EMP präsentiert das Ruhrpott Metal Meeting

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

EMP präsentiert das Ruhrpott Metal Meeting

| Keine Kommentare

RMM-2015_banner

Der Ruhrpott. Dreh- und Angelpunkt in wirtschaftlicher Hinsicht, in den letzten Jahren aber auch zu einem Mekka geworden, was Konzerte und andere musikalische Aktivitäten betrifft. Nun kommt eine weitere Attraktion hinzu, welche auf den Namen Ruhrpott Metal Meeting hört. EMP hat sich als Aufgabe gemacht, dieses Festival von Anfang an zu unterstützen. Man muss den Ruhrpott definitiv mögen. Wo Autobahnen ineinander übergehen, eine Stadt an die nächste grenzt und letztendlich ein Ballungsgebiet der Sonderklasse auftritt, fühlt sich nun mal nicht jeder wohl. Aber – und darum beneiden Musikfreunde den Ruhrpott – hier spielt die Musik. Wo andere Landstriche in Lethargie verfallen, man sich Abends an der Bushaltestelle mit nem Sixpack trifft, ja hier kommen Gedanken auf wie „ach, jetzt im Ruhrpott eben“. OK, Stop! Bevor wir nun aber völlig depressiv hier aus der Geschichte rausgehen, bieten wir euch die Lösung an. Das Ruhrpott Metal Meeting.

Ruhrpott Metal Meeting

Das Line-Up des Ruhrpott Metal Meeting kann sich sehen lassen. Schicke Bands zum Schnäppchenpreis.

Die Macher des Ruhrpott Metal Meeting

Die Jungs von Continental Concerts sind sicher kein unbeschriebenes Blatt, was Konzerte und Metal angeht. Amorphis, Children Of Bodom, Stratovarious und wie sie alle heißen, sind seit Jahren bei der Firma, welche auch beim Rock Hard Festival amtlich die Finger im Spiel haben. Wie man sieht, eine Firma, die sich Metal auf die Fahne geschrieben hat. Nun folgt mit dem Ruhrpott Metal Meeting der nächste Paukenschlag, welcher dieses Jahr zum ersten Mal erfolgen wird.

AtTheGates

Unter anderem werde At The Gates das RMM bespielen. Bester Death Metal ist somit garantiert.

Das Ruhrpott Metal Meeting und seine Bands

Das Ruhrpott Metal Meeting macht seinem Namen alle Ehre und fährt Bands auf, welche so hart wie Stahl sind. Neben den Headlinern von At The Gates, welche ihr Comeback-Album „At War With Reality“, sowie den Klassiker „Slaughter Of The Soul“ zu 150% bespielen werden, werden auch Accept auftreten. Das Ruhrpott Metal Meeting bekommt mit Sodom und ihrer angedachten „Early Days Show“ noch die nötige Brise Ruhrpott verliehen. Primordial, die Niederländer von Asphyx, Beyond The Black, Dr. Living Dead! und -Achtung, jetzt kommt Oldschool – Hammerfall dürfen ebenfalls nicht fehlen. Soviel nur um ein paar Bands zu nennen, welche in Oberhausen auflaufen werden. Das vollständige Line-Up ist unter der Homepage http://www.ruhrpott-metal-meeting.de zu finden.

Ruhrpott-Gewinnspiel

Bei uns gibt es zum RMM Karten zu gewinnen. Kommt vorbei, macht mit und gewinnt.

Das RMM und die Fakten

Nun aber mal zu den genaue Details. Das Ruhrpott Metal Meeting wird am 04. und 05. Dezember in der Turbinenhalle in Oberhausen stattfinden. Tickets gibt es für schlappe 69.00 Euro zuzüglich der Vorverkaufsgebühr. Am 03. Dezember wird es noch eine Warm Up Party geben und wer immer noch nicht genug Metal abbekommt, dem seien die Partys in Köln, Essen, Koblenz und Krefeld ans Herz gelegt. Wir wollen dieses Mal wieder nicht geizen und schicken ein Gewinnspiel an euch raus. Auf unserer eigens dafür eingerichteten Page habt ihr die Möglichkeit 3×2 Tickets für das Dezember-Wochenende zu gewinnen um euch auf dem Ruhrpott Metal Meeting die volle Ladung Musik abzuholen. Kommt vorbei, macht mit und wir drücken euch die Daumen.

Autor: Peter

Ich schreibe seit 2009 für EMP, von Produkttexten über Reviews bis hin zu Beiträgen im Blog. Meine größte Passion ist meine Familie und die Fotografie sight-of-sound.de!. Ich lebe in Hamburg, liebe Platten, Filme, Konzerte und gute Bücher. Musikalisch bin ich weniger engstirnig, denn letztendlich muss Musik gut gemacht sein und mich packen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: