Lara Croft: Shadow of the Tomb Raider - erster DLC!

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Lara Croft: Shadow of the Tomb Raider – erster DLC!

| Keine Kommentare

Urlaub? Kennt Lara Croft nicht!

Durch Gräber und Dungeons wühlen, den Dschungel erforschen und dabei ordentlich absahnen? Das geht seit September im neuen Titel mit Lara Croft  – in Shadow of the Tomb Raider muss sich Lara wieder einmal mächtig ins Zeug legen. Und der Spaß ist noch lange nicht vorbei. Square Enix stellt nun mit „Die Schmiede“ das erste von insgesamt sieben DLC-Abenteuern bereit. Erhältlich für alle Season-Pass-Besitzer und auch einzeln für alle Spieler auf Xbox One, PlayStation 4 und PC verfügbar.

Die Entwickler haben ein cooles Making-of-Video erstellt – schaut einmal rein!

Überflutete Schmiede der Götter

Im DLC „Die Schmiede“ muss Lara sich der mit Lava überfluteten Schmiede der gefallenen Götter stellen und die Geheimnisse von Kuwaq Yaku enthüllen. Im Verlauf ihrer Reise kommt sie einem uralten Vermächtnis auf die Spur und überwindet eine lange in den Flammen verschollen geglaubte Gefahr. „Die Schmiede“ bietet ein brandneues Herausforderungsgrab, das sowohl solo als auch im Koop für zwei Spieler verfügbar ist. Wer das Herausforderungsgrab abschließt, erhält als Belohnung die Grenadier-Fähigkeit, das Brocken-Outfit und die Waffe „Umbrage 3-80“.

Schmiede? Götter? Lara Croft gerät auch in alles rein.

Eins von sieben Abenteuern

Das vollkommen neue Abenteuer „Die Schmiede“ ist das erste von sieben monatlich erscheinenden DLC-Abenteuern, die über den Season Pass erhältlich sind und Spielern jede Menge neue Inhalte, Herausforderungsgräber, Koop-Erlebnisse, Waffen und Outfits, Gameplay-Modi und Story-Nebenmissionen bieten. Fans bekommen also noch eine ganze Packung von Lara Croft.

Online und offline mit Freunden

Wer die DLC-Inhalte erwirbt, kann einen Freund, der Shadow of the Tomb Raider ebenfalls besitzt, online einladen und mit ihm im Koop-Modus Gräber erkunden. Der zweite DLC „Die Säule“ erscheint im Dezember.

Außerdem werden die Gräber „Hof des Todes“ und „Tor von Xibalba“ aus dem Hauptspiel in den Modi „Punkteangriff“ und „Zeitangriff“ spielbar sein. Bei „Hof des Todes“ ist dies sofort möglich, „Tor von Xibalba“ folgt am 27. November.

Autor: Sebastian

Ahoi! Ich bin Sebastian, zu finden bin ich im Gaming-Bereich, denn Konsole, PC oder Handheld sind meine Waffen der Wahl. Ob Witcher, Horizon, World of Warcraft oder Assassin’s Creed. Abstecher in andere Genres runden den Mix schön ab – es muss Laune machen, wie mein Opa immer sagt. Wenn ich gerade nicht in irgendeiner virtuellen Welt miesen Ungetümen den Garaus mache, dann findet man mich entweder beim Eishockey, auf meinem Rudergerät oder auf meiner Webseite: sebastian-lindschulte.de!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: