Die EMP Flimmerkiste zum 2. Oktober 2015

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

flimmerkiste-the-descent

Die EMP Flimmerkiste zum 2. Oktober 2015

| Keine Kommentare

flimmerkiste-the-descent

Sehr geehrte Damen und Herren, lesen Sie hier die neuesten Empfehlungen der EMP Flimmerkiste. Diesmal habe ich mir zwei meiner persönlichen Favoriten rausgepickt und werfe dazu noch einen neuen Bruce Willis und den sechsfachen Veilchen-Rocky ins Rennen. Guten Appetit!

THE DESCENT 1 & 2

the-descent-coverHammer – ich freu mich sehr, dass wir zwei meiner absoluten Lieblingshorrorfilme im Angebot haben: „The Descent 1 & 2“ in der Doppel-Edition! Und das für derzeit nicht mal 8 Euro für die DVD- bzw. 10 für die Blu-ray-Edition – I like very mucho! Horror-Kenner werden die fiesen Höhlentrips sicherlich kennen, doch wem „The Descent“ noch nicht untergekommen ist, der ziehe ihn sich bitte gnädigst rein! Im ersten Teil machen sechs junge Ladys einen Abenteuerurlaub, um eine von ihnen, die auf tragische Weise Mann und Kind verloren hat, auf andere Gedanken zu bringen. Das funktioniert auch – nur leider nicht so, wie sie sich das vorgestellt haben: Bei ihrem Kletter-Ausflug steigen sie tief in eine bereits erschlossene Höhle hinab, deren Gänge sich jedoch immer enger zuschnüren. Zu spät merken sie, dass es sich nicht um das im Reiseführer beschriebene, sondern ein noch unerforschtes unterirdisches System handelt. Tief unten begegnet den Damen… das Grauen in Person! Der nicht minder schockende zweite Teil schließt direkt an den ersten an: Ein Rettungsteam steigt in die mysteriöse Höhle hinab, um die Frauen zu suchen. Und tief unten begegnet ihnen… das Grauen in Person! Im Ernst: Ich find beide Filme wirklich Granate und könnte sie immer wieder gucken. Checkt’s doch mal aus, wenn ihr euch traut… muahaha!
PS. Ach, und übrigens: Uncut-FSK18-Massaker!!

WARRIOR

warrior-coverAuch ein weiterer meiner Filmfavoriten ist frisch bei uns im Shop angetroffen: Im Mixed-Martial-Arts-Kampfsport-Drama „Warrior“ prallen die entfremdeten Brüder Joel Edgerton („Exodus – Götter und Könige„) und Tom Hardy („Mad Max„, „Kind 44„) nach Jahren wieder im Ring aufeinander. Aus Geldnot müssen die ehemaligen Fighter an einem lukrativen Turnier teilnehmen und geraten dabei nicht nur im Ring aneinander. Ein wirklich famoser Film, der abgesehen von den grandiosen beiden Hauptdarstellern mit Nick Nolte und „Once Upon A Time“-Star Jennifer Morrison auch in den Nebenrollen erstklassig besetzt ist. Lief völlig unter Wert und ist gerade für einen Schleuderpreis im Angebot!

VICE

vice-coverNatürlich haben wir nich nur „olle“ (aber wirklich exquisite) Kamellen am Start – auch ein frischer Bruce-Willis-Streifen ist seit heute fürs Heimkino erhältlich. Im Science-Fiction-Actioner „Vice“ hat Willis als Geschäftsmann Julian Michaels ein perfektes Ferienressort geschaffen, in dem die Besucher all ihre düsteren Triebe an künstlichen, aber von echten Menschen nicht zu unterscheidenden Cyborgs ausleben können. Als einer der weiblichen Roboter nicht resettet wird und die Erinnerungen an den vergangenen Tag behält, bricht sie aus und trifft auf ihrer Flucht den Cop Rox („Punisher“ Thomas Jane), der das verkommene „Vice“ nun endgültig ausrotten will.

ROCKY – THE COMPLETE SAGA

rocky-komplettbox-coverZum Schluss noch ein absoluter Klassiker der Kinogeschichte – beziehungsweise mehrere absolute Klassiker der Kinogeschichte (wie viele es letztlich sind, das muss jeder für sich selbst entscheiden). In jedem Fall sind in der sechs DVD (bzw. Blu-rays) enthaltenden Box „Rocky – The Complete Saga“ alle Teiler der legendären Boxerfilme mit Sylvester Stallone enthalten, deren Titel und Erscheinungsdaten ich hier jetzt nicht einzeln aufführen werde. Nur soviel: Es ist die Jubiläums-Edition zum 40-jährigen Geburtstag des ersten „Rocky“-Films von 1976, der mit dafür verantwortlich war, dass der Italian Stallion zum Action-Weltstar aufstieg. Muss man einfach gesehen und im Regal stehen haben, diese Kult-Reihe. Dazu empfehle ich ein schickes Rocky-Shirt und natürlich den „Italian Stallion„-Bademantel. ADRIÖÖÖÖÖÖN!!!

So, das war’s. Viel Spaß beim Gucken und bis nächste Woche!

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Davor habe ich jahrelang als Redakteur für diverse Filmmagazine gearbeitet sowie für einschlägige Metalmedien geschrieben und fotografiert. Lieblingsfilme? Zu viele. Unter anderem aber die „The Raid“-Filme, „Into The Wild“ und „Adams Äpfel“. Lieblingsserien? "Breaking Bad", "Better Call Saul", "Game Of Thrones", "Mad Men" und und und. Musikalisch kann man mich - wenn man wollte - mit Bands wie Ghost, Kvelertak, Mantar, Parkway Drive und, klar, Maiden gefügig machen. Besucht mich doch mal bei Instagram, wo ich meine Livebilder aus dem Metal- und Rock-Game zur Schau stelle: @67rocks.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: