Neue Kino-Trailer: MEN IN BLACK: INTERNATIONAL und WIR

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

Neue Kino-Trailer: MEN IN BLACK: INTERNATIONAL und WIR

| Keine Kommentare

trailer-men-in-black-international

So, letzte Popcornkisten-Schicht für 2018! Zum Abschluss dieses durchaus gelungenen Kinojahrgangs haben wir noch mal zwei ziemlich interessante Trailer für euch. Zum einen natürlich den zu „Men In Black: International“, in dem die legendären Alien-Hunter Mitte nächsten Jahres mit frischen Kräften im Kino an den Start gehen. Schon drei Monate vorher kommt der neue Horror-Thriller von „Get Out“-Regisseur Jordan Peele – ob „Wir“ genauso klasse wird wie der Vorgänger?

MEN IN BLACK: INTERNATIONAL (Start: 13. Juni 2019)

2019 heißt es zum mittlerweile vierten Mal: Here come the Men in Black! Allerdings ist der Franchise-Name im Fall von „Men In Black: International“ nicht mehr ganz korrekt – schließlich ist hier (endlich!) erstmals auch eine „Woman in Black“ dabei, die die Menschheit vor dem Abschaum des Universums schützen soll. Tessa Thompson (u. a. bekannt aus „Thor: Tag der Entscheidung“- alias Agent M. wird hier aus dem US-Office der MIB in die Londoner Dependance entsandt, um zusammen mit Agent H. (Chris Hemsworth – auch nicht gänzlich unbeteiligt an „Thor: Tag der Entscheidung“ den Maulwurf der Organisation zu enttarnen. Will Smith und Tommy Lee Jones (und Josh Brolin) haben das Blitzdingsen endgültig aufgegeben – jetzt müssen die Neuen zeigen, dass sie es genauso drauf haben wie die Ur-Besetzung der kultigen Sci-Fi-Action-Komödien. Dass die Action stimmen wird, daran dürfte kein Zweifel bestehen, schließlich führt hier ein gewisser F. Gary Gray Regie, der zuletzt bei „Fast & Furious 8“ am Steuer saß und somit weiß, wie man geilen Kinoscheiß inszeniert. Schaut euch den neuen Trailer von „Men In Black: International“ an – der ist doch ziemlich vielversprechend! Allein dass Liam Neeson dabei ist, ist ja schon die halbe Miete.

WIR (Start: 14. März 2019)

Also für mich war der schräge Horror-Schocker „Get Out“ einer der besten Filme in 2017. Umso mehr freue ich mich jetzt natürlich auf den nächsten Film von Regisseur Jordan Peele: Im März 2019 bringt er „Wir“ (O-Titel: „Us“) ins Kino, der mal wieder ein ziemlich irres Horror-Vergnügen verspricht. Die Handlung klingt zunächst nach bewährtem Home-Invasion-Shocker: Ehepaar Wilson (Lupita Nyong’o aus „Black Panther“ und „Star Wars“ und Winston Duke, der „Black Panther“ höchstpersönlich) und ihre beiden Kids wollen ein paar entspannte Ferientage in ihrem Strandhaus verbringen. Doch dann taucht eine Gruppe merkwürdiger Besucher auf, die ihnen das Leben immer mehr zur sprichwörtlichen Hölle machen. Dieser (bis jetzt nur) US-Trailer sieht schon mal wieder so herrlich crazy aus – Peeles Horror-Thriller wird bestimmt ein echter Geheimtipp des kommenden Kinojahres!

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Davor habe ich jahrelang als Redakteur für diverse Filmmagazine gearbeitet sowie für einschlägige Metalmedien geschrieben und fotografiert. Lieblingsfilme? Zu viele. Unter anderem aber die „The Raid“-Filme, „Into The Wild“ und „Adams Äpfel“. Lieblingsserien? "Breaking Bad", "Better Call Saul", "Game Of Thrones", "Mad Men" und und und. Musikalisch kann man mich - wenn man wollte - mit Bands wie Ghost, Kvelertak, Mantar, Parkway Drive und, klar, Maiden gefügig machen. Besucht mich doch mal bei Instagram, wo ich meine Livebilder aus dem Metal- und Rock-Game zur Schau stelle: @67rocks.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: