Neue Kino-Trailer: ONWARD: KEINE HALBEN SACHEN, THE GENTLEMEN und DER GEHEIME GARTEN

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Neue Kino-Trailer: ONWARD: KEINE HALBEN SACHEN, THE GENTLEMEN und DER GEHEIME GARTEN

| Keine Kommentare

popcornkiste-onward

Liebe Kinogemeinde. Lust auf neues Trailerfutter? Dann haben wir heute für euch die ersten deutschen Appetitmacher zum Pixar-Spaß „Onward: Keine halben Sachen“, zum neuen Guy-Ritchie-Gangster-Movie „The Gentlemen“ und zur fantastischen Romanverfilmung „Der geheime Garten“.

Onward
(Start: 5. März 2020)

Niiiiiice: Der Teaser-Trailer zum neuen Pixar-Abenteuer „Onward“ ist da! „Keine halben Sachen“ lautet der gar nicht mal so schlechte deutsche Untertitel dieses neuen Films aus der legendären Animationsschmiede, die zuletzt mit „Die Unglaublichen 2“, „Coco“ und „Findet Dorie“ ordentlich die Kinokassen hat klingeln lassen. „Onward“ spielt in einer modernen Welt voller Zauber, Magie und kurioser Wesen wie Elfen, Zwerge, Riesen, Haustier-Drachen oder Einhörner, in der die beiden Brüder Ian und Barley Lightfood an Ians 16. Geburtstag eine Entdeckung machen: Anscheinend ist es möglich, ihren verstorbenen Vater mit einem Zauberspruch wieder ins Leben zurückzuholen! Doch der Zauber gelingt nicht ganz und die beiden können nur das Unterteil ihres Dads materialisieren. Es gibt allerdings noch eine Chance, den Komplett-Dad wiederherzustellen, doch dazu müssen sie sich auf ein gefährliches Abenteuer begeben. Schaut euch den Trailer an – das sieht doch echt hammermäßig aus!

The Gentlemen
(Start: 27. Februar 2020)

Nach Ausflügen in den Ritterfilm („King Arthur: Legend of the Sword“) und ins Märchengefilde („Aladdin“) kehrt Kultregisseur Guy Ritchie – mit seinem neuen Film zu seiner absoluten Stärke zurück: dem Gangsterfilm! Angesichts von Filmen wie „Bube, Dame, König, grAS“, „Snatch – Schweine und Diamanten“, „Revolver“ oder „Rock N Rolla“ darf man wohl durchaus davon sprechen, dass dieses Genre die Kernkompetenz des britischen Regisseurs ist. Sein neuester Streich handelt vom Drogenboss Mickey Pearson (Matthew McConaughey), der sich in London ein kleines Imperium aufgebaut hat. Als in der Unterwelt bekannt wird, dass er sich demnächst zur Ruhe setzen will, beginn ein chaotischer Kampf um seine Nachfolge. Neben dem großartigen McConaughey stehen hier nicht minder geniale Schauspielrecken wie Charlie Hunnam („Sons Of Anarchy“), Henry Golding, Jeremy Strong, Eddie Marsan, Colin Farrell und ein kaum zu erkennender Hugh Grant Spalier!

Der geheime Garten
(25. Juni 2020)

„Von den Produzenten von „Harry Potter“ und „Paddington““ darf sich das Fantasy-Abenteuer „Der geheime Garten“ auf die Fahnen schreiben. Nachdem die Eltern der in Indien lebenden 10-jährigen Mary Lennox gestorben sind, kommt das Mädchen zu seinem Onkel Lord Archibald Craven (Colin Firth) ins ländliche England. Alssie mit ihrem kranken Cousin Colin einen mysteriösen Garten entdeckt, beginnt für die beiden ein unglaubliches Abenteuer. Der bildgewaltige und fantasievolle Film basiert auf dem gleichnamigen Kinderroman von Frances Hodgson Burnett aus dem Jahr 1911 und erinnert ein wenig an Verfilmungen wie „Narnia“, „Die Geheimnisse der Spiderwicks“ oder „Alice im Wunderland“. Sogar Depeche Mode haben dem Roman mal Anfang der 80er-Jahre mit dem Song „The Secret Garden“ Tribut gezollt.

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Davor habe ich jahrelang als Redakteur für diverse Filmmagazine gearbeitet sowie für einschlägige Metalmedien geschrieben und fotografiert. Lieblingsfilme? Zu viele. Unter anderem aber die „The Raid“-Filme, „Into The Wild“ und „Adams Äpfel“. Lieblingsserien? "Breaking Bad", "Better Call Saul", "Game Of Thrones", "Mad Men" und und und. Musikalisch kann man mich - wenn man wollte - mit Bands wie Ghost, Kvelertak, Mantar, Parkway Drive und, klar, Maiden gefügig machen. Besucht mich doch mal bei Instagram, wo ich meine Livebilder aus dem Metal- und Rock-Game zur Schau stelle: @67rocks.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: