Kingdom Hearts III - Re Mind-DLC

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Kingdom Hearts III – Re Mind-DLC

| Keine Kommentare

Kingdom Hearts III Re Mind ist der neue DLC für Xbox One und PlayStation 4.

Die Reise mit Sora und seinen Freunden in Kingdom Hearts III geht weiter, Square Enix bringt den DLC Re Mind auf den Markt – für aktive Xbox Game Pass-Mitglieder gibt es zudem aktuell die Grundversion des Spiels im Abonnement. Ansonsten ist Kingdom Hearts III Re Mind für Xbox One und PlayStation 4 erhältlich.

Neue spielbare Episode

In Re Mind können wir, wenn wir Kingdom Hearts III abgeschlossen haben, zusammen mit Sora eine neue, spielbare Episode bestreiten, in der Sora die Kämpfe seiner Freunde aus deren Perspektive erlebt und neue Wahrheiten aufdeckt.

 

Sprachausgabe mit bekannten Stars

Kingdom Hearts III Re Mind verspricht eine Sprachausgabe mit vielen bekannten Stars aus Film und Fernsehen, darunter Haley Joel Osment (Future Man, The Boys, The Sixth Sense) als der Protagonist Sora, Dylan Sprouse (After We Collided, The Suite Life of Zack & Cody) als der geheimnisvolle Yozora, Christopher Lloyd (Going In Style, Sin City: A Dame to Kill For, Back to the Future) als der Antagonist Meister Xehanort, Bret Iwan (Mickey Mouse Clubhouse, Mickey and the Roadster Racers) als Micky Maus, Jesse McCartney (Beautiful Soul, Alvin and the Chipmunks) als Ventus und Alyson Stoner (Step Up: All In, Camp Rock) als Kairi und Xion.

Square Enix verspricht neuen Content mit Re Mind-DLC.

Square Enix verspricht neuen Content mit Re Mind-DLC.

13 Bosskämpfe in Limitcut Episode

Kingdom Hearts III Re Mind stellen wir uns insgesamt 13 Bosskämpfen in der Limitcut Episode und einem Bosskampf in der Geheimen Episode. Wir können zudem neue Features wie Datengrüße, die Diashow und das Premium-Menü erleben, das verschiedene Schwierigkeitsgrade und Spielherausforderungen enthält.

Autor: Sebastian

Ahoi! Ich bin Sebastian, zu finden bin ich im Gaming-Bereich, denn Konsole, PC oder Handheld sind meine Waffen der Wahl. Ob Witcher, Horizon, World of Warcraft oder Assassin’s Creed. Abstecher in andere Genres runden den Mix schön ab – es muss Laune machen, wie mein Opa immer sagt. Wenn ich gerade nicht in irgendeiner virtuellen Welt miesen Ungetümen den Garaus mache, dann findet man mich entweder beim Eishockey, auf meinem Rudergerät oder auf meiner Webseite: sebastian-lindschulte.de!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: