The Walking Dead: Folge 2 - Staffel 6

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

The Walking Dead: Folge 2 – Staffel 6: Die alte Hupe

| Keine Kommentare

The Walking Dead Season 6 BannerRückblick Folge 1: Ricks Kumpel Morgan ist spontan aufgetaucht und hat ihn in einer ziemlich blöden Situation erwischt. Die Verhältnisse in Alexandria haben sich gedreht und Ricks Gruppe gibt nun unterschwellig den Ton an. Kann man das überhaupt noch unterschwellig nennen? In einem alten Bergwerk wird ein Rudel Zombies gefunden, die dort festsitzen. Statt sie dort zu töten, z.B. durch Feuer, beschließen die Bewohner von Alexandria ihre Stadt zu retten und wollen die Zombies weit, weit… weit, weit weg führen. Der Plan klappt auch so halbwegs, bis ein lautes Hupen ertönt und die Zombies direkt zur Stadt lockt. Und was hat es mit diesem mysteriösen „JSS“ auf sich. Heute geht es weiter. Gucken wir mal… 

The Walking Dead – Staffel 6, Folge 2: Kämpfer

WTF! Da wollte ich mich noch kurz über die zickige Carol auslassen, da steht Richard plötzlich in Flammen und Carols Nachbarin wurde mit einer Machete zerhackt. Da denkste einmal, da können doch keine Zombies rein, die Mauer is sooo hoch. Na dann kommen halt die Menschen. Blutrünstige, zerhackende Menschen, die sich gerne mal ein „W“ auf die Stirn schmieren. Das hatten wir doch schon mal ;)a-walker-with-a-w-on-his-forehead-jpgUnd nach 22 Minuten wird auch endlich dieses räudige gehupte geklärt. Heute Morgen beim Kaffee haben wir es noch Ron oder seiner Mutter in die Schuhe geschoben. Sorry Leute. Konnte ja keiner ahnen.

Doch was sind das jetzt für dreckige Vögel?

Während Carol das Feld von hinten aufräumt, prügelt Morgan sich mit deinem Stöckchen durch die Gegend und einer der „W“-Wölfe quatscht ihn an, als würden sie sich kennen. Was ist da denn los? Und dann lässt er auch noch ein paar von ihnen laufen. Dieser Mann ist einfach zu gutmütig für eine Zombiewelt. Wir können also stark davon ausgehen, dass wir diese Sekte nicht zum letzten Mal gesehen haben.

„JSS“ Just Survive Somehow

Heißt also, draußen laufen die blutrünstigen Wölfe rum und ein ziemlich große Horde Zombies ist direkt auf den Weg gen Alexandria. Es wird also nie langweilig und Carol hat die Backform gegen eine Wumme getauscht. Ich mag sie so ehrlich gesagt lieber. Wie sieht’s bei euch aus?

Vergesst nicht, dass wir das ganze Merch zu The Walking Dead am Start haben, da muss ich euch natürlich noch eben drauf hinweisen. Bis nächsten Montag!

Cheerio,

Petra

Autor: Petra

Ich arbeite seit gefühlten 100 Jahren bei EMP. Nachdem ich in 736.578 Abteilungen geübt hab, spack ich jetzt im Marketing ab und fummel auf allen Social Media Kanälen rum. Privat als Hobby-Autorin unterwegs, bin ich auch noch absoluter Musik-, Serien- und Filmjunkie. Wenn du Langeweile hast, stöber gerne mal in meinen Kurzgeschichten rum auf: RAKETEN PETRA - DER BLOG oder check meine Facebook Seite aus oder besuch mich auf Instagram. Ich bin einfach überall ;)

0 Kommentare

  1. Pingback: The Walking Dead: Folge 3 – Staffel 6: Morgan's Wolf

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: