Neue Kino-Trailer am 15. Juni 2018 - Michael Myers ist zurück!

EMP-Blog

Musik, Interview und Reviews rund um Heavy Metal Musik, Filme und Rocker Klamotten.

popcornkiste-trailer-halloween

Neue Kino-Trailer am 15. Juni 2018 – Michael Myers ist zurück!

| Keine Kommentare

popcornkiste-trailer-halloween

Tadaaaa: Heute haben wir wieder ein paar interessante neue Kino-Trailer für euch zusammengetragen. Wir hätten folgende Trailer-Highlights im Angebot: Die „Fortsetzung“ des 40 Jahre alten „Halloween“, den dritten und letzten Teil von „Drachenzähmen leicht gemacht“ und den verrückten Mystery-Thriller „Bad Times At The El Royale“. Schaut und vorfreut euch!

HALLOWEEN (Start: 25. Oktober 2018)

Alles Gute zum 40-jährigen Jubiläum, Michael Myers! So lange ist es mittlerweile her, dass John Carpenter mit „Halloween“ einen Meilenstein des Horrorgenres ablieferte, der auch heute noch zu den absoluten Kultfilmen des Genres gehört. Pünktlich zum Jubiläum kommt dieses Jahr nun eine Art Fortsetzung in die Kinos, bei der lustigerweise David Gordon Green, der eher für Komödien der Marke „Ananas Express“ oder „Your Highness“ bekannt ist, Regie führte. Wieso Fortsetzung? Weil der Film 40 Jahre nach dem Original spielt und darin erneut Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) und Psychokiller Michael Myers aufeinandertreffen. Zur Halloween-Nacht gelingt es Myers, aus dem Gefängnis zu entkommen – und es dürstet ihn danach, sein gräuliches Werk nach 40 Jahren zu vollenden. Doch genau darauf hat Laurie gewartet, die auch nach etwas dürstet: Rache. Hier ist der erste Trailer!

DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT 3
(Start: 21. Februar 2019)

Auch der finale Teil von „Drachenzähmen leicht gemacht„, der erfolgreichen Animations-Franchise von Dreamworks („Boss Baby„), die 2010 erstmals über die Kinoleinwände flatterte, hat nun endlich einen ersten Trailer am Start. Darin finden Hicks und sein Nachtschatten-Drache eine geheime Drachenwelt, in der sie unter anderem auf einen schneeweißen weiblichen Tagschatten treffen. Das perfekte Gegenstück für den Nachtschatten Ohnezahn – doch die hohe Kunst des Balzens muss er erst noch lernen. Und schon bald haben die Wikinger von Berk und ihre Drachen andere Probleme: Ein übermächtiger Feind erscheint auf der Bildfläche und droht alles zu vernichten. „Drachenzähmen“ geht immer – wie dieser wunderschöne Trailer eindrucksvoll beweist:

BAD TIMES AT THE EL ROYALE
(Start: 11. Oktober 2018)

Ui, das sieht ja auch richtig richtig gut aus: Im Mystery-Thriller „Bad Times At The El Royale“ treffen in einem merkwürdigen Hotel sieben Fremde aufeinander, von denen, so heißt es in der Beschreibung, „im Verlauf einer verhängnisvollen Nacht […] jeder eine letzte Chance auf Erlösung [erhält]… bevor alles zum Teufel geht“. Regie führte Drew Goddard („The Cabin In The Woods“, Drehbuch für „Der Marsianer“ und „Lost“) und mit dabei sind Jeff Bridges, Dakota Johnson, Cynthia Erivo, Chris „Thor“ Hemsworth, Jon Hamm und Cailee Spainey. Klingt fast ein bisschen nach Tarantino, nur mit Mystery-Touch. Hier ist der Trailer:

Autor: Ben

Moin! Ich bin Ben und schreibe seit 2013 für den EMP-Filmblog. Davor habe ich jahrelang als Redakteur für diverse Filmmagazine gearbeitet sowie für einschlägige Metalmedien geschrieben und fotografiert. Lieblingsfilme? Zu viele. Unter anderem aber die „The Raid“-Filme, „Into The Wild“ und „Adams Äpfel“. Lieblingsserien? "Breaking Bad", "Better Call Saul", "Game Of Thrones", "Mad Men" und und und. Musikalisch kann man mich - wenn man wollte - mit Bands wie Ghost, Kvelertak, Mantar, Parkway Drive und, klar, Maiden gefügig machen. Besucht mich doch mal bei Instagram, wo ich meine Livebilder aus dem Metal- und Rock-Game zur Schau stelle: @67rocks.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: