Fortnite World Cup - riesen Event in New York

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Fortnite World Cup – riesen Event in New York

| Keine Kommentare

Mehr als 30 Millionen Dollar Preisgeld - irre!

Ganz ehrlich – über Fortnite und Epic Games kann man geteilter Meinung sein. Aber eines muss man unumwunden zugeben: Die Kolleginnen und Kollegen dort machen eine ganze Menge richtig. Ende Juli versammelte Epic Games die besten Fortnite-Spieler weltweit zum Fortnite World Cup in New York. Über 40 Millionen Spieler waren im Rennen um den Pott, gespielt wurde Solo und im Duo.

40 Millionen Spieler in der Qualifikation

Dass es unter 40 Millionen Spielern im Vorfeld nur wenige Sieger geben konnte, das ist bei dieser Masse klar – und doch war das ganze Event wirklich spannend, selbst für Gamer wie mich. Im Alltag habe ich recht wenig Berührungspunkte mit Fortnite. Aber hier ging es immerhin um Preisgelder in Millionenhöhe, da kann man schon eine ordentliche Portion Skill und Entertainment erwarten. Der World Cup war der Höhepunkt von zehn Wochen offener Qualilfikationsphasen mit Preisen in Höhe von 1 Millionen Dollar in über 200 Teilnahmeländern. Im Finale ging es dann im Solo und Duo-Finale um 30 Millionen Dollar sowie im Creative Finale und dem Charity Pro-Am um Siegerprämien von jeweils 3 Millionen Dollar zu spielen.

19.000 Fans vor Ort

Über 19.000 Fans waren bei den dreitägigen Fortnite World Cup Finals im ausverkauften Arthur Ashe Stadium live mit dabei. Am Sonntag, während des Solo Finales, verfolgten das Event über 2,3 Millionen Zuschauer gleichzeitig auf Twitch und YouTube und brachten dem Fortnite World Cup den Rekord für das weltweit meist geschaute Gaming-Event (ausgenommen China) ein. Nicht enthalten in dieser Zahl sind die Fans, die das Finale in Fortnite oder auf anderen Streaming- und Social-Media-Plattformen verfolgten.

40 Millionen Spieler nahmen an der Qualifikation teil.

Die Gewinner und ihre Preisgelder im Detail:
Fortnite World Cup Solos Gewinner: $3,000,000
„Bugha“ (@bugha)

Fortnite World Cup Duos Gewinner: $3,000,000 (geteilt)
„Aqua“ (@aquaa) – $1,500,000
„Nyhrox“ (@nyhrox) – $1,500,000

Fortnite World Cup Creative Gewinner: $1,345,000 (geteilt)
„Cizzorz“ (@cizzorz) – $336,250
„Hiimtylerh“ (@hiimtylerh) – $336,250
„Suezhoo“ (@suezhoo) – $336,250
„Zand“ (@zandOfficial) – $336,250

Fortnite World Cup Charity Pro-Am: $1,000,000 (geteilt)
„Airwaks“ (@airwaks) – $500,000
„RL Grime“ (@RLGRIME) – $500,000

Was steht als nächsten im kompetitivem Fortnite an?

Vergangenes Wochenende hat Epic Games die Fortnite Champion Series angekündigt. Mit Beginn der kommenden Fortnite Season X können Spieler wöchentlich gegeneinander antreten, um Fortnite Season X Champions zu werden und Millionen von US-Dollar zu gewinnen. Epic Games wird außerdem eine Bestenliste implementieren, auf der Spieler ihre eigenen Fortschritte und die ihrer Lieblingsspieler auf dem Weg zum Season Champion verfolgen können.

Autor: Sebastian

Ahoi! Ich bin Sebastian, zu finden bin ich im Gaming-Bereich, denn Konsole, PC oder Handheld sind meine Waffen der Wahl. Ob Witcher, Horizon, World of Warcraft oder Assassin’s Creed. Abstecher in andere Genres runden den Mix schön ab – es muss Laune machen, wie mein Opa immer sagt. Wenn ich gerade nicht in irgendeiner virtuellen Welt miesen Ungetümen den Garaus mache, dann findet man mich entweder beim Eishockey, auf meinem Rudergerät oder auf meiner Webseite: sebastian-lindschulte.de!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: