EMP Flimmerkiste - Die EMP Flimmerkiste vom 25. August 2017

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

flimmerkiste-fast-and-furious-8

Die EMP Flimmerkiste vom 25. August 2017

| Keine Kommentare

flimmerkiste-fast-and-furious-8

Moin! In dieser Woche freuen wir uns die Glatze glatt, dass „Fast & Furious 8“ endlich im Heimkino erscheint. Für Anime-Freunde gibt’s „Road To Ninja – Naruto The Movie“ und die Gesamtausgabe von „Chrono Crusade“. Auch geil: die frisch erschienene limitierte Collector’s Edition von „Oldboy“. Viel Spaß!

FAST & FURIOUS 8

fast-and-furious-8-dvd-coverEigentlich ist die Auto-Crew von Dominic Toretto (Vin Turbodiesel, „xXx – Die Rückkehr des Xander Cage“) in den Ruhestand getreten. Doch als Dom und Letty (Michelle Rodriguez) ihre Flitterwochen in Havana genießen, kreuzt plötzlich die mysteriöse Cipher (Charlize Theron) auf der Bildfläche auf. Sie hat etwas gegen Dom in der Hand und zwingt ihn zu einer gefährlichen und kriminellen Mission, für die er seine Liebe und Freunde verraten muss. Hobbs (Dwayne „Baywatch“ Johnson), Pearce (Tyrese Gibson) und die anderen Autonerds setzen alles daran, ihren ehemaligen Anführer wieder auf die richtige Seite zu ziehen – dafür müssen sie sich ausgerechnet mit Erzfeind Deckard Shaw (Jason Statham) verbünden. Einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten kommt endlich ins Heimkino – Gaspedal auf Anschlag durchgetreten!

„ROAD TO NINJA – Naruto The Movie“

naruto-the-movie-road-to-ninja-dvd-coverEin neuer filmischer Eintrag im Naruto-Universum: In „Road To Ninja – Naruto The Movie“ von Studio Pierrot („Saber Rider und die Starsheriffs“, „Tokyo Ghoul“) werden der junge Ninja-Kämpfer Naruto und Sakura von Madara in ein Paralleluniversum befördert, das der Realität ziemlich ähnlich ist, aber dennoch viele Gefahren birgt. Das sechste Naruto-Abenteuer in Spielfilm-Länge, das auf der gleichnamigen Manga-Serie von Masashi Kishimoto basiert, lief 2012 im Kino und erscheint nun endlich auch bei uns auf Konserve. Als Extra ist die Episode Nr. 531 von Naruto Shippuden dabei – der Prolog zu „Road to Ninja“.

CHRONO CRUSADE

chrono-crusade-dvd-coverEbenfalls frisch eingetrudelt ist die Gesamtausgabe von „Chrono Crusade“ als Collector’s Edition. Im New York der 1920er Jahre kämpfen Exorzistin Rosette Christopher und ihr Assistent Chrno im Namen des Magdalena-Ordens gegen Dämonen von Teufel Aion. Ganz oben auf ihrer Liste steht „Sünder Aeon“, der ihren Bruder Joshua entführt hat. Alle 24 Folgen der Anime-Serie, die 2003 und 2004 in Japan ausgestrahlt wurde, auf fünf DVDs oder vier BDs – macht insgesamt etwa zehn Stunden „Chrono Crusade“!

OLDBOY – Limited Collector’s Edition

oldboy-dvd-coverZum Schluss noch ein echtes Highlight: „Oldboy“ als Limited Collector’s Edition! Vor 14 Jahren lieferte der südkoreanische Regisseur Park Chan-wook mit diesem Film, dem zweiten Teil seiner „Rache-Trilogie“, einen modernen Filmklassiker ab (dem Spike Lee 2013 ein eher zwiespältig aufgenommenes Remake bescherte). Jahrelang wird Geschäftsmann Oh Dae-su in einem fensterlosen Raum gefangengehalten. Ein Fernseher ist sein einziger Kontakt in die Außenwelt – über diesen erfährt er auch, dass seine Frau ermordet wurde und er dafür verantwortlich gemacht wird. Eines Tages öffnet sich plötzlich die Tür seines Gefängnisses und Oh Dae-su beginnt einen blutigen Rachefeldzug. Die 4-Disc Limited Collector’s Edition erscheint als Mediabook mit dem Hauptfilm auf Blu-ray und DVD und enthält noch eine Bonus-Disc sowie eine Soundtrack-CD. Wer’s noch fetter will wartet bis zum 8.9. – dann kommt die „Ulitmate Edition“ von „Oldboy“. Das ist ja… Hammer (pun intended)!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Gucken!

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Davor habe ich jahrelang als Redakteur für diverse Filmmagazine gearbeitet sowie für einschlägige Metalmedien geschrieben und fotografiert. Lieblingsfilme? Zu viele. Unter anderem aber die „The Raid“-Filme, „Into The Wild“ und „Adams Äpfel“. Lieblingsserien? "Breaking Bad", "Better Call Saul", "Game Of Thrones", "Mad Men" und und und. Musikalisch kann man mich - wenn man wollte - mit Bands wie Ghost, Kvelertak, Mantar, Parkway Drive und, klar, Maiden gefügig machen. Besucht mich doch mal bei Instagram, wo ich meine Livebilder aus dem Metal- und Rock-Game zur Schau stelle: @67rocks.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: