Aus Liebe zu Star Wars FANBOYS!

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Aus Liebe zu Star Wars FANBOYS!

| Keine Kommentare

Fanboys

2009 in den Kinos total untergegangen, legen wir euch heute den Streifen Fanboys ans Herz. Ein Staraufgebot, welches jedem Nerd einen Freudentropfen ins Höschen treiben wird … Der Film spielt 1998, kurz vor der Veröffentlichung von Episode I. 15 Jahre mussten Star Wars Fans auf diese Erzählungen warten und wie sich jeder sicherlich noch erinnern kann, wurden die Stunden und Minuten vor der VÖ immer länger!

So geht es auch den Freunden Linus, Hutch, Eric und Windows. (Ab jetzt wird gespoilert!) Seit ihrer Kindheit riesen Star Wars Fans, hat sich Eric’s Leben nach der Schule in eine andere Richtung als geplant begeben. Als unglücklicher Autoverkäufer, mit einem Solariumabhängigen Vater und anscheinend zurückgebliebenem Bruder, soll er die Firma übernehmen. Na wer möchte das denn nicht?!

Eine dunkle Halloween Nacht treibt die vier Freunde dann wieder zusammen. Na gut, dunkel war es nicht und auch nicht mysteriös oder ähnliches. Auf einer Party treffen die Freunde sich wieder. Erics bester Freund Linus redet kaum ein Wort mit ihm. Früher die allerbesten Freunde, ist er sauer vergessen worden zu sein, als Eric in den Autohandel einstieg. Hutch und Windows sind Verlierer wie eh und je und das so erfolgreich, dass Hutch der beste Verdränger ist, den ich je in meinem Leben gesehen habe.

Ihr ganzes Leben auf Star Wars ausgerichtet, betreibt Windows einen Comicbuch Laden und Hutch wohnt bei seiner Mutter in der Garage, da er sein Leben nicht auf die Reihe bekommt.

Fanboys Szene 2

Nach der Party statten Windows und Hutch Eric einen Besuch ab, um ihm zu sagen, dass Linus Krebs hat und Episode I leider nicht mehr erleben wird. Sichtlich angepisst, kackt Eric Windows und Hutch ersteinmal zusammen und fährt nach Hause.

Vom schlechten Gewissen geplagt, gräbt Eric eine alte Karte aus die sie als Kinder gemalt haben, mit dem kongenialen Plan, in die Star Wars Ranch einzubrechen. Es bedarf nicht viel Überzeugungskraft und schon geht die Reise und jetzt auch erst die eigentliche Geschichte los.

Fanboys Szene

Auf ihrem Trip treffen die Freunde unwahrscheinlich viele Freunde und Feinde. Der Filmfan wird alle Gastauftritte herzlich abfeiern! Seth Rogen überzeugt z.B. als Star Trek Fan und Zuhälter, Carrie Fisher gibt sich als Ärztin die Ehre, Jason Mewes und Kevin Smith sind dabei, Danny Trejo ist „Der Chief“, Ray Park ist nicht zu übersehen und Ethan Suplee darf eine Langhaar-Perrücke tragen! Den großen Gast-Auftritt Knaller von Scruffy Nerf Herder könnt ihr jetzt googeln oder es auch lassen, wenn ihr ein kleines Highlight noch als Überraschung bewahren wollt.

Alles in Allem ein sehr geiler Nerd-Streifen, der alle Klischees aufzeigt, sich aber nicht darüber lustig macht und das macht den Film für Fans umso sehenswerter.

Auf meiner Skala 5 von 5 Sterne!

Autor: Petra

Ich arbeite seit gefühlten 100 Jahren bei EMP. Nachdem ich in 736.578 Abteilungen geübt hab, spack ich jetzt im Marketing ab und fummel auf allen Social Media Kanälen rum. Privat als Hobby-Autorin unterwegs, bin ich auch noch absoluter Musik-, Serien- und Filmjunkie. Wenn du Langeweile hast, stöber gerne mal in meinen Kurzgeschichten rum auf: RAKETEN PETRA - DER BLOG oder check meine Facebook Seite aus oder besuch mich auf Instagram. Ich bin einfach überall ;)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: