Die EMP Flimmerkiste zum 26. Mai 2017

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

flimmerkiste-rolling-stones

Die EMP Flimmerkiste zum 26. Mai 2017

| Keine Kommentare

flimmerkiste-rolling-stones

Moin! Heute haben wir in der EMP Flimmerkiste für euch die aktuelle Rolling-Stones-Doku „Olé Olé Olé! – A Trip Across Latin America“, Teil 3 und 4 von „Ghost In The Shell – Arise“, eine fette Kraftwerk-Schau und eine schicke „ToraDora!“-Edition für euch – schaut mal rein!

THE ROLLING STONES – Olé Olé Olé!

the-rolling-stones-dvd-coverIhr solltet es mitbekommen haben (wenn nicht: schön, dass ihr inzwischen aus dem Koma aufgewacht seid!): Im Herbst kommen die Rolling Stones im Rahmen ihrer „No Filter Tour“ für drei Shows nach Deutschland: Hamburg (Europa-Tourauftakt!), München und Düsseldorf stehen auf dem Fahrplan von Mick Jagger & Co! Wer ein Ticket ergattern konnte oder einfach nur mal wieder begeisternde Live-Momente erleben möchte, kann sich die Stones nun mit der Dokumentation Olé Olé Olé! – A Trip Across Latin America ins heimische Wohnzimmer holen. Aufgezeichnet auf der legendären 2016er Südamerika-Tour, finden sich auf dieser Disc neben der spannenden Tour-Doku auch sieben elektrisierende Live-Performances von Krachern wie „Paint It Black“ oder „Sympathy For The Devil“.

GHOST IN THE SHELL – ARISE 3 & 4

ghost-in-the-shell-arise-3-4-dvd-coverAnime-Fans freuen sich diese Woche über die Veröffentlichung von Ghost In The Shell – Arise: Borders 3 & 4, die Teile 3 und 4 der Reihe enthält (die ersten beiden Teile, „Ghost Pain“ und „Ghost Whispers“, sind ja bereits vor ein paar Wochen fürs Heimkino erschienen). Während Motoko Kusanagi und Batou in „Ghost Tears“ die Hintergründe einer Bombenserie in Newport City aufklären, muss Togusa einen mysteriösen Mordfall aufklären. In „Ghost Stands Alone“ werden Motoko Kusanagi und ihr Team zu einem blutigen Massaker gerufen, das ein kleines Mädchen verübt haben soll. Alle Fans von Ghost In The Shell finden hier auch noch jede Menge weiteres Merch zur Kult-Franchise.

KRAFTWERK

kraftwerk-dvd-cover47 Jahre ist es her, dass die Elektropop-Pioniere Kraftwerk erstmals in Erscheinung traten. Mit „3-D Der Katalog“ präsentiert die legendäre Düsseldorfer Band nun eine umfassende Werkschau in einer vier Blu-rays enthaltenden Deluxe-Edition im 12″x12″-Stülpdeckel-Boxset (Digipaks im Schuber/16 Seiten Booklet). Das fette Package zeigt fantastische 3D-Aufnahmen der Multi-Media-Auftritte der Band in den führenden Kunstmuseen der Welt wie dem Museum of Modern Art New York oder der Neuen National Galerie Berlin, die sich aus allen Kraftwerk-Alben speisten. Außerdem gibt es Tourfilme und Projektionen aus den Jahren 2012 bis 2016 und ein 236 Seiten starkes Hardcoverkunstbuch mit neuen und bislang unveröffentlichten elektronischen Bildern und Fotos. Bock auf einen Morgenspaziergang auf der Autobahn?

TORADORA!

toradora-dvd-coverFans von ToraDora! dürfen sich über dieses schicke Steelbook mit Sammelschuber und einem Plüschtiger freuen, das die ersten fünf Episoden der Reihe enthält. Einzelgänger Ryuuji Takasu und seine taffe Klassenkameradin Taiga Aisaka freunden sich trotz ihrer unterschiedlichen Gemüter miteinander an und lösen an der Highschool allerlei Probleme. Endlich hat es die Anime-Serie auch auf den deutschen Markt geschafft!

Viel Spaß beim Gucken wünschen wir euch!

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Davor habe ich jahrelang als Redakteur für diverse Filmmagazine gearbeitet sowie für einschlägige Metalmedien geschrieben und fotografiert. Lieblingsfilme? Zu viele. Unter anderem aber die „The Raid“-Filme, „Into The Wild“ und „Adams Äpfel“. Lieblingsserien? "Breaking Bad", "Better Call Saul", "Game Of Thrones", "Mad Men" und und und. Musikalisch kann man mich - wenn man wollte - mit Bands wie Ghost, Kvelertak, Mantar, Parkway Drive und, klar, Maiden gefügig machen. Besucht mich doch mal bei Instagram, wo ich meine Livebilder aus dem Metal- und Rock-Game zur Schau stelle: @67rocks.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: