyers Enkelin Johanna (Alexandra Maria Lara), Caspars Jugendliebe, gar nicht gefällt. Je tiefer der junge Anwalt jedoch in den scheinbar offensichtlichen Fall eintaucht, desto mehr kommen ihm Zweifel an der Schuld Collinis. Mit Strafverteidiger Richard Mattinger (Heiner Lauterbach) hat er vor Gericht jedoch einen unerbittlichen Gegner.

HELLBOY: CALL OF DARKNESS

hellboy-call-of-darkness-kino-posterTreue Leser werden es bemerkt haben: Letzte Woche gab es keine Popcornkiste mit den Filmstarts der Woche! Dies ist in der mittlerweile sechsjährigen Geschichte dieses Format erst ganz ganz selten vorgekommen und möge verziehen werden – es gab leider gute Gründe. Das führte folglich auch dazu, dass wir den Kinostart von „Hellboy: Call of Darkness“ nicht angemessen begleitet und gefeiert haben, was wir nun hiermit nachholen wollen. Das Reboot der „Hellboy“-Reihe, dessen Titelheld ab jetzt von „Stranger Things“-Sheriff David Harbour gespielt wird, läuft ja hoffentlich noch ein paar Tage in den Kinos. Also: Taucht ab in die Hölle, falls ihr es noch nicht getan habt!

Viel Spaß im Kino!
Ben

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Davor habe ich jahrelang als Redakteur für diverse Filmmagazine gearbeitet sowie für einschlägige Metalmedien geschrieben und fotografiert. Lieblingsfilme? Zu viele. Unter anderem aber die „The Raid“-Filme, „Into The Wild“ und „Adams Äpfel“. Lieblingsserien? "Breaking Bad", "Better Call Saul", "Game Of Thrones", "Mad Men" und und und. Musikalisch kann man mich - wenn man wollte - mit Bands wie Ghost, Kvelertak, Mantar, Parkway Drive und, klar, Maiden gefügig machen. Besucht mich doch mal bei Instagram, wo ich meine Livebilder aus dem Metal- und Rock-Game zur Schau stelle: @67rocks.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: