Die EMP Popcornkiste zum 2. April 2015

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Popcornkiste Blog Banner 2015

Die EMP Popcornkiste zum 2. April 2015

| Keine Kommentare

Popcornkiste Blog Banner 2015

Hi Kinogemeinde! In dieser EMP Popcornkiste sagen wir euch, was ihr euch über Ostern in den Lichtspielhäusern auf die Netzhaut geben könnt. Im Prinzip habt ihr diesmal das ultimative Kontrastprogramm zu Auswahl: Entweder volle Pulle Action auf die Fresse oder Rentner-Selbstfindungstrip in Indien – worauf habt ihr Bock?

Fast-And-Furious-7

FAST & FURIOUS 7

Eigentlich freuen wir uns ja wie bolle, dass endlich ein weiterer „Fast And Furious„-Teil ins Kino donnert und uns mit aberwitziger Krawallaction umpusten wird. Doch „Fast & Furious 7“ hat bekanntermaßen einen ziemlich traurigen Hintergrund, ist doch Paul Walker vor knapp anderthalb Jahren bei einem tragischen Autounfall ums Leben gekommen, als die Dreharbeiten noch im Gange waren (sein letzter beendeter Film war „Brick Mansions„). Ein Schock für die Crew und natürlich auch für die Fans des Stars, der neben Vin Diesel das Gesicht der kultigen Action-Franchise war und nur in einem Film („Tokio Drift“) nicht mitgespielt hat.

Es hat also einen bitteren Beigeschmack, wenn „Fast & Furious 7“ nun in die Kinos kommt – doch vermutlich hätte Walker gewollt, dass die Fans seinen letzten Auftritt in der Action-Schlacht im Kino feiern. Die Handlung des Actioners setzt an die Geschehnissen in „Fast & Furious 6“ an: Deckard Shaw (Jason Statham) sinnt auf Rache an der Crew von Dom Toretto (Diesel), die seinen Bruder auf dem Gewissen haben. Um dem gefährlichen Kerl Kerl das Handwerk zu legen, lassen sich die Boliden-Verrückten auf einen Deal mit dem undurchsichtigen Agenten Petty (Kurt Russell) ein, der natürlich eine halsbrecherische Gegenleistung von ihnen verlangt. 250 Millionen Dollar soll Horror-Spezi James Wan („Insidious 1 & 2„, „The Conjuring„) für diesen Teil verbraten haben – herausgekommen ist einmal mehr eine epische Action-Schlacht, die selbst den härtesten Typen ein bisschen Pipi in die Augen treiben wird. Rest In Peace, Paul Walker!


Best-Exotic-Marigold-Hotel-2

BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL 2

Mehr Action als „Fast & Furious 7“ kann man eigentlich kaum verarbeiten – deswegen ist die zweite Empfehlung dieser Kinowoche ein einer ruhiges Comedy-Drama. Wer aber den ersten „Best Exotic Marigold Hotel“-Teil gesehen hat, wird wissen: Auch hieran wird der aufgeschlossene Filmfreund mächtig Spaß haben! Nachdem sich das Best Exotic Marigold Hotel erfolgreich etabliert hat, wollen die Hotelmanager Sonny (Dev Patel) und Muriel (Maggie Smith) expandieren und das Second Best Marigold Hotel eröffnen. Doch Sonnys bevorstehende Hochzeit und die Launen der neuen Gäste (zu denen auch ein gewisser Richard Gere gehört) sorgen mal wieder für ein heilloses Durcheinander. Können die beiden das Chaos mit Hilfe der Dauergäste Evelyn and Douglas (Judi Dench und Bill Nighy („Pride„, „I, Frankenstein„) bewältigen?
Wer auf charmantes, erheiterndes und hintergründiges Starkino mit grandiosen Mimen steht, ist hier genau richtig. Ein absoluter Wohlfühlfilm.


Das soll’s für diese Woche gewesen sein. Reicht doch auch – ist schließlich Ostern! Viel Spaß mit den Eiern und bis nächste Woche!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: