The Walking Dead: Folge 3 – Staffel 6: Morgan's Wolf

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

The Walking Dead Season 6 Banner
The Walking Dead Season 6 Banner

The Walking Dead: Folge 3 – Staffel 6: Morgan’s Wolf

| 2 Kommentare

The Walking Dead Season 6 BannerRückblick Folge 2: Die Wölfe sind in Alexandria eingefallen und Carol hat die Auflaufform gegen ihr geliebtes Messer getauscht. Das Netz spekuliert noch, ob Morgan am Ende der Folge einen Wolf getötet oder nur K.O. geschlagen hat. Das komplette Review zur 2. Folge findet ihr hier. Und weiter geht’s mit Folge 3. 

The Walking Dead – Staffel 6, Folge 3: Danke

ACHTUNG SPOILER!

Ich muss echt sagen, ich hab Rick und Daryl in der 2. Folge ganz schön vermisst. Schön, dass sie wieder da sind. Ein klein wenig störe ich mich noch an der neuen Synchronstimme von Michonne. Ich merke das immer sofort, wenn ein Charakter in einer meiner Lieblingsserien eine neue Stimme bekommt und bin dann erstmal angepisst. Geht das eigentlich nur mir so?

Nun gut. Durch das Hupen des Trucks vor Alexandria, ist die Zombie Meute ausgebrochen. Der Rückweg von Rick’s Gruppe in die sichere Stadt, klappt also nicht so reibungslos wie erhofft. Zum Glück haben sie ein paar Bewohner Alexandrias dabei, an die wir uns noch nicht zu sehr gewöhnt haben ;) Denn es wäre nicht The Walking Dead, wenn wir nicht ein paar Opfer zu verzeichnen hätten.

The Walking Dead Staffel 6 - Episode 3

(c) AMC

Die teils verletzte Gruppe flüchtet hinkend und blutend in eine nahegelegene Stadt und schmiedet in einem Zoofachgeschäft einen Fluchtplan. Ich hatte kurz vermutet, dass zwischen Michonne und Heath kleine Vögel und Herzen hin und her fliegen, nachdem sie ihm aber übelst die Leviten gelesen hat, wird sie wohl weiterhin Einzelkämpferin in der Serie bleiben.

Während Michonne und Glenn alles versuchen, um die Überlebenden wohlbehalten durch die Beißer zu bringen, rennt Rick mit schmerzverzerrtem Gesicht zum Wohnmobil. Wir kennen alle die Szene aus den Trailer. Fantastische Dinge habe ich mir ausgemalt, wieso er so wütend, allein und schmerzerfüllt guckt. Seit heute wissen wir es. Er hat sich geschnitten.

Die Gruppe um Michonne hat das Zoofachgeschäft verlassen. Doch die ganze Stadt ist voller Beißer. Sie kommen aus allen Ecken und machen es der Gruppe verdammt schwer, sich in Sicherheit zu bringen. Glenn ist mit Nicholas von der Gruppe getrennt, da sie ein Ablenkungsmanöver starten wollen. Die ganze Folge über hat Nicholas immer wieder Black Outs und Glenn schafft es in einer scheinbar ausweglosen Situation nicht, ihn unter Kontrolle zu bringen. So haucht Nicholas ihm ein „Danke“ entgegen, begeht eine sehr egoistische Tat und reißt ihn damit mit in den Tod.

R.I.P. Glenn

The Walking Dead Staffel 6, Folge 3Und die Ereignisse brechen einfach nicht ab. Den Plan aufrecht erhaltend, die Beißer von Alexandria wegzulocken, wartet Rick im WoMo auf die Gruppe, wo er von Fremden überfallen wird. Trotz verletzter Hand, kann er die Situation für sich entscheiden, durchlöchert kurzerhand das Gefährt und wiegt sich in Sicherheit. Doch da will die Mühle plötzlich nicht mehr anspringen und wir vernehmen das dumpfe Ächzen und sabbern herannahender Beißer.

Ob er gerettet wird, erfahren wir vielleicht nächsten Montag in Folge 4. Oder auch nicht. Wir haben ja heute auch immer noch nicht erfahren, ob Morgan den Wolf getötet hat oder nicht. Da hätten wir nicht Schrödingers Katze, sondern Morgans Wolf.

The Walking Dead Merch, DVD und Blu-ray Boxen, Bettwäsche, Brettspiele, Notizbücher und vieles mehr, findet ihr in unserem Shop. 

Autor: Petra

Ich arbeite seit gefühlten 100 Jahren bei EMP. Nachdem ich in 736.578 Abteilungen geübt hab, spack ich jetzt im Marketing ab und fummel auf allen Social Media Kanälen rum. Privat als Hobby-Autorin unterwegs, bin ich auch noch absoluter Musik-, Serien- und Filmjunkie. Wenn du Langeweile hast, stöber gerne mal in meinen Kurzgeschichten rum auf: RAKETEN PETRA - DER BLOG oder check meine Facebook Seite aus oder besuch mich auf Instagram. Ich bin einfach überall ;)

2 Kommentare

  1. Nein, also da irrst Du Dich aber gaaaanz gewaltig – Glenn ist nicht tot… gaaaaaanz sicher nicht…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: