American Horror Story – Hotel, Folge 4: Teufelsnacht

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

American Horror Story – Hotel, Folge 4: Teufelsnacht

| Keine Kommentare

American Horror Story Banner 1000Unser Review heute ein paar Minuten später, trägt eine kleine Büro-Weihnachtsfeier die Schuld. Aber schön war’s. Alle Augen sind auf Star Wars gerichtet, wir übersehen trotzdem nicht die neuste Folge der 5. American Horror Story Staffel. Und ja, keiner kann Spoiler leiden, außer, der Film oder die Serie gehen einem am Arsch lang. Das könnt ihr nun selbst entscheiden! Ab hier wird über die 4. Folge der neusten American Horror Story Staffel gespoilert. 

Rückblick Folge 3: Die letzte Folge zog sich ziemlich. Dr. Lowe wurde näher vorgestellt, das wird wohl seine Gründe haben. Denn wenn die Figur unwichtig wäre, wäre sie sicherlich nicht mit Chloë Sevigny besetzt worden, sondern mit meiner Nachbarin. Donovan hat seine Mutter Iris (Kathy Bates) mit seinem virusverseuchtem Blut zurückgeholt, nachdem sie sich, mit Sallys Hilfe, einer Überdosis und einer Tüte über dem Kopf – das Leben nehmen wollte, weil er sie nicht liebt. Nun ist sie also auch unsterblich, wie er.

Neu aufgetaucht, Ramona Royale. Die Ex-Geliebte der Countess, die sich unbedingt an ihr Rächen möchte und es auf ihre Kinder abgesehen hat. Gucken wir mal, was heute so los ist.

American Horror Story Hotel - Ramona Royale

Darf es noch ein Schlückchen Blut sein? (c) https://www.facebook.com/americanhorrorstory/

 Folge 4: Teufelsnacht

„Schwöre bei Satan, dass du nicht schreien wirst.“ – Richard Ramirez der Night Stalker

Das fängt doch schon mal gut an und die Teufelsnacht scheint heute so einiges für uns bereit zu halten. Geister checken im Cortez ein, ich bin gespannt, wer uns dabei über den Weg laufen wird.

Könnt ihr euch noch an das Ende der 3. Folge erinnern? Dr. Lowe sieht ihren Sohn und traut ihren Augen kaum. Ich bin nun davon ausgegangen, dass die Folge dort wieder anschließt, er wegrennt, sie ihn sucht und nicht findet. Doch ich ging den Autoren mal wieder auf den Leim. Sie hat ihren Sohn einfach mit nach Hause genommen. Kein großes Geheulte, keine Polizei. Keine Szene, in der sie mit ihm durch die Lobby läuft und jemand versucht sie zu stoppen. Wir sind raus aus dem Cortez, im Vorzeigehaus der Lowes und sie hat ihn einfach dabei. War das vielleicht nicht etwas zu einfach?

Auftritt Aileen Wuornos: Serienmörderin.

In der Teufelsnacht checkt anscheinend das Who is Who der Serienkiller Gemeinschaft im Cortez ein und so auch Aileen. Vielleicht hat einer von euch die „Monster“ Verfilmung mit Charlize Theron in der Hauptrolle gesehen? Jedenfalls gab es diese Aileen wirklich und Detective Lowe hat es gewagt sie anzubaggern und will sie mit auf sein Zimmer nehmen. Doofer Plan, so betrunken kann man doch gar nicht sein.

Was ist denn die Teufelsnacht?

„Eine Nacht der Boshaftigkeit und des kriminellen Verhaltens.“ Gastgeber Mr. March ist es sehr wichtig, dass es an nichts fehlt, auf DER Dinnerparty des Jahres. Auf seiner exquisiten Gästeliste stehen Namen wie Jeffrey Dahmer, Zodiac, John Wayne Gacy oder eben Richard Ramirez und Aileen. Alles Namen, deren Verfilmungen ihr sicher kennt oder die ihr wenigsten schon mal gehört habt. Und ratet, welchen Überraschungsgast Mr. March eingeladen hat. Exakt. Detective John Lowe. Der keine Ahnung hat, worauf er sich da einlässt.

American Horror Story Hotel Teufelsnacht

Oh, oh. Die Cremé de la Cremé der Serienkiller bittet zu Tisch.

Alle Gäste huldigen ihrem Meister. Über die Jahre hinweg haben alle einmal im Cortez eingecheckt. Hotelier March entdeckte dabei ihr Potenzial und bildete sie aus. So schließt sich also der Kreis. Zum krönenden Abschluss der Dinnerparty wird das Dessert serviert, zu dem John Wayne Gacy noch eben sein Make Up auflegen muss. Sind wir überrascht, dass uns das sehr… sehr bekannt vorkommt? Nein. Irgendwie nicht. Detective Lowe, benebelt vom Absinth, dreht total durch und möchte das Dessert retten. Gelingt es ihm?

American Horror Story Hotel

John hatte bestimmt einen großen Verbrauch an Abschminktüchern.

Sally spielt die große Retterin, mit Sicherheit auch nicht ohne Hintergedanken. Und wenn die Countess weiterhin so viele Leute verwandelt, würde es mich nicht wundern, wenn ich den Virus bald selbst habe, ohne es mitbekommen zu haben.

Nicht so viel Blut wie zum Staffelstart, ich hörte aber aus sicheren Quellen, dass sich die Story noch sehr stark aufbaut. Aufgrund der kommenden Feiertage, wo wir ja eigentlich alle schön Zeit gehabt hätten (schade), wird die nächste Folge erst am 06.01.2016 ausgestrahlt. Lasst die Serienkiller Folge sacken, recherchiert gerne, die Kollegen haben sehr interessante Geschichten aufzuweisen.

Bis zum 06. dann, mit der 5. Folge der 5. Staffel American Horror Story. Und wenn du Bock auf ein American Horror Story T-Shirt hast, klick einfach hier. 

 

Autor: Petra

Ich arbeite seit gefühlten 100 Jahren bei EMP. Nachdem ich in 736.578 Abteilungen geübt hab, spack ich jetzt im Marketing ab und fummel auf allen Social Media Kanälen rum. Privat als Hobby-Autorin unterwegs, bin ich auch noch absoluter Musik-, Serien- und Filmjunkie. Wenn du Langeweile hast, stöber gerne mal in meinen Kurzgeschichten rum auf: RAKETEN PETRA - DER BLOG oder check meine Facebook Seite aus oder besuch mich auf Instagram. Ich bin einfach überall ;)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: